Mittwoch, 21. November 2018, 14:09 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Cash Männlich

Meister

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 534

Wohnort: Stuttgart

1

Freitag, 5. Oktober 2007, 16:05

Nach Sofortstop - System Stop - IB Long

Hallo zusammen,

gerade ist folgendes passiert. Short Position wurde mittels Sofortstop ausgestoppt, IB war dann aber mit 20000 Long, obwohl als Signal "Stop" steht.
Im Signalprotokoll ist auch alles korrekt. Kann es sein, daß sich der Stop der bei IB lag und der Stop den Investox erzeugt hat irgendwie überlappt hat?
Zum Glück habe ich es gleich bemerkt, sonst wäre das u.u. nicht so gut gewesen...

Grüße, Frank

Chemie262

unregistriert

2

Freitag, 5. Oktober 2007, 17:01

Hallo Frank,
das hatte ich auch schon einmal. Passiert aber wohl sehr selten, wenn Inv noch die info von IB bekommt, daß die position offen ist, der Stop übergeben wird und dann gleichzeitig der in der TWS vorhanden Stop ausglöst wird. Ich habe deshalb meine Aktualisierung auf 1 mal/Minute hochgesetzt. Wenn dann das Signal kommt sollte der Stop der TWS schon ausgelöst worden sein. Ein gewisses restrisiko ist aber wahrscheinlich noch da. Aber ich habe seitdem so etwas nicht mehr erlebt und da sind sicher einige hundert Trades problemlos gelaufen.
Tschüß,
Herbert