Dienstag, 13. November 2018, 22:27 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Niko

unregistriert

1

Donnerstag, 12. Februar 2004, 13:31

Signalverzögerung zu Systemzeit

Hallo,

Vielleich verstehe ich es auch nicht.

Laut "Ordereinstellung bearbeiten Allgemein" steht:

Beim Einsatz von realen Brokern sollte diese Option
eingeschaltet sein, um verspätete Orders bei verzögerten Kursen zu
verhindern. Beachten Sie, dass die Toleranz an die Komprimierung des Handelssystem angepasst sein sollte.

Die Einstellen ist nur in Minuten möglich, was macht man bei einer
Komprimierung von 60 Ticks die können 30 Min. eine Stunde und noch
länger dauern.


Gruss Niko

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 571

2

Donnerstag, 12. Februar 2004, 14:34

RE: Signalverzögerung zu Systemzeit

Hallo,

sie müssten dort den Wert in Minuten einstellen, den Sie als maximale Dauer einer 60-Tick-Periode für den betreffenden Titel erwarten.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel