Mittwoch, 21. November 2018, 05:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

hermann

unregistriert

21

Mittwoch, 23. November 2005, 09:04

Bild

Guten Morgen Udo

der Indikator entspricht 100% den von shaw eingefügten Bilder ..er ist 100% deckungsgleich
Habe meinen (HK-MasterTrend) dem SuperTrend überlagert ... 100% gleich
Der Test wurde mit ProRealTime gemacht, bei denen ich den Supertrend auch entdeckt habe und auf Anfrage zu diesem Indikator die Antwort bekam. Es steht keine Info aus Copyright-Gründen zur Verfügung.
Das war der Anreitz für mich ihn nachzubauen und das ist mir gelungen

Grüße Hermann

p.s Habe in diesem Beitrag keine Info von Herrn Knöpfel gesehen??

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »hermann« (23. November 2005, 09:20)


Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

22

Mittwoch, 23. November 2005, 09:24

Hallo Hermann,

bitte vergleiche den Indikator mal mit diesem ---> Link
Happy Trading

hermann

unregistriert

23

Mittwoch, 23. November 2005, 09:31

Hallo Udo,

da hast Du schon recht, dass der Verlauf sehr ähnlich aussieht.
Mit meinem Beitrag wollte ich eigentlich auf die Frage von Shaw antworten, der nach dem Aufbau/Idee des von ihm entdeckten SuperTrend-Indi's mit 2 Paremetern fragte.

Da ich nur den "Nachbau" für das Orginalprogramm habe, kann ich den Verlauf in Investox noch nicht vergleichen.

Mein Beitrag sollte die Idee des SuperTrend's lüften und allen zugänglich machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »hermann« (23. November 2005, 09:41)


Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

24

Mittwoch, 23. November 2005, 09:40

Hallo Hermann,

das sollte auf keinen Fall eine Kritik sein!!! Es ist super das Du den Code hier zur Verfügung und Diskussion stellst! Ich befürchte aber, das er sich mit der Investox Formelmaschine nicht umsetzen lässt, daher hatte ihn Hr. Knöpfel extern programmiert! Vielleicht nimmt sich den Code einer der VB-Profis unter die Lupe-wäre prima!?
Happy Trading

hermann

unregistriert

25

Mittwoch, 23. November 2005, 09:54

VBA_Format in Investox übertragen

Hallo Udo,

um ganz ehrlich zu sein, hatte ich gehofft, dass Du das im "Handumdrehen" schnell fertig machst und hier reinstellst, weil Du Dich damit schon weiter oben mit einem möglichen Lösungsansatz beschäftigt hast. Aber die Übertragung scheint doch nicht so einfach zu sein.
Die VBA-Spezis bitte ich um Entschuldigung wegen der Darstellung des Listings. Die copierten VBA-Zeilen sind auf der Entwurfseite noch schön eingerückt und damit übersichtlich zu lesen und nach der Freigabe beginnen alle Zeilen ganz vorne und sind dehalb nicht mehr so schön zu lesen, stimmen aber vom Inhalt her.

Frage an Herrn Knöpfel

Läßt sich mit der Vorgabe (und möglichen kleinen Anpassungen wegen Syntax oder ähnlichem) der Indikator in Investox integrieren?

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 572

26

Mittwoch, 23. November 2005, 10:14

RE: VBA_Format in Investox übertragen

Hallo,


>>Läßt sich mit der Vorgabe (und möglichen kleinen Anpassungen wegen >>Syntax oder ähnlichem) der Indikator in Investox integrieren?

auch hierfür wurde ja der von Udo oben gelinkte "Free-SAR" bereits zur Verfügung gestellt.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

27

Mittwoch, 23. November 2005, 10:31

Hallo Hermann,

teste mal dieser Formel GBL 5 Minuten:

const Multifaktor:3;
Calc REFKURS: Ref((High+Low)/2, -1);
Calc HKATR:ATR(10);
Calc Upper_Band: Refkurs+ (HKATR* MULTIFAKTOR);
Calc Lower_Band: Refkurs- (HKATR* MULTIFAKTOR);

FreeSAR(Upper_Band, Lower_Band, Close, Close, BAND)


FREE_SAR muss natürlich installiert sein!Bitte genügend Gesamtperioden einstellen > 100.000 tsd!!
»Udo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Test.png
Happy Trading

hermann

unregistriert

28

Mittwoch, 23. November 2005, 10:53

Kurz-Info

Hallo Udo,
zu dem Vergleich komme ich erst Morgen, habe den realtime-update verpasst.

hermann

unregistriert

29

Donnerstag, 24. November 2005, 09:42

@ udo,
Vergleichsbild ging per e-mail an Dich .. kann das BMP-Format nicht convertieren ... kannst Du es hier reinsetzen??

