Freitag, 19. Januar 2018, 12:53 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 181.

Freitag, 29. Dezember 2017, 23:21

Forenbeitrag von: »augustus«

Meldung: Der in der Berechnung angegebene Indikator steht nicht zur Verfügung.

Bernd vielen Dank. Herr Knöpfel, können Sie zu meiner obigen Frage einen Hinweis geben?

Samstag, 23. Dezember 2017, 11:09

Forenbeitrag von: »augustus«

Meldung: Der in der Berechnung angegebene Indikator steht nicht zur Verfügung.

Guten Tag Aufgrund obiger Fehlermeldung gehe ich davon aus, dass ein benötigter Indikator gelöscht oder umbenannt wurde. Was hilft mir in diesem Fall der an der Stelle des verloren gegangenen Indikators erscheinende Code wie beispielhaft nachfolgend gezeigt? Ref(@INDI_999_B7D8_D92E() = 1, -1) Gibt es irgendwo ein in die Vergangenheit reichendes Verzeichnis in dem die Indikatoren einer Nummerierung zugeordnet sind? Danke

Samstag, 11. November 2017, 11:34

Forenbeitrag von: »augustus«

Kostenlos

Hallo Trader danke für den Hinweis hat jemand Erfahrung mit stratasearch?

Dienstag, 10. Oktober 2017, 23:04

Forenbeitrag von: »augustus«

Positionsgröße in Abhängigkeit der Tradestückzahl ändern

Hallo Lenzelott Ja so habe ich es auch versucht: Im Anwenderstopp kann ich aber keine globale Variable definieren. Nur hier steht aber die aktuelle Stückzahl über ein Schlüsselwort zur Verfügung. Unter Definitionen kann ich hingegen eine globale Variable definieren nur dort kann ich auf die Stückzahl nicht zugreifen. Es wäre wünschenswert, wenn Herr Knöpfel die aktuelle Stückzahl und, wenn ich Ankes Wunsch richtig verstanden habe, auch die Werte variabler Systemstops über entsprechende Schlüssel...

Dienstag, 10. Oktober 2017, 16:47

Forenbeitrag von: »augustus«

Positionsgröße in Abhängigkeit der Tradestückzahl ändern

Hallo Lenzelott Danke für den wertvollen Hinweis. der z.B. auf den Handel von Aktien zutrifft. Stimmt, dass wird beim Backtest leicht vergessen. Ganz ordentliche Ergebnisse werden mit dem System aber auch beim Handel von Indizes und Rohstoffen erzielt. Hier gibt es keinen Survivorship Bias. Eigentlich ging es mir aber nicht um das All Time High System. Vielmehr war ich durch die Anregung von Ph. Kahler auf eine interessante Stopp-Strategie gestoßen, die sich offensichtlich nicht so einfach mit I...

Montag, 9. Oktober 2017, 21:14

Forenbeitrag von: »augustus«

Positionsgröße in Abhängigkeit der Tradestückzahl ändern

Hallo Bernd Es handelt sich um eine All Time High System, dass Ph. Kahler in seinem Buch Tradingstrategien auf S.125 beschrieben hat. Kurze Beschreibung des Systems: Reines Long-System Komprimierung WochenEinstieg bei All Time High Stopp ist jeweils letztes Swing Tief, Stopp wird nachgezogenMoney Management: Risiko entspricht Abstand All Time High – letztes Swing Tief. Positionsgröße wird so gewählt, dass Risiko festem Betrag bei Enter Long entspricht.Anlage-Universum: 100 Werte des Nasdaq100-In...

