Freitag, 19. Oktober 2018, 03:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Snoopy

Profi

Registrierungsdatum: 21. November 2003

Beiträge: 366

81

Dienstag, 17. Januar 2006, 21:34

Hallo Klaus,
prüfe ob an an Tagen gehandelt wurde z. B. ist am 21.09.1996 und 1997 ein Wochenende.
Gruß Snoopy

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

82

Dienstag, 17. Januar 2006, 21:37

Hallo,

nimm mal die Date_Part Formeln raus und prüfe,ob in dem Zeitraum überhaupt Trades generiert werden. Anschliessend tausche Deine Eingangsforme mit Date Part aus und prüfe erneut! Visualisiere die Formeln in einem Teilchart. So könnte man anhand der binären Werte ermitteln. überhaupt ein Signal seitens der Formel im betroffenen Zeitraum erzeugt wird!
Happy Trading

Klaus100

unregistriert

83

Mittwoch, 18. Januar 2006, 10:49

Hallo,

vermutlich muss ich meine Datenbank (Zugriff) neu ordnen.
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Klaus

Klaus100

unregistriert

84

Mittwoch, 25. Januar 2006, 15:47

Hallo Udo,

jetzt habe ich die Daten von Tai-Pan neu installiert in Investox nochmals die Daten angepasst. Der Fehler besteht aber immer noch.

Gruß

Klaus

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

85

Donnerstag, 26. Januar 2006, 08:54

Hallo Klaus,

man müsste das System und die Einstellungen in Investox genauer kennen! Um welchen TP-Titel handelt es sich eigentlich? Man kann den binären Wert der DATE PART Formel visuell darstellen und prüfen, ob für den masgeblichen Zeitraum ein Wert seitens Date Part angezeigt wird!Es könnte auch damit zusammenhängen, das der 21.9.1996/97 ein Sonntag war! Hier liegen folglich keine Daten vor. Verwende mal ein anderes Datum, z.B. den 23sten und prüfe, ob dann ein Signal generiert wird! Deaktiviere zunächst alle anderen Formeln bis auf DATE Part um sicher zu gehen, das der Zeitraum nicht von einer anderen Möglichkeit ausgeknipst wird!
Happy Trading

Klaus100

unregistriert

86

Sonntag, 29. Januar 2006, 16:57

Hallo Udo.

ich kann machen was ich will, es funktioniert einfach nicht. Egal welchen Titel ich verwende .... oder die Formel Date Part alleine... bzw. ich verändere den Monat und den Tag. Ich komme hier nicht weiter. Die Formel zum ausschließen der Monate und Tage wie Not(Zwischen(DatePart(usw.
das funktioniert prima. Ist der Fehler eventuell in der Formel zu suchen ??

Klaus

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

87

Sonntag, 29. Januar 2006, 18:38

Hallo Klaus,

schreibe bitte mal welcher Titel verwendet wird und wie die "Date Part" Formel definiert ist-andere Formeln des HS werden nicht benötigt! Ich glaube Du hast ein ABO bei L&P? Wenn ja,könnte ich mir zunächst das Underlying genauer ansehen da ich auch diese Daten habe!
Happy Trading

Klaus100

unregistriert

88

Montag, 30. Januar 2006, 13:14

Hallo Udo,

hier noch einmal die Formel:Unter Enter Long habe ich eingetragen: DatePart(m)=8 and DatePart(d)=29
und unter Exit steht folgender Eintrag:
DatePart(m)=9 and DatePart(d)=21
Es erscheinen folgende HS, Long= 30.08.96 bis 22.09.98
Long= 30.08.02 bis 22.09.04
ansonsten werden immer wie von der Formel vorgeschrieben:
Long 30.08 und exit 22.09 ausgegeben.Nur nicht 1993 und 1999 hier fehlt das HS.
Ändere ich aber unter Enter Long den Tag vom 29 auf den 25 habe ich plötzlich
für 1992,93, 94,99,95 2000 ein HS 2001 und 2002 fehlt es wieder.und ich habe wieder ein langes Long welches von 25.08.97 bis 21.09.98 geht. Ebenso von 2003 bis 2004
Ich habe alle 30 Dax-Titel verwendet.Meine Daten beziehe ich von L&P.

Klaus

Beachcomber Männlich

Besucher

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Beiträge: 17

89

Montag, 30. Januar 2006, 22:46

Hallo Klaus,

versuch's doch mal so:
Enter Long: DatePart(m)=8 and DatePart(d)>=29
Exit Long: DatePart(m)=9 and DatePart(d)>=21
Wenn hierbei einer deiner Stichtage auf einen Feiertag fällt (wie z.B. der 21.09.96), reagiert das System zum nächsten, deinem Stichtag folgenden Handelstag.

Viele Grüße
Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beachcomber« (30. Januar 2006, 22:47)


Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

90

Dienstag, 31. Januar 2006, 00:13

Hallo,

Jürgen hat schon den entscheidenden Hinweis gegeben! Ich habe das HS noch einmal zusammengefasst! Du kannst die Formeln per Drag and Drop in Dein HS übernehmen! Es ist zu beachten, das bei den 30 DAX Titeln einige dabei sind, deren Historie nicht bis '97 und weiter zurückreichen! Investox skaliert bei 30 Titeln,immer auf die kürzeste Historie da es sonst Berechnugsprobleme gibt!





