Mittwoch, 21. Februar 2018, 23:31 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 366.

Sonntag, 11. Juni 2017, 22:58

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Erste Kerze eines Zeitabschnittes

Hallo Algofan, im 5min Chart folgende Formel einfügen. Calc Stunde: Abschnitt(h, 1, k, m); Calc Hoch_Stunde: Ref(ValueWhen(High, Stunde, 1, V), -1); Hoch_Stunde Gruß Snoopy

Samstag, 29. April 2017, 22:15

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Chikou Span

Hallo Lothar, insgesamt um 26 Perioden, siehe Bild [attach]7514[/attach] Gruß Snoopy

Samstag, 29. April 2017, 17:04

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Chikou Span

Hallo Lothar, handelbar ist das Signal schon. Es wird z.B. als Filter für Long Signale bei der aktuellen Kerze geschaut, ob der Chikou Span vor 26 Perioden über das Close vor 26 Perioden liegt. Ref(Ichimoku_Chikou_Span(), -26) > Ref(Close, -26) Gruß Snoopy

Sonntag, 6. März 2016, 19:06

Forenbeitrag von: »Snoopy«

TickOrder liefert 0 obwohl beide Limits erreicht wurden

Hallo Giuseppe, für den Tickorder Indikator sind Tickdaten erforderlich, das heißt er schaut nach den Close Daten (Tickdaten). In der Basis-Komprimierung Tageskurse schaut er welches Tages-Close zuerst das vorherige Wochen High/ Wochen Low berührt hat. Zitat Mein Ziel ist, in den oben beschriebenem Fall, nur eine Position zu öffnen und zwar die, bei der Limit zuerst über-/unterschitten wird. Sollte dann das zweite Limit, bei einer schon geöffneten Position ein Signal generieren, soll dieser Sign...

Freitag, 4. März 2016, 20:03

Forenbeitrag von: »Snoopy«

TickOrder liefert 0 obwohl beide Limits erreicht wurden

Hallo Giuseppe, eine Möglichkeit wäre Tickorder. Dieser benötigt aber sehr viel Ressourcen. Welche Grundkomprimierung hast du für den Wochenchart bei deinen beschriebenen Fehler? Gruß Snoopy

Sonntag, 10. Januar 2016, 19:07

Forenbeitrag von: »Snoopy«

RTT - Out of Memory

Hallo Livermore, es können auch Dateien größer 1GB importiert werden. Hab gerade 2,5GB Importiert. Gruß Snoopy

Samstag, 9. Januar 2016, 14:38

Forenbeitrag von: »Snoopy«

RTT - Out of Memory

Hallo Livermore, bei dem Fehler Out of Memory, hatte ich dann eine neue beliebige RTT-Datei angelegt und die Daten dort importiert und umbenannt. Gruß Snoopy

Dienstag, 11. August 2015, 20:56

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Windows 10

Hallo Arend, an der RTT 2.10.5 liegt es nicht. Versuche einmal Taipan Realtime als Adminstrator auszuführen (rechte Maustaste) und dann Com-Server neu registrieren. Gruß Snoopy

Mittwoch, 5. August 2015, 20:46

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Windows 10

Hallo Bernd, du hast du natürlich Recht, lieber etwas länger zu warten bis noch eventuelle Bugs behoben sind. Ich glaube Windows 10 wurde bevor Veröffentlichung besser getestet als Vista. Ist aber auch nicht so schlimm, da Ich Windows auf den Rechner zum Testen installiert habe. Da hatte ich schon seit längeren vor, Windows7 neu zu installieren. Ich denke, das für alle kostenlos rührt daher, das Microsoft sich wieder Marktanteile von mobilen Geräten zurückholen will. Da haben die nur 3%. Apple 1...