Freitag, 6. Oktober 2017, 17:37

Forenbeitrag von: »augustus«

Positionsgröße in Abhängigkeit der Tradestückzahl ändern

Guten Tag Herr Knöpfel ich möchte die Stückzahl nicht prozentual sondern in Abhängigkeit von der aktuellen Tradestückzahl und dem Delta zwischen aktuellem Kurs und aktuellem Stopp ändern. Somit dürfte die Lösung unter Optionen: absolute, prozentuale Stückzahl nicht in Frage kommen. Können Sie mir bitte noch ein paar Hinweise zur Umsetzung mittels Kontoserver geben oder sagen, wo ich dies nachlesen kann. Sie schreiben, dass diese Lösung komplizierter backtestbar ist. Denken Sie daran, die Möglich...

Montag, 2. Oktober 2017, 13:44

Forenbeitrag von: »augustus«

Positionsgröße in Abhängigkeit der Tradestückzahl ändern

Hallo Als Teile des Money-Managements möchte ich die Positionsgröße in Abhängigkeit des Positionsrisikos ändern, dass in diesem Fall mit steigendem Abstand zum Stopp und proportional der aktuellen Tradestückzahl sich ändert. => Bei steigenden Kursen somit die Stückzahl verringern. Meine Frage: Wie lässt sich die Positionsgröße wiederholt in Abhängigkeit der aktuellen Tradestückzahl ändern? Mein konkretes Problem: Die aktuelle Tradestückzahl lässt sich in den Zusatzbedingungen eines Anwenderstopp...

Montag, 2. Oktober 2017, 11:10

Forenbeitrag von: »augustus«

Einsatz von #_LoadDefs#, #_LoadGlobal# und #_SaveGlobals#

Hallo Als Nebenerwerbsinvestoxler erstelle ich mir gelegentlich "Kochrezepte". Vielleicht hilft dieses zu Funktion und Einsatz von #_LoadDefs#, #_LoadGlobal# und #_SaveGlobals# auch anderen.

Montag, 2. Oktober 2017, 11:02

Forenbeitrag von: »augustus«

Datenpflege scheitert an Fehlermeldung: Umsatzfilter prüfen

Es gibt noch eine mögliche Antwort: Alzheimer

Sonntag, 1. Oktober 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »augustus«

Hardware 2017

Sehr interessante Frage, die auch mich bewegt. Ich möchte sie daher ergänzen: 5.) Parallelisierung von zwei PCs im mittelern Preissegment. Was bringt's und wie lässt sich dies von einem Nichtinformatiker umsetzen?

Sonntag, 1. Oktober 2017, 13:52

Forenbeitrag von: »augustus«

Datenpflege scheitert an Fehlermeldung: Umsatzfilter prüfen

Hallo Bernd es funktioniert! Oh wie peinlich. Danke vielmals! Wie kamen nur die Haken in dieses Menü?

Samstag, 30. September 2017, 23:31

Forenbeitrag von: »augustus«

Datenpflege scheitert an Fehlermeldung: Umsatzfilter prüfen

Hallo Bernd da bei dem neuerlichen Versuch diesmal die Übermittlungsbegrenzung von IB zugeschlagen hat (Pacing Violation), war es mir möglich einen Screen von der Fehlermeldung zu machen. Man sieht zudem, dass offensichtlich bereits Daten übertragen wurden, diese aber nicht gespeichert werden konnten. Was ich noch nicht erwähnt hatte ist, dass der Transfer und die Speicherung der Kurse anderer Titel einwandfrei weiterhin funktioniert.

Samstag, 30. September 2017, 23:21

Forenbeitrag von: »augustus«

Datenpflege scheitert an Fehlermeldung: Umsatzfilter prüfen

Hallo Bernd Vielen Dank mal wieder! Dem Log-File kann ich keine Hinweise entnehmen. 30.09.2017 22:54:23: IB-Backfill: Market data farm connection is OK:hfarm (2104) 30.09.2017 22:54:23: IB-Backfill: Market data farm connection is OK:usfarm.us (2104) 30.09.2017 22:54:23: IB-Backfill: Market data farm connection is OK:cashfarm (2104) 30.09.2017 22:54:23: IB-Backfill: Market data farm connection is OK:usfuture (2104) 30.09.2017 22:54:23: IB-Backfill: Market data farm connection is OK:jfarm (2104) 3...

