Montag, 19. November 2018, 11:26 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 165.

Freitag, 5. August 2016, 20:06

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Installation IV 7.33 auf WIn7 64 bit hat nicht richtig funktioniert

O.K. nach einigem Rumprobieren bin ich auf die Lösung gekommen: Die Einstellung in Win7 für die benutzerdefinierte Schriftgröße darf nicht größer als 100% sein - IV skaliert vermutlich nicht. Falls jemand das gleiche Problem hat Rechtslick irgendwohin auf den Desktop\Anpassen\Anzeige und dann "Benutzerdefinierte Textgröße..." auf 100% setzen...

Donnerstag, 4. August 2016, 17:29

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Installation IV 7.33 auf WIn7 64 bit hat nicht richtig funktioniert

Hallo Herr Knöpfel und Jones, also ich habe IV nochmals deinstalliert und mit deaktiviertem Virenscanner installiert (ohne das update) gleiches Problem. Bei der Deinstallation kam folgende Fehlermeldung: [attach]7449[/attach] Bei einer vorheringe Installation kam schon mal eine Fehlermeldung: [attach]7450[/attach] Nachdem ich den PC runtergefahren hatte, ließ IV dann aber ohne Fehlermeldung installieren. Die Benutzerkontensteuerung ist auf meinem PC deaktiviert (per Schieberegler): [attach]7451[...

Donnerstag, 4. August 2016, 12:25

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Installation IV 7.33 auf WIn7 64 bit hat nicht richtig funktioniert

Hallo allerseits, habe mich jetzt doch mal aufgerafft IV 7 zu testen . Nach der Installation scheint es aber ein Problem mit dem Bildausschnitt (ist angehängt) zu geben. Neu-Installation hat auch nicht geholfen. PS: System ist Win7 64 bit Grüße

Montag, 30. November 2015, 17:16

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Was geschieht mit Ref-1 wenn Daten auf Sonntag fallen

Zitat Da der Chart und das HS gleich funktionieren, kannst Du das ganz schnell selber herausfinden, ansonsten habe ich das Verhalten von Investox oben bereits beschrieben; anscheinend glaubst Du mir nicht. Ist für mich daher nicht mehr zielführend in diesem Thread weitere Antworten zu formulieren. Och Lenzelott - jetzt schnapp doch nicht gleich so ein. Du musst jetzt aber schon zugeben, dass "Ich sag mal" nicht gerade die 100%ige, todessichere Referenz ist. Das ist schon ein heikles Thema, weil...

Sonntag, 29. November 2015, 20:39

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Was geschieht mit Ref-1 wenn Daten auf Sonntag fallen

Hi Lenzelott, Zitat Kannst Du ja auch recht einfach selber testen, indem Du den Inhalt Deiner verschobenen "Samstagsreihe" im Chart des Dax einblendest. Wie die Sync in einem Chart funktioniert ist mir bekannt, das im Chart einzblenden sagt aber halt nix aus, falls die Sync im HS anders funktioniert. Das war allerdings alles andere als trivial und mit einigen "Aha-Effekten" verbunden. Im Kern geht es jetzt darum, ob die Synchronisation im HS die gleiche ist wie für Charts, das muss nämlich nicht...

Samstag, 28. November 2015, 15:22

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Was geschieht mit Ref-1 wenn Daten auf Sonntag fallen

Hi Lenzelott, Zitat und wenn Du im REf(, -1) auf die Inflation zugreifst, bekommst Du auf der Zeitreihe DAX dann die Inflation vom Freitag. Die Samstags Inflationsdaten dürften in einem dunklen Loch verschwinden. Das ist jetzt die Frage ob das gehandelte Instrument jetzt jetzt den Zeitrahmen vorgibt, also Ref(-1)=Fr, oder ob für eine externe Reihe ihr eigene "Zeitleiste" gilt Also Ref(-1)= Sa Herr Knöpfel könnten Sie etwas Licht auf den Sachverhalt werfen wie die Synchronisation innerhalbs eines...

