Dienstag, 16. Oktober 2018, 00:40 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 278.

Sonntag, 26. Juli 2015, 15:41

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Strompreise

Zitat von »Anuhu« Habe noch nie meinen Stromanbieter gewechselt Viele haben schlechte Erfahrungen beim Wechsel des Telefonanbieters gemacht und fürchten jetzt den Stromanbieter zu wechseln. Diese Furcht ist jedoch grundlos, ohne Strom bleibt man definitiv nicht sitzen

Dienstag, 31. August 2010, 18:36

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Acronis-Backup: Fehlermeldung bei 2.Partition von RaptorFP "Fehle beim Lesen der Festplatte"

Hallo Sten, deine Platte hat defekte Sektoren (zumindest einen). An deiner Stelle würde ich die Platte mit einem Tool (z.B. SeaTools oder WD hat so was auch) prüfen. Bei Seagate ist es so, dass wenn das Tool irgendwelche Fehler findet bekommt man eine Fehlernummer und kann damit RMA online anlegen, Platte packen und weg damit, eine Woche später hast du eine neue (von Seagate überholte) Platte wieder. Mit defekten Sektoren ist es so eine Sache, kann noch Jahre lang gut gehen, kann aber auch nach ...

Montag, 10. Mai 2010, 23:02

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

ORM Exit zu bestimmter Zeit mit MOC Order verbinden können

Hallo Yoggi, bitte schön. FritzBox, Telekom-Router und viele andere haben diese Einstellung. Aber auch ohne kannst du mit einem Neustart des Routers die Zwangstrennung "regeln".

Montag, 10. Mai 2010, 22:12

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Zeiträume anpassen...

Hallo, wie oft die Uhr synchronisiert werden soll hängt davon ab wie schnell sie sich verstellt und das ist von PC zu PC unterschiedlich. Hier z.B. Log von meiner Abweichung. Ich kann damit gut leben und eine stündlich Synchronisation reicht mir. 10.05.2010 21:14:59 Abweichung: -0,10 Sekunden = -2,49 Sekunden pro Tag [ptbtime1.ptb.de] 10.05.2010 20:14:59 Abweichung: -0,11 Sekunden = -2,63 Sekunden pro Tag [ptbtime2.ptb.de] 10.05.2010 19:14:18 Abweichung: -0,11 Sekunden = -2,73 Sekunden pro Tag [...

Montag, 3. Mai 2010, 15:19

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Zeiträume anpassen...

So was passiert ab und zu, dass Datum auf 0 steht. Bei mir klappt es mit Bernds Methode "Datumsänderungen <0" nicht, ich suche manuell.

Montag, 3. Mai 2010, 07:45

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Zeiträume anpassen...

Hast du eventuell eine Begrenzung des Zeitraums über das Leistungsschema? Oder probiere Mal den Titel-Zwischenspeicher zu leeren.

Sonntag, 2. Mai 2010, 23:22

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Zeiträume anpassen...

Hallo Alexander, und was steht unter "Maximale Anzahl Perioden nach Komprimierung" in "Einstellungen" "Investox anpassen" Registerkarte „Daten"? Zitat Standardmäßig verarbeitet Investox 32.000 komprimierte Perioden. In Investox XL können Sie diesen Wert auf bis zu 4.000.000 setzen und damit auch mit sehr langen Intraday-Historien arbeiten.

Sonntag, 2. Mai 2010, 23:03

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

TWS Serverzeit läuft um eine Stunde nach

Hallo Alexander, nein, die ganzen Updates haben nicht geholfen. Die TWS Zeit ist zunächst Wurstegal, da RTT die lokale Zeit für den Zeitstempel nimmt. Bei Abbrüchen wird aber von IB nachgeladen mit dem IB (TWS) Zeitstempel. Dieses Nachladen (Datenpflege) funktioniert nicht richtig, weil die TWS Serverzeit um eine Stunde nachläuft. Z.B. jetzt haben wir 22:59, wenn ich in der Datenpflege sage aktualisieren ab 22:15, dann meldet TWS 21:59 (statt 22:59) und es gibt keine Kurse (ja, heute funktionier...

Sonntag, 2. Mai 2010, 21:41

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

TWS Serverzeit läuft um eine Stunde nach

Hallo Alexander, ich benutze immer die Standalone Version. Die aktuelle TWS Version ist Build 904.6, Apr 16, 2010 5:51:04 PM API habe ich 9.63 und Java 1.6.0_20 Alle 3 Versionen sind ganz aktuell. Ich hatte aber vorher mit älteren Versionen diese Zeitverschiebung.

Sonntag, 2. Mai 2010, 19:47

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

TWS Serverzeit läuft um eine Stunde nach

Hallo, seit ca. 4-5 Wochen zeigt die TWS bei mit falsche Zeit an. Die TWS Serverzeit läuft um eine Stunde nach, jetzt z. B. zeigt die TWS-Uhr19:40 Das ging los bei der Zeitumstellung. Zuerst dachte ich "OK, wenn Europa und Amis umgestellt haben, dann wird es wieder passen". Leider aber nicht. Dann dachte ich "vielleicht liegt es an meinen etwas älteren API und TWS", auch nicht, seit einer Woche sind die Top aktuell. In der TWS gibt es Regioneinstellung, ich habe mit Europe und America probiert, ...

