Dienstag, 11. Dezember 2018, 18:09 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 391.

Freitag, 11. April 2014, 15:28

Forenbeitrag von: »cnolte«

Erweiterte Depotauswertung

Hallo zusammen! Wenn sich ein Handelssystem im Realeinsatz positiv entwickelt, erhöhe ich über die Zeit die gehandelte Stückzahl. (Der umgekehrte Fall ist auch vorstellbar.) Um die Stabilität des HS einschätzen zu können, exportiere ich dann Depotdaten in Excel und stelle die Kapitalkurve für eine konstante Stückzahl (z.B. konstant einen Future-Kontrakt) zusammen mit der entsprechenden Regressionsgeraden dar. Es wäre eine Erleichterung, wenn man diese Darstellung direkt im Depot von Investox erh...

Mittwoch, 19. Februar 2014, 18:42

Forenbeitrag von: »cnolte«

Keine Verbindung RTT IB zu TWS/Gateway

Guten Abend! Ein Problem lag tatsächlich in der TWSSocketClient.dll mit abweichender Version, welche bei der Deinstallation der API nicht mit deinstalliert worden war. Ich habe diese im Verzeichnis SysWOW64 (in dem ich vorher nicht gesucht hatte) gefunden und gelöscht. Danke für den Hinweis! Dann habe ich die API deinstalliert, den Rechner neu gestartet und die API 969 wieder installiert. Zu meiner Überraschung stellte ich dann fest, dass TWS/Gateway nicht mehr da waren. Sie waren also wohl vorh...

Mittwoch, 19. Februar 2014, 13:39

Forenbeitrag von: »cnolte«

Keine Verbindung RTT IB zu TWS/Gateway

Hallo, das sind die zwei letzten Zeilen: 18.02.2014 19:53:24: Couldn't connect to TWS. Confirm that "Enable ActiveX and Socket Clients" is enabled on the TWS "Configure->API" menu. (502) 19.02.2014 10:51:49: Couldn't connect to TWS. Confirm that "Enable ActiveX and Socket Clients" is enabled on the TWS "Configure->API" menu. (502) Sieht wie das ursprüngliche Problem aus, nur jetzt mit RTT-Ausstieg... Viele Grüße Cornelius Nolte

Mittwoch, 19. Februar 2014, 11:03

Forenbeitrag von: »cnolte«

Keine Verbindung RTT IB zu TWS/Gateway

Hallo Herr Knöpfel, RTT für TP läuft zur Zeit auf dem PC, es wird als Tray Icon angezeigt und ist als Anwendung im Task Manager aufgeführt. RTT für IB wird nach dem Verschwinden des Fensters weder im Tray noch im Task Manager gezeigt. Also gibt es wohl ein Problem speziell mit RTT IB. Da ich RTT schon neu installiert habe: haben Sie einen Vorschlag zum weiteren Vorgehen? Viele Grüße Cornelius Nolte

Dienstag, 18. Februar 2014, 20:16

Forenbeitrag von: »cnolte«

Keine Verbindung RTT IB zu TWS/Gateway

Danke für die schnelle Antwort! Das von Ihnen beschriebene Vorgehen hat tatsächlich geholfen: nach dem Start des Gateway startet RTT IB nun ohne Fehlermeldung, es erscheint ein Client Tab im Gateway. Das Problem ist jetzt, dass RTT IB nur etwa eine Sekunde geöffnet bleibt und dann verschwindet, es erscheint auch nicht im Task Manager unter Anwendungen. Nach dem erstmaligen Auftreten dieses neuen Problems habe ich inzwischen RTT total deinstalliert und dann neu installiert, zunächst Vollversion 2...