Donnerstag, 26. November 2015, 21:26

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Was geschieht mit Ref-1 wenn Daten auf Sonntag fallen

Hallo alle, also folgender Fall: ich habe in einer txt die Daten "händisch" also in Excel um einige Wochen verschoben (Inflationsrate). Dadurch kann es passieren, dass ein Kurs auf einen Sonntag fällt. Dies Inflationsrate wird benutzt um vorhersagen für den Dax zu treffen. Konkret soll im HS mittels eines Vergleichs mit Ref(-1) gecheckt werden, ob sich eine Änderung der Inflationsrate ergeben hat. Die Dax-Kurse sind ja nur von Mo-Fr. Die Inflationsdaten können nun z. B. auf auf Sa fallen. Meine ...

Montag, 21. Juli 2014, 20:05

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Version 7 rückt näher

O.K. vielen Dank für die Antworten Herr Knöpfel! Grüße!

Freitag, 18. Juli 2014, 18:59

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Version 7 rückt näher

Hallo, Erstmal Gratulation an Herrn Knöpfel zur neuen V7, sieht interessant aus! Mich würden besonders 2 Fragen zum Thema .csv- Import interessieren. A) Ist die Einstellung für maximale Anzahl Perioden nach Komprimierung in V7 über 10 Mio. erhöht worden? B) Beim Import von .txt Dateien macht V7 da einen Unterschied zu V5? Bei Version 5 ist meiner Erfahrung nach es nicht sinnvoll mehr als 2,5 Mio Zeilen in einen Titel zu importieren. Hat sich da was verändert? Viele Grüße an Euch!

Freitag, 27. Juni 2014, 16:40

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Fehler bei Komprimierung in Investox?

Hallo Herr Knöpfel, Zitat richtig wäre vielmehr 7 (1+2+3+1). Das Volumen in 11:44:35+11:44:40 ergibt 7 (also Aufteilungsphänomen wie oben). Ja stimmt 7 natürlich. Etwas merkwürdig ist das trotzdem: Als ich heute IV gestartet habe wurde mir auch der richtige Wert mit 7 angezeigt und nicht mehr 6 wie gestern. Ist wohl ein Problem mit dem Speicher/Anzahl Ticks. Gestern hatte ich nämlich ein etwas größeres Projekt parallel offen. Grüße!

Donnerstag, 26. Juni 2014, 13:09

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Fehler bei Komprimierung in Investox?

Hallo Herr Knöpfel, ja danke an einem Fix (auch für Version 5) wäre ich sehr interessiert. Denn es sind ja anscheinend alle Komps unter 1-min betroffen (zumindest habe ich es für 1-sec, 2-sec, 5-sec festellen können). Am meisten Sorge bereitet mir, dass die Kurse mit einer Timestamp auf 2 Kerzen aufgeteilt werden. Tick-by-Tick mit Sekunden beachten ist für mich leider keine Option. Eigentlich kam ich genau von dieser Einstellung und wollte auf 1-sec Kerzen zu komprimieren um Forward looking aufg...

Donnerstag, 19. Juni 2014, 17:08

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Fehler bei Komprimierung in Investox?

Hallo alle, in der angehängten kleinen txt findest sich z. B. folgende Kurse: 15.12.2013;11:42:38;1040,1;1;225336 15.12.2013;11:42:38;1040,2;2;225336 15.12.2013;11:42:38;1040,3;3;225336 15.12.2013;11:42:38;1040,4;4;225336 Stelle ich im Chart die Komprimierung auf 1-Sekunde, dann zeigt mir Investox für 11:42:37 den ersten Kurs an (obwohl es für 11:42:37 gar keinen Kurs gibt) die nächsten 3 Kurse (1040,2-1040,4) werden dann erwartungsgemäß zu einer Kerze zusammengefasst mit der richtigen Timestamp...

Mittwoch, 21. Mai 2014, 18:38

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Tradedauer Stop beendet Trade nach 1 Periode

Hallo Lenzelott und Bernd, also RTM hat sich in diesem Fall ja wirklich gelohnt. Danke euch für die guten Hinweise. Ich habe mir das jetzt mal ausführlich zu Gemüte geführt und da gabs schon noch einiges zu entdecken mit dem ein oder anderen Aha-Effekt. Das wird mir in der Zukunft einiges Grübeln ersparen...

Montag, 28. April 2014, 15:22

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Synchronisation von Titeln bringt rätselhafte Ergebnisse

Hallo Herr Knöpfel, Ich finde die Antwort fachlich sehr gut. Diese Erklärung hätte ich mir so auch im Handbuch/Übungsbuch gewünscht. Zitat im Formelsprache-Übungsbuch wird die Synchronisation eigentlich ausführlich beschrieben. Am konkreten Fall nochmal dargestellt (kostenlose Mehrarbeit!): Dieser Aussage kann ich allerdings auf keiner Ebene zustimmen. Im Handbuch (Investox 5 XL) findet sich im Index lediglich eine Nennung von Synchronisation. Auf S. 78 steht dazu dann: Zitat Auch das Vorhandese...

