Mittwoch, 3. Juni 2020, 17:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 6. Mai 2020, 14:40

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Import von Ausführungen aus dem Orderbuch ins Depot

@Investox Danke für die Antwort! @Vuego Zitat Ist damit evtl. gemeint die Einzeltrades des Eintrages zu exportieren und anschließend den Eintrag des Depots zu löschen? So verstehe ich es. Meine Backup-Maßnahmen zur Depotsicherung bestehen aus der regelmäßigen Sicherung einer aktuellen Kopie der Depots.Dat und der Sicherung der einzelnen Depot-Einträge in einer txt-Datei über die Export-Funktion der Depot-Tradehistorie. Speziell für größere Portfolien ist aber der txt-Export der einzelnen Depotei...

Montag, 4. Mai 2020, 12:57

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Import von Ausführungen aus dem Orderbuch ins Depot

Hallo zusammen, zum 2. Mal ist es mir jetzt innerhal von relativ kurzer Zeit passiert, dass in meiner Investox-Hauptinstanz die Depot-Dateien beschädigt sind. Jedes Mal traten die Beschädigungen nach dem Herunterfahren des PC´s zum Wochenende beim nachfolgenden Neustart auf. Gestern war es so, dass von ursprünglich 4 Investox-Depots für 4 Handelssysteme nur noch 2 Depots angezeigt wurden. Das Anlegen eines neuen Depoteintrages für die anderen beiden Depots klappt - mit Startbetrag "0" und null h...

Mittwoch, 15. April 2020, 13:19

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Ascunia VBS-Toolkit für Investox

Hallo Trader, das sollte dieser sein: https://www.boerse-und-finanzen.de/blog/…djustieren.html Auf meiner Webseite habe ich eine Suche unter folgendem Link: https://www.boerse-und-finanzen.de/suche.html Darüber lassen sich die Beiträge mit geänderten URL´s meist ganz gut mit Stichwörtern finden. Sorry- es lässt sich leider nicht vermeiden, die URL´s von Zeit zu Zeit zu ändern.

Mittwoch, 15. April 2020, 12:44

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Ascunia VBS-Toolkit für Investox

Hallo Oli, danke für den Hinweis. Die aktuellen Links sind: https://www.boerse-und-finanzen.de/vbs-investox.html https://www.boerse-und-finanzen.de/ascunia-vbs-toolkit.html https://www.boerse-und-finanzen.de/online-shop-investox/vbs-toolkit-fuer-investox.html

Samstag, 11. April 2020, 20:06

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Ascunia VBS-Toolkit für Investox

Danke Wolfgang!

Samstag, 11. April 2020, 20:05

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Kurse von TAIPAN via Investox nach Forextester

Hallo Wolfgang, super, dass mein erster Tip Dir schon teilweise geholfen hat. Zu 2.) Zitat "Unerledigt" bleibt bei mir, einen ".CSV" Export zu erstellen . Da machst Du es Dir viel zu schwer. Um aus einem XLS ein .CSV zu machen, brauchst Du kein VBS - Excel reicht. Öffne die Datei einfach im Excel, wähle dann aus dem Menü Datei >>> Datei speichern unter >>>> und dann mit dem kleinen Pfeil rechts als Format *.CSV. [attach]7738[/attach]

Freitag, 10. April 2020, 19:46

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Kurse von TAIPAN via Investox nach Forextester

Hallo Lobotrader, ich kenne die Software "Forextester" nicht. Aufgrund meiner früheren Erfahrungen mit dem Im- und Export von Kursdaten von einer Handelssoftware vermute ich aber, dass Forextester den Inhalt der *.CSV und *.TXT-Dateien nicht lesen kann, weil vielleicht: - die exportierten Kurse nicht durch das für den Forextrader passende Trennzeichen vom Zeitstempel bzw. von den anderen Kursdaten getrennt werden oder - die Abfolge der Kursdatenfelder nicht für Forextrader passt oder - Forextrad...