Montag, 17. Februar 2014, 18:59

Forenbeitrag von: »cnolte«

Nachtrag

RTT Version 2.10.5 ist installiert. Habe eben noch zusätzlich zu vcredist 2005 das 2010 installiert, dann API neu installiert, Neustart, RTT Upgrade im Reparieren Modus laufen lassen. Selbe Fehlermeldung. Gruß Cornelius

Montag, 17. Februar 2014, 18:36

Forenbeitrag von: »cnolte«

Keine Verbindung RTT IB zu TWS/Gateway

Guten Abend! Seit einem Tag versuche ich, eine Verbindung zwischen RTT IB und TWS bzw. Gateway herzustellen - leider bisher ohne Erfolg. Bis Sonntag lief alles problemlos, dann machte ich ein TWS Update auf die Version 936.9p (aktuelle Version vom 11. Februar). Das war ein Fehler... Zunächst bekam ich beim Startversuch von RTT IB die "Component Tws.ocx ..." Fehlermeldung. Nach Neuinstallation von Visual C++ Redistributable und aktueller API (970.7) ließ sich RTT IB dann starten, bekam aber keine...

Samstag, 20. Oktober 2012, 21:19

Forenbeitrag von: »cnolte«

RTT für IB startet nicht - TWS.ocx fehlt (mal wieder)

Hallo Ganesha, vielen Dank für deinen Hinweis, nach zusätzlicher Installation dieser API-Komponente funktioniert es nun! Nach dem Update vom 9.10. hatte ich auch ein Problem mit meinem Gateway. Jetzt habe ich TWS und Gateway in der Version vom 16.10. installiert, beides funktioniert. Versuche doch mal ein Update auf diese neueste Version (oder Neuinstallation). Voreingestellter Port im Gateway ist 4001 - liegt es vielleicht daran? Viele Grüße Cornelius

Samstag, 20. Oktober 2012, 18:59

Forenbeitrag von: »cnolte«

RTT für IB startet nicht - TWS.ocx fehlt (mal wieder)

Hallo zusammen, heute musste ich TWS/Gateway neu installieren, nun startet RTT/IB nicht mehr und bringt die TWS.ocx-Fehlermeldung. Habe nun den Installationsordner der TWS (C:\Jts) geprüft. Dort gibt es keinen ActiveX-Unterordner und auch keine Datei TWS.ocx. Die TwsSocketClient.dll ist im C:\WINDOWS\SysWOW64 vorhanden, Betriebssystem ist XT 64. C++ Redist 2005, 2008 und 2010 sind installiert. Wisst Ihr, wie ich das Problem beheben kann? Viele Grüße Cornelius

Dienstag, 24. Juli 2012, 14:48

Forenbeitrag von: »cnolte«

Einstellung Ordermodul: Ersteinstieg mit Stoplimit Order, durch Stop Position drehen mit Market Order

Hallo Bernd, mit der Stoplimit Order versuche ich, in einen Breakout Trade einzusteigen, und zwar mit gegenüber einer reinen Stop Order reduzierter Slippage. Ob das gegenüber einer reinen Stop Order vorteilhaft ist, hängt davon ab ... 1. wie groß die Slippage bei reiner Stop Order wäre, 2. wie eng das Limit gesetzt wird, 3. wieviele Trades man durch das Limit gegenüber einer reinen Stop Order verpasst (und was deren Ergebnis wäre). Das lässt sich nicht allgemein sagen. Bei mir ist das 16-Uhr-ORB...

Dienstag, 24. Juli 2012, 13:37

Forenbeitrag von: »cnolte«

Bug in Stopeinstellungen?

Danke für deinen Hinweis, Peratron! Du hast Recht: die Ordereinstellungen des Stops sollten ja auch im Ordermodul gelten (nicht nur im BT). Mein Problem ist, dass ich unter "Ordereinstellungen bearbeiten" für den entsprechenden Intraday-Verluststop tatsächlich "Bestens" aktiviert habe (sowohl für Entry als auch für Exit). Gleichzeitig ist "Gegenposition eröffnen" angehakt. Beabsichtigt ist also, dass der Stop per Market Order eine Gegenposition eröffnet. In der DF Simulation aber wird eine Stopl...