Samstag, 26. April 2014, 21:23

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Indikatorwerte mit Volumen gewichten

Edit3: bin gerade nochmals über den Thread gestoßen. Habe gerade gesehen, dass mein erstes Gefühl Wiwu=Anke doch stimmte. Wollte das nur noch mal schreiben weil das sonst so verwirrt aussieht Also in dem Sinne alle Klarheiten beseitigt Viele Grüße

Freitag, 25. April 2014, 13:42

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Berechnungstitel - Survivorship Bias

Hi Lenzelott, habe gerade deine Folien studiert: Good stuff!! spricht mir aus der Seele, das man ganz generell bei Simulationen und Backtesting sehr auf die "Details" achten muss. Simuliert ist schnell, aber sind die Daten ausreichend richtig/genau, wo sind Problemfelder zu erwarten, Sind die Reaktionsgeschwindigkeiten realistisch dargestellt, rechnet die Software richtig, welche sonstigen Änderungen können in der Realität auftreten etc. Das sind Dinge, die gewaltigen Einfluss auf reale Ergebnis...

Donnerstag, 24. April 2014, 16:06

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Indikatorwerte mit Volumen gewichten

Hallo habe das jetzt doch selbst zusammengefrickelt. Falls Jemand das gleiche Problem hat würde ich ihm empfehlen einen Blick auf die Funktion Sum zu werfen. Edit: Hi Wiwu, Hi Anke, sehe das gerade, ich war so vertieft am Tüfteln, hatte die Seite gar nicht mehr aktualisiert. Ich danke Dir! Bin nach einigem scharfen Nachdenken auch auf die Funktion Sum gekommen. Ich habe es so in der Art gelöst: SUM(Aufgeld*Volume,AnzahlPerioden)/SUM(Volume,AnzahlPerioden) Meine Lösung war aber nicht so perfekt w...

Donnerstag, 24. April 2014, 12:05

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Indikatorwerte mit Volumen gewichten

Hallo allerseits, kurze Frage: gibt es in IV eine Möglichkeit einen gleitenden Durchschnitt auf Indikatorwerte zu berechnen, der die Gewichtung anhand des Volumens vornimmt? Ich habe im Augenblick eine Formel im Chart, die so arbeitet: Koeffizient=KursreiheA/KursreiheB ich würde nun gerne die Werte des Indikators mit einem GD, der das Volumen der KursreiheA zum Gewichten nimmt, glätten, komme aber auf keine Lösung/finde nichts dazu. Grüße an alle!

Donnerstag, 24. April 2014, 10:15

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Synchronisation von Titeln bringt rätselhafte Ergebnisse

Zitat Wäre ich Investox, würde ich bei der Datenlage jedenfalls auch 858 ausgeben. Den Kurs von 10:09:17 wüsste ich ja noch nicht, weil ich den erst in der nächsten Aktualisierungsrunde der Baisdatenreihe finden würde Hm also das verstehe ich nicht. Wir reden hier von historischen Daten, kein Datenfeed, kein Datenfeedtest. Warum sollte IV bei historischen Daten um 10:09:19 nicht die Kurse von 10:09:17 im Vergleichstitel anzeigen? Vielleicht gibt es dafür ja eine Erklärung, dann bitte her damit....

Mittwoch, 23. April 2014, 14:19

Forenbeitrag von: »frank sinatra«

Synchronisation von Titeln bringt rätselhafte Ergebnisse

Hallo, in angehängtem Bild kann man erkennen, dass IV einen Kurs von 858 anzeigt. [attach]6938[/attach] "KursreiheA" (das ist der Basischart) hat um 10:09:19 einen Kurs. Also sollte auf diese Timestamp die oberen Charts synchronisiert werden. Ich kann auch nach längerem Darübernachgrübeln nicht verstehen warum IV 858 anzeigt. Den angezeigten Umsatz von 13.253 kann ich auch überhaupt nicht nachvollziehen. Das sieht aus als ob für eine ganze Minute die Umsätze addiert wurden (was auch nicht sein s...