Montag, 3. August 2015, 21:19

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Windows 10

Hallo, ich habe heute einmal Windows 10, Investox und Tai-Pan Realtime installiert. Installation lief problemlos. Sieht bis jetzt alles gut aus. Auch Windows 10 sieht gut aus. Gruß Snoopy

Donnerstag, 16. April 2015, 09:33

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Umsetzung eines Signalgebers bei - Durchkreuzen einer Signallinie und Rückgang unter die Signallinie in einer Periode

Hallo Giuseppe, es ist nicht das laufende Close sondern der Close der Kerze. Das gilt nur für den Backtest. Beim Backtest wird am Ende der Periode geschaut, ob das Close der Periode unter der Signallinie liegt. Dann muß ja irgendwann in dieser Periode der Kurs unter der Signallinie gewesen sein. Gruß Snoopy

Donnerstag, 16. April 2015, 07:48

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Umsetzung eines Signalgebers bei - Durchkreuzen einer Signallinie und Rückgang unter die Signallinie in einer Periode

Hallo Giuseppe, Möglichkeit wäre ein StopLimit zu setzen. Und der Backtest? Vielleicht mit der Datenfeedsimulation und dem Ordermodul. Gruß Snoopy

Dienstag, 14. April 2015, 19:12

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Umsetzung eines Signalgebers bei - Durchkreuzen einer Signallinie und Rückgang unter die Signallinie in einer Periode

Hallo Giuseppe, für den Backtest sind deine Überlegungen soweit richtig. Wenn Cross(High, Signallinie, 1) = 1 und das Close der Periode schließt unter der Signallinie, ist auf jeden Fall der Kurs wieder unterhalb der Signallinie gewesen. Wenn in der Enterbasis zu der Signallinie abgerechnet wird, passen die Ergebnisse (kein Zukunftsblick). Weiterhin können noch folgende Signale mit getestet werden: Wenn Cross(High, Signallinie, 1) = 1 und das Open ist größer der Signallinie und das Low kleiner d...

Sonntag, 7. Dezember 2014, 20:23

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Stoplevel per email versenden

Hallo Felix, findest du in der V6 Online-Hilfe unter den Schlüsselwörtern oder globale Variablen. Zitat Schlüsselwort #_DokuGlobals# Ermöglicht die Ausgabe der Werte von globalen Variablen in der Liste aller Trades sowie beim Versenden von Signalen Das Schlüsselwort #_DokuGlobals x# dokumentiert die Werte der angegebenen Globalen Variablen, wobei x eine Liste der gewünschten Variablen ist. Das Schlüsselwort muss in einer Handelssystem-Regel angegeben werden. Dazu verwenden Sie am besten den Schl...

Sonntag, 21. September 2014, 18:12

Forenbeitrag von: »Snoopy«

AnwenderbrokerMT4: Problem

Hallo sten, die Ordner sind jetzt im MT4 versteckt. Die Ordner findest du unter Computer\C:\Benutzer\Name\AppData\Roaming\MetaQuotes\Terminal\Zufalls Zahlen-Buchstaben Kombination\MQL4\ Gruß Snoopy

Freitag, 25. Juli 2014, 15:04

Forenbeitrag von: »Snoopy«

HeikinAshi Coding lt VTAD

Hallo Klexer, den haOpen hast du falsch berechnet. Dieser wird berechnet: (haOpen,-1 +haClose,-1)/2 Das bedeutet es muß auf den eigenen vorherigen Wert mit Prev berechnet werden. Da diese Berechnung sehr lange dauert, gibt es einen Trick mit einer exponentielle Berechnung. global Calc haOpen: GD(Ref(haClose, -1), 3, E); Gruß Snoopy

Montag, 19. Mai 2014, 19:34

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Variable abhängig von der Tagesrange in ZIgZag einbinden

Hallo Klexer, wann erfolgt der Entry, 3 Perioden nach dem Wendepunkt? Gruß Snoopy

Montag, 19. Mai 2014, 12:51

Forenbeitrag von: »Snoopy«

Variable abhängig von der Tagesrange in ZIgZag einbinden

Hallo Klexer, Zitat Das Signal bzw. der Indikator wird erst wirksam, wenn die Schwelle überschritten ist So habe ich es vor kurzem auch gemacht. Bin noch am testen. Deine Kapitalkurve sieht aber ein bißchen nach Zukunft aus. Gruß Snoopy