Sonntag, 2. Mai 2010, 14:28

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

ADMG-USER-GRUPPE (AUG)

Zitat von »Frieder« Herr Knöpfel möchte, dass man sich zur Nutzung dieses Unterforums bei ihm kurz per Boardmail anmeldet. Warum so kompliziert? Hat jemand was dagegen, wenn Hr. Knöpfel dieses Unterforum für alle freigibt?

Sonntag, 2. Mai 2010, 14:18

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Trojaner im Taipan-Realtime?

Hallo Frieder, AV-Programme machen öfters Fehlalarme. Hier kannst du die verdächtige Datei mit 40 AV-Programmen prüfen.

Montag, 26. April 2010, 19:50

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

bitte einen günstigen CFD-Broker, der Minislots Handel anbietet, wie z.B. activtrades an Investox anbinden

Wie wäre es mit Alpari Die sind weltweit tätig, haben gute Konditionen, man kann problemlos einen Titel gleichzeitig long und short traden. So weit ich mich erinnere gab es einen Toll vom Hr. Pasche zur Anbindung von Metatrader-Platformen an Investox, somit wäre es auch kein Problem für Hr. Knöpfel.

Montag, 26. April 2010, 19:12

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

ORM Exit zu bestimmter Zeit mit MOC Order verbinden können

Hallo Yoggi, Zitat von »Yoggi« Es passiert bei mir alle paar Monate (gestern abend war es mal wieder so weit - war aber nicht weiter schlimm, da ich keine offenen Trades hatte), dass bei mir um kurz vor 22 Uhr die Verbindung zu IB aussetzt. Ich starte mittlerweile IB jeden Tag neu, aber das Problem tritt sporadisch mal auf. könnte sein, dass dein Router die DSL-Zwangstrennung macht und du keine Internetverbindung hast. Dann dauert es schon 1-2 Minuten bis TWS wieder grün ist. Wenn du eine FritzB...

Montag, 16. November 2009, 07:29

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

max. Größe für RTT-Dateien

Zitat von »Bernd« FAT 32 kann glaube ich bis 2TB Hallo, leider nicht. FAT 32 hat 4GB Datei-Begrenzung.

Sonntag, 15. November 2009, 20:07

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

max. Größe für RTT-Dateien

Zitat von »sten« einfach den Wert überschreiben, Hallo Sten, genau das mach ich auch. Ganz wichtig dabei, nachdem überschreiben in eine andere Zeile klicken, sonst steht der neue Wert drin, wird aber nicht gespeichert. Wegen zu großen rtt-Dateien habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Am einfachsten wäre, einen neuen Titel anzulegen und unter Laufzeit das Jahr einzutragen, das habe ich schon Mal ausprobiert, hat auch funktioniert.

Sonntag, 15. November 2009, 19:24

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

max. Größe für RTT-Dateien

Hallo, meine Forex-Dateien sind um die 500 MB und ich habe Probleme beim Entfernen von Spikes. Löschen vor einer Zeile mit so einem Spike dauert ewig (5-10 min).

Dienstag, 3. November 2009, 00:02

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Modell-Feinjustierung

Hallo Udo, Zitat von »Udo« Es lässt sich beim testen schnell feststellen, das im Lernzeitraum bei Erhöhung der Clusteranzahl die Performance drastisch steigt!Wie kann es dann sein das auch im Lernzeitraum die Performance steigt? In vielen Fällen ist es so, das im Testzeitraum die gleichen-oder viele ähnliche Muster wie im Testzeitraum vorhanden sind. Verstehe ich nicht ganz, obwohl schon 5 Mal durchgelesen . Vielleicht liegt es an der späten Stunde, vielleicht hast du Lernzeitraum mit Testzeitra...

Freitag, 23. Oktober 2009, 15:39

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Fehler ?

Hallo NIC, bist du sicher, dass dein Cross greift? Charte Mal Cross(Close, MOM(Close, 19), 1) , wahrscheinlich bekommst du eine gerade Linie (bei 0) zu sehen

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 11:45

Forenbeitrag von: »Rubelroller«

Vorsicht bei portabel Programmen!

Zitat von »Udo« Ein sehr guter und kostenloser Malwarescanner ist zum Beispiel ASquared-free & portabel! Aber zuerst den Scanner mit einem normalen AV scannen, schließlich ist er auch portabel Am besten nimmt man Ultimate Boot CD (hier sind mehrere AV und Malwarescanner drauf), aktualisiert sie, startet von der CD und prüft alles. So kann man eventuell sicher sein, dass alles sauber ist. Eventuell, weil es nirgendwo100% Sicherheit gibt