Dienstag, 20. November 2018, 23:50 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

1

Dienstag, 16. Dezember 2008, 22:12

Jurik Indikatoren

Hallo zusammen,


wer von euch arbeitet mit den Jurik-Indikatoren und wie sind eure Erfahrungen damit?
Im Internet gibt es ja nicht all zu viele Meinungen und Test.

Gruß
Alex

chied

unregistriert

2

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 17:41

Hallo Alex

ich teste die Indikatoren im Zusammenhang mit NN.
Bisher habe ich leider noch kein Wunder erlebt, wobei ich gestehen muss das mein Forschungsarbeit in diese Richtung erst in den Kinderschuhen steckt.

Wenn du noch ein paar Wochen Geduld hast, kann ich sicherlich mehr sagen.

Viele Grüsse

Roger

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

3

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 19:59

Hallo Roger,

ist ja super dass Du mit den Jurik-Indikatoren arbeitest.
Welche hast Du Dir denn zugelegt?
Der WAV würde mich auch interessieren. Die Wavelets von Foretrade
nehmen ja rückwirkend immer neue Werte an.

So wie es auf der Homepage aussieht kannst Du mit den Jurik-Indikatoren
auch in einem normalen HS schon recht gute Ergebnisse erzielen.
Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Wie funktioniert denn die Anbindung an Investox?

Gruß
Alex

chied

unregistriert

4

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 09:59

Hallo Alex

das Wave und DDR Tool kann gemäss Herr Knöpfel leider nicht in INV eingesetzt werden.
Nur die vier Indis sind einsetzbar...

Da meine Test noch in den KInderschuhen stecken, kann ich dir leider noch kaum
was darüber sagen, ob sie in einem HS ohne NN gut funktionieren. Mein erster
Eindruck ist jedoch, dass sie zwar schnell sind, sie deswegen aber leider keine Wunderwaffe
darstellen...


Viele Grüsse

Roger

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

5

Montag, 22. Dezember 2008, 09:15

Hallo Roger,

welche Version der Indikatoren braucht man um sie in Investox anbinden zu können?
Du schreibst dass der DDR und der WAV nicht eingesetzt werden können. Aber es gibt doch
auch eine Excel Version. Damit könnte es doch klappen.

Gruß

Alex

chied

unregistriert

6

Montag, 22. Dezember 2008, 17:38

Hallo Alex

die DL Version ist de richtige.

Lass es mich bitte wissen wenn du die zwei Tools mittels Excel einsetzen kannst.

Viele Grüsse

roger

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

7

Dienstag, 23. Dezember 2008, 19:17

Hallo Roger,

ich habe mir leider noch keinen der Jurik-Idikatoren zugelegt. Habe aber großes Interesse daran.
Aber da Herr Knöpfel sagt das der WAV und der DDR in Investox nicht einsetzbar sind, wird das so wohl auch so stimmen. Würde mich nur interessieren an was das liegt. Aber in der Excel Version müsste das aber schon gehen. Zumindest den Indikator Output in Investox importieren. Evt. könnte man den Excel VBA Code umschreiben, wenn er nicht Passwort geschützt ist.
Wie hat denn die Bestellung und die Lieferung bei Dir geklappt.? Bekommt man da eine CD oder läuft das alles durch Downloade. Müssen die Indis. auch mit einem Passwort freigeschalten werden?
Evtl. könnte ich mir sogar die 4 Indis. in der DL Version bestellen und den WAV und den DDR in Excel.


Gruß

Alex