Dienstag, 24. Juli 2012, 08:20

Forenbeitrag von: »cnolte«

Einstellung Ordermodul: Ersteinstieg mit Stoplimit Order, durch Stop Position drehen mit Market Order

Hallo zusammen, die Grundeinstellung des Ordermoduls ist Stoplimit, damit erfolgt der Ersteinstieg. Dann gibt es einen Stop, der die Position drehen soll. Für den BT ist er (unter "Optionen") auf Ordertyp "Bestens" eingestellt. Im BT funktioniert das entsprechend. Meine Frage nun: Wie kann ich im Ordermodul das Drehen der Position mit Market Order einstellen? Viele Grüße Cornelius

Samstag, 30. Juni 2012, 11:13

Forenbeitrag von: »cnolte«

IB: Goldkurs aufzeichnen ... Was wäre optimal?

Hallo, wie wäre es mit ETC Xetra Gold (A0S9GB), gehandelt z.B. in Frankfurt? Viele Grüße Cornelius

Donnerstag, 24. Mai 2012, 13:08

Forenbeitrag von: »cnolte«

Master-Slave Ausstieg

Hallo klexer, mit DepotHist(P) kannst du auf den Einstiegspreis im eigenen (Slave-)Depot Bezug nehmen, mit DepotHistHS(P) (glaube ich) auf den Einstiegspreis im Depot des Master-Systems. Beide kannst du in der Zusatzbedingung eines ID Gewinnstops verwenden, um diesen zu steuern. Das würde ich mal versuchen. Löst das dein Problem? Viele Grüße Cornelius

Donnerstag, 24. Mai 2012, 13:03

Forenbeitrag von: »cnolte«

Sicherheitsstop per IB vs Intradaystop

Hallo, Positionsdreher mit HS "out" hatte ich auch schon durch Auslösen von HS-Stop und ORM-Stop in kurzem zeitlichem Abstand. Hr. Knöpfel empfahl als Lösung, den HS-Stop auf Ordertyp "Limit" einzustellen. Bei Auslösen des HS-Stop wird dann die Limit-Order des ORM-Gewinnstop auf das Niveau des HS-Stop angepasst, so dass es nicht zur Doppelausführung kommen kann. Im HS-Stop kann man auch den Limit-Abstand einstellen. Wenn man den groß genug setzt, wirkt das wie eine Market-Order. Hoffe das hilft!...

Donnerstag, 23. Februar 2012, 12:17

Forenbeitrag von: »cnolte«

IB Gateway/TWS verlieren Login über Nacht

Hallo zusammen, bei mir (FritzBox) hat die Verlegung der Zwangstrennung von Mitternacht auf 5 Uhr tatsächlich geholfen, das Problem aber nicht ganz gelöst. Vorher hatte ich jede Nacht einen Verbindungsabbruch, jetzt nur noch ca. jede dritte Nacht. Viele Grüße Cornelius

Donnerstag, 23. Februar 2012, 10:28

Forenbeitrag von: »cnolte«

IB Gateway/TWS verlieren Login über Nacht

Hallo Olli, habe seit ein paar Wochen das gleiche Problem mit dem Gateway. Könnte es durch das letzte IB Update entstanden sein? Ich glaube, vor dem letzten Update war es noch nicht so (bin mir aber nicht sicher). Viele Grüße Cornelius

Mittwoch, 1. Februar 2012, 11:42

Forenbeitrag von: »cnolte«

EDIT: GELÖST- Farbstudie verschwindet bei Aktualisierung in Intraday Systemen

Hallo, das Verschwinden von Farbstudien habe ich in meinen ID-Systemen ebenfalls. Viele Grüße Cornelius

Samstag, 10. Dezember 2011, 09:05

Forenbeitrag von: »cnolte«

Wunschliste - Werkzeuge für Investox

Hallo zusammen, wie von Bernd beschrieben, besteht im Zusammenhang mit der Aktualisierungsfrequenz schon ein erhebliches Leistungssteigerungspotenzial. Das Problem mit der Fehlermöglichkeit (Abschalten der Aktualisierung durch globale Variable) ließe sich vielleicht so lösen, dass man eine Untergrenze für die Aktualisierungsfrequenz einbaut. Z.B. beim Aktualisierungsintervall "Sekunden" den Wert 600, wenn die globale Variable einen höheren Wert liefert. Vielleicht ist das ja technisch möglich. E...