Freitag, 22. Juni 2018, 03:44 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 888.

Mittwoch, 8. Juli 2015, 22:05

Forenbeitrag von: »klexer«

Griechenland-"Geblubber"

http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechenland-krise-die-osteuropaeer-mucken-auf-a-1042711.html find ich gut. Man muss ja nicht immer weiter expandieren, man kann sich ja auch mal gesundschrumpfen. Und noch so ganz nebenbei: als linke Regierung die Kirche als zweitgrößter Immobilienbesitzer und sehr wohlhabend immer noch nicht belangt zu haben, ebenso die Reeder, ein echtes Armutszeugnis. Findet auch Gabriel, nur die deutsche Linke schweigt, da ist jetzt mal das linke Auge blind.

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:28

Forenbeitrag von: »klexer«

Walk Forward Optimierung ohne N+

Walk forward fänd ich prima Wenn dann noch eine Auswertung dazukäme, welche Parameter sich dabei verändert haben, wäre das nahezu genial

Mittwoch, 20. Mai 2015, 19:36

Forenbeitrag von: »klexer«

Robustheitstest splitten

Ich fände es sehr praktisch, wenn man den Robustheitstest im Gesamtzeitraum durchlaufen lassen könnte und danach zwischen Optimierungs- und Kontrollzeitraum hin und her schalten könnte, um zu schauen, welche Einstellungen starke Schwankungen/Abweichungen verursachen.

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:20

Forenbeitrag von: »klexer«

Anwenderbroker

in den VB Scripts das Visual basic project file (!) KSEAnwenderbroker_MT4öffnen. Dann Hauptform.vb öffnen, F7 Zeile 12 Moduldeklaration aufklappen in Zeile 18 steht: Dim InvPort As Integer = 2008 entsprechend ändern. abspeichern etc. dadurch wird eine neue .exe generiert.

Samstag, 9. Mai 2015, 17:09

Forenbeitrag von: »klexer«

IB-Daten

ich bin auf der Suche nach IB-Datem Tick oder Berechnungstitel 60 min über 4-5 Jahre für folgende pairs: AUDJPY, GBPJPY, GBPAUD, GBPCAD udn CADJPY. Ich habe V6 in V7 kann man ja direkt vom IB-Server laden, aber nicht abspeichern. Hat jemand einen Weg gefunden, die zu exportieren, per Script o. ä, ?

Mittwoch, 6. Mai 2015, 11:56

Forenbeitrag von: »klexer«

Umrechnungen von 4 ForexPaaren alles auf Euro

Hallo Anke Zins/jahr war auf null, aber Risikoberechnung Zins/Jahr auf 5 sieht jetzt wesentlich realistischer aus, VIELEN DANK igi

Dienstag, 5. Mai 2015, 16:38

Forenbeitrag von: »klexer«

Umrechnungen von 4 ForexPaaren alles auf Euro

ich hab jetzt alle Trades im Jahr 2013 nach Excel exportiert: das waren 2998,97 $ Gewinn somit ca. 2300 Euro Gewinn. PortfolioKK geht aber abwärts. Das stimmt so nicht.

Dienstag, 5. Mai 2015, 15:07

Forenbeitrag von: »klexer«

Umrechnungen von 4 ForexPaaren alles auf Euro

Das Problem scheint zu sein: Investox sammelt alle Trades und berechnet DANN ERST das Ergebnis zu dem jeweiligen Kurs. Das ist in der Realität aber anders: Da wird tagesaktuell jeder Trade sofort umgerechnet.

Dienstag, 5. Mai 2015, 14:59

Forenbeitrag von: »klexer«

Umrechnungen von 4 ForexPaaren alles auf Euro

hab alles so eingegeben, aber so stimmt es noch nicht. im Jahr 2013 geht EURCAD steil nach unten, aber das Kapital, das bis dahin erreicht wurde soll ja keiner weiteren Berechnung unterliegen sondern nur die Ergebnisse der einzelnen Trades hinzugefügt werden, die dann zwar geringer sind, aber ein plus bleibt ein plus, wenn auch geringer. Genial wäre ein Knopf: Konto in Euro führen. So jedenfalls scheint irgendetwas nicht zu stimmen, es werden immer noch abgeschlossene Trades, die bereits in Euro...