Shaw

unregistriert

30

Donnerstag, 24. November 2005, 19:02

Zitat

kann das BMP-Format nicht convertieren


Einfach die BMP-Datei nochmals als JPEG oder PNG abspeichern. Dann sollte es funktionieren.

Gruß
Shaw

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shaw« (24. November 2005, 19:03)


hermann

unregistriert

31

Montag, 28. November 2005, 08:10

zum Vergleich

Hier der "Super-Trend-Indikator mit den Parametern 10 - 3
@ Udo + Shaw danke für die Hilfestellung / Tipps wegen der Graphic .. denke für den ersten Versuch ist es schon ok hahaha.
»hermann« hat folgendes Bild angehängt:
  • BUND_MT.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hermann« (28. November 2005, 08:16)


Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

32

Montag, 28. November 2005, 08:37

Hallo Hermann,

danke für die Grafik,hat ja super geklappt! :) Ich werde mir diesen Ausschnitt später mal genauer ansehen und versuchen es mit dem FREE_SAR auch so hinzubekommen!

PS: Was unegwöhnlich ist: Der Übergang vom 22 auf den 23.11! Der Indikator scheint eine Berechnung von Null aus zu starten....
Happy Trading

Shaw

unregistriert

33

Montag, 28. November 2005, 09:27

Zitat

Der Indikator scheint eine Berechnung von Null aus zu starten....


Hallo Udo,

deine Vermutung kann ich nicht bestätigen, obwohl es bei Hermann´s Chart beim Übergang 22./23. so aussieht.

Gruß
»Shaw« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt1.jpg

Roberto

Benutzer

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2006

Beiträge: 33

Wohnort: CH

34

Montag, 26. Mai 2008, 10:04

Nochmals Danke an Udo und all die anderen für die Mithilfe am ST.
Bei
mir tritt jetzt ein Phänomen beim ST auf.Ich verwende ihn auf mehreren
Zeitebenen.Die Aktualisierungs Einstellungen sind auf allen Ebenen
gleich.
Unvollendete Perioden,schnell,immer aktualisieren.
Beim
10' Chart aktualisiert sich der ST immer wunschgemäss.Beim 2' Chart
aktualisiert sich der ST beim öffnen des Charts oder beim manuellen
Aktualisieren richtig,auf die letzte Periode.Beim weiteren automatischen
aktualisieren zieht sich der ST im 2' Chart jedoch bei jedem weiteren
Tick der aktualisiert wird,um jeweils 1 Periode nach Links,also in die
Vergangenheit zurück.Aktualisiert man manuell deckt er sich wieder mit
der letzten Periode.

Das Phänomen tritt nur von 08.00-09.00 ein.Danach wird der ST wieder korrekt nachgezogen! ?(

Die Berechnung lautet folgendermassen:
const Multifaktor:Faktor;
Calc REFKURS: Ref((High+Low)/2, -1);
Calc HKATR:ATR(ATRPerioden);
Calc Upper_Band: Refkurs+ (HKATR* MULTIFAKTOR);
Calc Lower_Band: Refkurs- (HKATR* MULTIFAKTOR);

FreeSAR(Upper_Band, Lower_Band, Close, Close, BAND)

Vielleicht weiss ja einer der Gelehrten hier,woran das liegen könnte?!

Noch einen geruhsamen Memorial Trading Day
Viele Grüsse
Robert

halobungie

unregistriert

35

Montag, 26. Mai 2008, 12:38

Hallo zusammen,

Der "SuperTrend-Indikator" ist interessant. Meiner Ansicht nach ist er nur für Einstiege jedoch nicht für Exit's geeignet.

Hat jemand eine Idee, welchen Indikator, man für die Exit's verwenden könnte?