Freitag, 29. September 2017, 17:05

Forenbeitrag von: »augustus«

Datenpflege scheitert an Fehlermeldung: Umsatzfilter prüfen

Guten Tag seit langer Zeit lade ich regelmäßig die Tick-Daten des Nikkei Index von der TWS über die Funktion Datenpflege von RTT für IB herunter. Heute war dies erstmals nicht möglich. Nach anfänglichem Laden der Daten wurde der Vorgang abgebrochen. Im Statusfeld erschien der Hinweis in roter Schrift auf schwarzem Grund: Es wurden keine Daten gespeichert (Umsatzfilter prüfen). Wer weiß was dies bedeutet und wie das Problem zu beheben ist? Danke

Donnerstag, 24. August 2017, 21:47

Forenbeitrag von: »augustus«

Sofort-Stop Versus Sicherheiststop

Hallo Anke Zitat von »Wiwu« Ordermodul-Einstellungen, Registerkarte "Überwachung" die Signalumsetzung pro Periode auf 1 Signal begrenzt Das war der Grund. Vielen Dank

Mittwoch, 23. August 2017, 22:11

Forenbeitrag von: »augustus«

Sofort-Stop Versus Sicherheiststop

Hallo In einem System mit folgenden Einstellungen Enter Long Basis Open Delay = 1Gewinn- und Verlustberechnung verwendet Low/High KurseSignalberechnung nur bei neuer Periode, wenn OUTSignale auch bei unvollendeten Periodenfunktioniert der Sofort-Stop im realen Handel nicht. Woran könnte es liegen oder muss ich im realen Handel immer einen Sicherheits-Stop verwendet? Wenn ja, warum eigentlich? Danke vielmals!

Montag, 3. Juli 2017, 23:01

Forenbeitrag von: »augustus«

HS zu Bernd Vogel Portfoliostrukturen

Hallo verschiedentlich war im Forum schon von den Handelssystemen von Bernd Vogel die Rede. Das HS aus dem Büchlein Portfoliostrukturen habe ich mal nachgebildet und hier angehängt. Das System auf Tagesbasis ist wenig universell und besitzt beim DAX nur eine mäßige Performance. Vielleicht hat jemand Verbesserungsvorschläge.

Mittwoch, 29. März 2017, 10:15

Forenbeitrag von: »augustus«

Wie erfolgt Einstellung der Walk-Forward-Berechnung bei NeuroClassify?

Hallo Tega vielen Dank, der Link hat schon mal weiter geholfen. Dank auch an Anke. Somit komme ich zu folgendem Schluss: Die Walk-Forward-Einstellung unter dem Reiter Handelssystem bezieht sich ausschließlich auf "normale" HS, d.h. Systeme ohne den Indikator NeuroClassifyWF. Die Walk-Forward-Einstellung des Indikators NeuroClassifyWF wird ausschließlich mittels der Indikatoreinstellbox vorgenommen. @ Herr Knoepfel: Vielleicht kann man dies bei Gelegenheit in der Hilfe noch etwas klarer zum Ausdr...

Dienstag, 28. März 2017, 13:34

Forenbeitrag von: »augustus«

Wie erfolgt Einstellung der Walk-Forward-Berechnung bei NeuroClassify?

Hallo Nachdem es keine Reaktion auf meine vielleicht etwas zu allgemeine Frage zu den Erfahrungen mit dem Indikator NeuroClassify gab, versuche ich es nun konkreter: Bei Einsatz der Walk-Forward-Berechnung muss man die Anzahl der Abschnitte und Lernperioden im Schritt 4 in der Indikatoreinstellbox festlegen. Zu Abschnitt ist in de Hilfe zu lesen: "Diese Einstellung legt fest, an welchen Punkten jeweils eine Prognose mit einem neuen Modell erfolgt, das mit vorangehenden Daten trainiert wurde." Be...