Dienstag, 5. Mai 2015, 13:51

Forenbeitrag von: »klexer«

Umrechnungen von 4 ForexPaaren alles auf Euro

Hallo Anke ich hab das eingegeben, jetzt wird aber die komplette KK umgerechnet, nicht gerade das, was ich wollte. ich hab z.B. 842 Trades, Ergebnisse in AUD. Diese einzelnen Ergebnisse gleich in Euro zum damalig gültigen Kurs umrechnen. somit wird ja nur ein Ergebnis zum bestehenden Euroaccount dazugerechnet und nicht alles bisherigen Ergebnisse zu einem bestimmten Datum umgerechnet. Einfach so, wie IB auch in meinem Account jeden trade gleich in Euro umrechnet und zu bestehendem Account dazure...

Dienstag, 5. Mai 2015, 12:39

Forenbeitrag von: »klexer«

Umrechnungen von 4 ForexPaaren alles auf Euro

meine Systeme laufen auf verschiedenen Forexpaaren nun werden die Ergebnisse in verschiedenen Währungen angezeigt und der Portfoliotest gibt verzerrte Ergenisse aus ,da z.B. Yen mit CAD und AUD kumuliert wird. Ich hätte gern alle Ergebnisse in Euro, aber die Paare laufen ja alle in Euro gegen ... und nicht ... gegen Euro Muss ich jetzt einen Berechnungstitel für jedes Paar mit z.B. 1/ EURAUD machen ? oder gibt es eine elegantere Lösung ?

Sonntag, 3. Mai 2015, 20:11

Forenbeitrag von: »klexer«

Anwenderbroker

Hallo Vuego ja, visual studio extra installiert, dort gleich bei der ersten Region findet man fix eingetragen port 2008, somit neue Exe erstellt und entspr umbenannt. Einen 2. Anwenderbroker kann man nur mit einer 2. Instanz laufen lassen, da es nur 1 Porteinstellung pro Instanz gibt.

Sonntag, 26. April 2015, 18:33

Forenbeitrag von: »klexer«

Anwenderbroker

Habs gefunden. Ein Hinweis in der Anleitung wäre sehr hilfreichgewesen. z.B in der Rubrik: Mehrere Anwenderbroker, Port ändern

Sonntag, 26. April 2015, 15:38

Forenbeitrag von: »klexer«

Anwenderbroker

per Visual studio hab ich nun den Port für den 2. Anwenderbroker geändert, ein zusätzliches Fenster im Anwenderbroker für die Porteinstellungen für Investox wäre hilfreich, denn Visual studio benutz ich so oft wie ich mit einem Heli nach Stuttgart-Mitte fliege. Im aus dem Navigator in den Chart gezogenen Anwenderbrokerserver von MT4 fragt der Text im Chart nach Port 2007. Kann der bei beiden MT4-Brokern gleich bleiben oder muss der auch geändert werden ? Und wenn ja, WO ????

Mittwoch, 22. April 2015, 15:39

Forenbeitrag von: »klexer«

2. Anwenderbroker

ich hab jetzt einen 2. Anwenderbroker am Start. Hab in den Einstellungen der 2. Instanz natürlich den Port auf 2005 geändert, da die erste Instanz 2008 hat. Aber wenn ich das Programm Anwenderbroker starte, fragt er immer automatisch 2008 bei Investox ab. Wo wird das geändert ?

Samstag, 18. April 2015, 17:06

Forenbeitrag von: »klexer«

Optimierungshistorie durchsteppen

ok, Problem gelöst, danke

Freitag, 17. April 2015, 16:45

Forenbeitrag von: »klexer«

Optimierungshistorie durchsteppen

Hallo Herr Knöpfel wenn ich auf den Chart klicke, wird vergrößert oder verkleinert wenn ich auf die Titelleiste klicke, passiert gar nichts. auch mit der anderen STR passiert nix. Viele Grüße igi

Mittwoch, 15. April 2015, 17:49

Forenbeitrag von: »klexer«

Optimierungshistorie durchsteppen

Noch schneller geht es mit der Tastatur, wenn Sie das Plus- oder Minuszeichen drücken und dabei die Tasten UMSCHALT und STRG festhalten: Nächste Generation: UMSCHALT + STRG + ’+’ Vorige Generation: UMSCHALT + STRG + ’-’ das geht bei mir nicht mehr, sondern vergrößert oder verkleinert nur den Chartausschnitt. Früher gings. Meine Version: 6.9.13

Montag, 13. April 2015, 15:36

Forenbeitrag von: »klexer«

GBPCAD und GBPAUD

Daten => RTT-Daten wenn möglich direkt vom Server laden Hallo Bernd das kann nicht der Knopf sein, denn das gibts schon in V6

Samstag, 11. April 2015, 09:53

Forenbeitrag von: »klexer«

Backfill zeichnet nicht Daten auf

hallo Bernd bisch halt a Käpsele Danke :thumbup: igi