Montag, 9. März 2020, 01:23

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Import von Ausführungen aus dem Orderbuch ins Depot

Hallo zusammen, kennt jemand eine Möglichkeit, um fehlende Einträge im Investox-Depot aus dem Investox-Orderbuch wiederherzustellen? Folgendes ist passiert: In meiner Investox-Hauptinstanz wurde die Datei Depots.dat (Ordner Daten) beim Beenden von Investox scheinbar gelöscht. Beim Neustart der Instanz wurde sie mit aktuellem Datum und 0 kb Inhalt neu erstellt. Durch Rechtsklick auf den Dateinamen >>> Vorgängerversion wiederherstellen konnte ich zu einer früheren Version vom 25.02.2020 zurückkehr...

Dienstag, 3. März 2020, 21:32

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Sichtbarkeit von Perioden und Verfügbarkeit von Perioden zur Berechnung

Hallo Markus, steht Dein Leistungsschema auf "Standard" (Menü Einstellungen >>> Leistungsschemen). Falls noch nicht, stell mal bitte "Standard" ein und klick danach im Menü Chart auf "Chart aktualisieren". Ändert sich etwas an Deiner Darstellung? Falls nicht: Leg Dir Deine ES-Historien am besten in einen Investox-Kombititel und komprimiere diesen auf 10 Minuten vor: Investox-Titelverzeichnis >>> Neu >>> Datenherkunft : Investox Kombi-Titel >>> Zufügen >>> ES-Historien auswählen + OK>>> links unt...

Dienstag, 18. Februar 2020, 13:13

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Steurirrsinn - Es geht Euch ALLE an

@Bernd Ich stell hier in diesen Thread nicht immer alles rein, was mich zu der einen oder anderen Bewertung kommen lässt. Das folgende Video von Sebastian Brehm hatte ich bisher nicht verlinkt. Interessant wird es zum Schluss - ab ca. Minute 4:31. https://dbtg.tv/fvid/7427463 Sebastian Brehm ist Mitglied im Finanzausschuss des Bundestages und war eng in die neue Gesetzgebung eingebunden. Wenn er jetzt vor dem Bundestag von einem Punkt spricht, der so im Gesetz nicht gewollt war und davon, dass k...

Freitag, 14. Februar 2020, 13:21

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Daten Export aus Investox

Zum Thema Verfallstage, Adjustierung, Rollover habe ich vor einiger Zeit ein Video gemacht, das vielleicht für einige Leser interessant ist: https://youtu.be/pE_dXVD5eG4 Und auch eine Webseite gibt es von mir dazu: https://www.boerse-und-finanzen.de/futur…g-rollover.html Wenn man auf der Webseite ganz nach unten scrollt, findet man dort auch nochmal separat nur den praxis-relevanten Teil des Videos: [attach]7728[/attach]

Donnerstag, 13. Februar 2020, 01:25

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Renko chart gleichzeitig mit Kerzen-chart darstellen

Hallo Markus, Zitat Kannst du mir noch etwas genauer erläutern was genau du mit Dummy Stop Konzept meinst? Einfach einen fixen Stop Wert? Ich meine damit ein Basis-Stop-Konzept, das alle möglichen Entwicklungen abdeckt, die nach der Eröffnung eines Trades eintreten können: a) Trade läuft in den Verlust >>> Verlustbegrenzung >>>> z.B. durch Intraday-Verluststops >>>> z.B. 5 % b) Trade läuft in den Gewinn >>> Gewinnsicherung >>> z.B. durch Intraday-Gewinnstops >>>> z.B. 20 % c) Trade dümpelt vor s...

Mittwoch, 12. Februar 2020, 18:29

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Renko chart gleichzeitig mit Kerzen-chart darstellen

Hallo Markus, ich geb mal meinen "Senf" dazu: Ein gutes Handelssystem entwickelt man leider nicht schnell und meist lässt sich im Entwicklungsprozess vergleichsweise wenig automatisieren. Vieles muss leider zeitaufwändig getestet und -oft genug- auch wieder verworfen werden. Meist bringt es gar nichts, die Systeme anderer Entwickler oder Teile daraus kopieren zu wollen. Man muss und wird als Handelssystem-Entwickler seinen eigenen Weg suchen und finden. Wenn man mit einer neuen Software beginnt ...