Besten Dank!
halobungie

Roberto

Benutzer

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2006

Beiträge: 33

Wohnort: CH

36

Montag, 26. Mai 2008, 18:37

Guten Abend miteinander.War ja ein langweiliger Tag heute.

Das Problem mit dem zurücklaufenden ST hab ich immer noch.Den ganzen Tag ab 09.00 lief er normal und plötzlich nach 17.00 zieht er sich zurück!

Jemand hat hier mal gefragt: -Muss sich INV erst warmlaufen?
Muss ich nun fragen: Muss ich INV mal ne Pause gönnen?
Hab Null Ahnung wieso der ST sich manchmal,bei jedem neuen Tick um 1 Periode nach links verzieht! ;( ?(



Vielleicht hat einer der Spezialisten ja doch noch eine Idee woran es liegen könnte.
Würde mich sehr aufmuntern
Wünsche trotzdem einen angenehmen Abend
Robert

Vuego

Meister

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 983

37

Montag, 26. Mai 2008, 19:34

Zitat

um 1 Periode nach links verzieht!

zu wenige Perioden eingestellt

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

38

Dienstag, 27. Mai 2008, 01:22

jupp,
drückst Du F5 und danach sieht alles wieder gut aus -> zu wenig Perioden eingetstellt für die Chartaktualisierung.

Zitat

Calc HKATR:ATR(ATRPerioden);


Das kann natürlich im Backtest zu Fehlern führen, wenn Du das Ergebniss in der akteullen Periode anwendest.
-> da guckst Du bisschen in die Zukunft, da im Rrealhandel das ATR erst am Ende der Periode feststeht aber beim Handel selber Du schon in der Periode darauf zugreifst.

ATR daher immer mit ref(,-1) ist meine Regel zu Vermeidung des Problemes.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

ulukai

unregistriert

39

Dienstag, 27. Mai 2008, 21:27

ich hab mal just for fun ein hs auf basis des ST gebaut, es lief aber nicht so gut,

habe eingestellt, das er long geht sobald open>supertrend und umgekehrt short sobald open<s, wobei s = supertrend mit faktor 3 atr-perioden 10

habe außerdem wie von lenzelott geraten ref -1 auf atrperioden gelegt,
somit schauts nicht in die zukunft,





Beschreibung für System 'ST'
Uhrzeit: 27.05.2008 21:24:50
Angelegt am: 27.05.2008 21:19:29
Zuletzt bearbeitet: 27.05.2008 21:20:55
Komprimierung: 60 Minuten

***** Regeln ******

Enter Long:
open>s

Enter Short:
open<s

Übergreifende Definitionen:
Calc s: Supertrend(3, 10);



***** Optimierung *****

Start: 01.01.1988
Ende: 31.12.1993

Optimierte Titel:
eur@IDEALPRO_CASH_CHF-ASK

Optimierungskriterien:
Maximiere 'Profit-Ratio zu Buy/Hold', Gewichtung: 1
Maximiere 'Sharpe Ratio', Gewichtung: 1

GA-Einstellung: Optimiere maximal 50 Generationen mit 15 Eltern und 100 Nachkommen.

***** Test-Einstellungen *****

Positionen: Long+Short
Enter-Basis: open
Delay: 0
Exit-Basis: open
Delay: 0
Buy/Hold-Basis: Close
Trade-Mindestdauer: 1
Out-Mindestdauer: 1
Punkte testen
Initial Margin: 10000 Euro
Wert pro Punkt: 0,64 Euro
Entry-Gebühren: 0%
Exit-Gebühren: 0%
Slippage: 0,00009 Euro
Portfolio Zinssatz: 5
Risikotoleranz: 24
Money-Manag. Fester Kontrakt
Anzahl 30000
Delta 1 Euro
Max. Kontrakte 30000

***** Optimierungs-Report *****

Kein Optimierungsergebnis vorhanden

***** Aktualisierungs-Einstellungen *****

Tägliche Aktualisierung um 20:00
Signale nur bei vollendeten Perioden
»ulukai« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt2.JPG
  • Unbenannt3.JPG

Deutschmark

unregistriert

40

Mittwoch, 28. Mai 2008, 10:59

Komisch, ich habe noch nie just for fun ein hs gebaut.
Irgendwas mache ich wohl falsch.
:D