***** Regeln ******

Enter Long:
DatePart(m)=8 and DatePart(d)>=29


Exit Long:
DatePart(m)=9 and DatePart(d)>=21




Die Monats,- und Tagesdaten können optimiert bzw. wenn vorhanden, im Robustheitstest mit diversen Kennzahlen überprüft werden! Bei den DAX Werten empfiehlt sich das intensivere Engagement meist zwischen Oktober/November bis März/April des Folgejahres! Dies lässt sich aber genauer nach der vorher beschriebenen Metode ermitteln! Des weitern sollte man sich auch die Sektoren etwas näher betrachten da es bei einigen in den letzten Jahren Rotationverschiebungen gegeben hat.

PS: Falls Dich das Thema Zyklen näher interessiert, gibt es hierLINK---> ein Buch!
Happy Trading

Klaus100

unregistriert

91

Donnerstag, 2. Februar 2006, 17:06

Hallo Udo,

das Problem lässt sich vermutlich nicht im Forum lösen.
Trotzdem vielen Dank an alle.

Gruß
Klaus

Klaus100

unregistriert

92

Sonntag, 8. April 2007, 18:11

Hallo Jürgen,

ich möchte z.B. am Dienstag long gehen und am Freitag exit.
In ein weiteren Handelssystem möchte ich am Freitag long und
am folgenden Montag exit gehen. Ich habe schon einiges probiert leider ohne Erfolg.

Kannst Du mir eventuell weiterhelfen?

Ich möchte mich schon einmal für die Mühe bedanken.

Klaus

Martin

unregistriert

93

Sonntag, 8. April 2007, 20:13

Hallo Klaus,

wenn Du am Dienstag long gehen willst, dann musst Du in der Enter Bedingung DatePart(w) = 2 für Dienstag verwenden. In der Enter - Basis musst Du dann open mit Delay 0 eingeben, damit der Einstieg auch am Dienstag erfolgt.

Für den Ausstieg würde ich in der Exit Bedingung DatePart(w) = 5 für Freitag eingeben. Dort musst Du dann in der Exit - Basis ebenfalls open mit Delay 0 eingeben. Dann verkaufst Du am Freitag zum open.

Das Selbe gilt für Dein System mit enter am Freitag, da trägst Du die 5 für den Freitag und 1 für Montag ein.

Ich denke, so sollte es funktionieren.

Gruß Martin

Klaus100

unregistriert

94

Montag, 9. April 2007, 11:22

Hallo Martin,

vielen Dank für die schnell Antwort. Jetzt bleibt noch 1 Probleme
Das HS erkennt den Jahreswechsel nicht.

Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus100« (9. April 2007, 11:23)


Hans-Jürgen Männlich

Administrator

Registrierungsdatum: 10. Juli 2002

Beiträge: 1 712

Wohnort: Niedersachsen

95

Montag, 9. April 2007, 15:55

Hallo Martin,

mit Roc(DatePart(yyyy), 1, $) > 0 kannst du feststellen, ob der Jahreswechsel stattgefunden hat. Wenn du das mit deinen anderen Bedingungen kombinierst, müsstest du klarkommen.
Viele Grüße,
Hans-Jürgen

Georgmartin

unregistriert

96

Freitag, 20. April 2007, 15:10

Handelstag des Monats

Hallo Zusammen,

da dies anscheinend der Datepart bereich des Forums ist stelle ich auch mal eine Frage:

Habe da ein kleines Programmierproblem.

Gerne würde ich den Handelstag des Monats abfragen, hat jemand schon eine Lösung für das Problem gefunden ich denke mich immer wieder schwindelig mit Datepart(d) und IF() und ValueWhen().

Die Glühbirne ist mir noch nicht an gegangen, hat jemand von Euch schon eine Lösung ?

Viele Grüße

Georgmartin

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 638

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

97

Freitag, 20. April 2007, 15:37

Zitat

Gerne würde ich den Handelstag des Monats abfragen


Hallo Georgmartin,

probier mal:

Komp(#Barssince(Datepart(m)<>Ref(Datepart(m),-1),1)+1#,#T#)
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Georgmartin

unregistriert

98

Samstag, 21. April 2007, 13:37

Hallo Anke,

vielen Dank, prima Lösung, einfach und genial !!!

Damit kann es losgehen.

Viele Grüße von

Georgmartin

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

99

Montag, 23. April 2007, 10:00

Hallo,

noch einfacher (und Intraday schneller) geht es mit dem Indikator "Abschnitt":

Abschnitt(y, 1, m, l)


Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Georgmartin

unregistriert

100

Montag, 23. April 2007, 14:15

Danke Herr Knöpfel,

hier werden Sie geholfen, habe natürlich noch das Indikatorverzeichnis der Version 3 Stand 21.05.2003, dort ist der Indikator nicht verzeichnet.
Jetzt werde ich mir gleich das neue Indikatorverzeichnis ausdrucken.

Viele Grüße

Georgmartin