Samstag, 1. Februar 2020, 15:01

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Steurirrsinn - Es geht Euch ALLE an

@ Börselino Ich glaub auch nicht dran. Sollte eher zur Aufheiterung in schwierigen Zeiten dienen - deshalb habe ich die Smilies dahinter gesetzt. Was den Steuerirrsinn angeht, ist gerade ja etwas Licht am Horizont zu sehen. So wie ich die Antwort von Lothar Binding verstehe, geht es auch der SPD nur um Totalverluste aus wertlos verfallenen Termingeschäften. Wenn sich das bewahrheitet, sollte die Kuh jetzt durch Konkretisierung des missverständlich formulierten Gesetzestextes relativ schnell vom ...

Freitag, 31. Januar 2020, 17:36

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Steurirrsinn - Es geht Euch ALLE an

Falls jemand von Euch das Auswandern favorisiert - hier kommt ein professionelles Konzept: https://www.wiwo.de/finanzen/steuern-rec…e=pocket-newtab

Donnerstag, 30. Januar 2020, 21:26

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Steurirrsinn - Es geht Euch ALLE an

Hallo Bernd, zusätzlich zu allen von Dir bechriebenen Konsequenzen wird wohl auch viel Wissen verloren gehen. Auch wenn das neue Gesetz erst im kommenden Jahr komplett in Kraft tritt, so ist die Unsicherheit und der Vertrauensverlust in eine -wenn schon nicht anlegerfreundliche dann zumindest doch nicht einfach nur willkürliche - Gesetzgebung seitens der privaten Anleger und Trader schon jetzt riesig. Darunter leidet auch die gesamte Dienstleistungsbranche rund um die Kapitalanlage und ums Tradi...

Mittwoch, 29. Januar 2020, 15:20

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Frage zu Slippage im Paper Trading vs Real

Hallo Markus, auch beim Routen der Handelssignale ins Paper-Account von IB fällt Slippage an. Diese kann auch im Paper Account- wie beim Routen ins reale Konto- positiv oder negativ sein. Die beim Ordern anfallene Slippage unterscheidet sich häufig von der im Backtest für das Handelssystem angenommenen hypothetischen Slippage, die für jeden Trade in gleicher Höhe berücksichtig wird. Man sollte deshalb beim realen Ordern - egal ob im Paper oder Live-Account- die durchschnittlich angefallene Slipp...

Mittwoch, 29. Januar 2020, 13:32

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Umrechnung Testergebnisse

Hallo dubi, soweit es mir bekannt ist und so wie ich die Investox-Hilfe verstehe : gar nicht. Die Umrechnung wird nur im Portfolio-Test bzw. im Projekt-Portfolio-Test wirksam, wenn in der Registerkarte "Berechnung" in den Testergebnissen der passende Umrechnungstitel gesetzt ist und wenn in den Kapitalkurven-Einstellungen des Portfolio-Tests die Option "Umrechnen" aktiviert ist. Die üblichen Handelssystem-Testergebnisse außerhalb der Portfolio-Tests sind in Bezug auf den Gegenwert des Profits in...

Mittwoch, 29. Januar 2020, 13:14

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Steurirrsinn - Es geht Euch ALLE an

Beitrag Nr. 1875 könnte ins Schwarze getroffen haben.... https://www.wallstreet-online.de/diskuss…ngs-steuerregel

Mittwoch, 29. Januar 2020, 12:59

Forenbeitrag von: »Wiwu«

Steurirrsinn - Es geht Euch ALLE an

Hallo zusammen, Zitat Liegt die Betonung auf Totalverluste? Ja. Aktien sind -Stand heute- das Einzige, was für private Anleger auch ab dem 01.01.2021 noch risikobegrenzt geht. Bei Währungen ist die Situation nach meinem Kenntnisstand noch unübersichtlich - FX Spot soll wohl gehen - Forex CFD nicht. Zitat Dass die CDUallerdings wieder angeblich andere Überzeugung diesem Gesetz zugestimmt hat.....ist für mich der eigentlich Hammer an diesem Thema. Das geht mir genauso und es war in vielen Telefona...