Mittwoch, 17. Oktober 2018, 17:14 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 579

Wohnort: Berlin

1

Dienstag, 7. Juli 2009, 18:19

Handelszeiten graphisch markieren

calc Start_hh: 15;
calc Start_mm: 30;
calc Ende_hh: 22;
calc Ende_mm: 30;

DatePart(h)>=Start_hh and DatePart(n)>=Start_mm and DatePart(h)<Ende_hh or
DatePart(h)>Start_hh and DatePart(h)<=Ende_hh and DatePart(n)<=Ende_mm

...stelle das jetzt zur Kommentierung...

Meine "Formel" ist leider nicht allgemeingültig.
Gibt's nicht einen tollen Zeitbefehl mit dem man leicht solche Bereiche markieren kann?

Wäre unwahrscheinlich hilfreich.

Wahrscheinlich fehlt mir nur ein Befehl.

Gruß

PnLtobePositive()

Tim Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 5. August 2004

Beiträge: 441

2

Dienstag, 7. Juli 2009, 18:46

Hallo,

Zitat

Meine "Formel" ist leider nicht allgemeingültig.


Warum denn nicht ?

Zitat

Wahrscheinlich fehlt mir nur ein Befehl.


Was genau willst Du denn erreichen bzw. was gibt Dir Deine Formel oben nicht korrekt aus ?

Eine etwas elegantere Programmierung (Ergebnisgleichheit) könnte lauten :

const start: 1530;
const ende: 2200;
calc Zeit: DatePart(h)*100+ DatePart(n);
Zeit>=Start and zeit<=Ende

Cu Tim

Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 896

Wohnort: Iringsweg

3

Dienstag, 7. Juli 2009, 18:47

Hallo Alexander

Zeiträume lassen sich besonder gut als Farbstudie z.B. so markieren:
Schalter(0, #_HS_Zeitraum OS#, 1, #_HS_Zeitraum OE#, 0)

... oder hier für die Mittagspause in Amiland:

global calc Uhrzeit: DatePart(h) *100 + DatePart(n) ;
Uhrzeit > 1730 AND Uhrzeit < 1930 // Mittagessen in USA

Sieht ein wenig übersichtlicher aus :D
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 579

Wohnort: Berlin

4

Dienstag, 7. Juli 2009, 20:31

Hallo Tim & hallo Bernd,

Super!

@Tim:

Zitat

Was genau willst Du denn erreichen bzw. was gibt Dir Deine Formel oben nicht korrekt aus ?


Gib mal andere Zeiten in meine tolle Formel ein... :pinch:

Prima, Dein Vorschlag! :thumbup:

@Bernd:

Zitat

Schalter(0, #_HS_Zeitraum OS#, 1, #_HS_Zeitraum OE#, 0)

Sehr brauchbar! :thumbup:

Zitat

global calc Uhrzeit: DatePart(h) *100 + DatePart(n) ;
Uhrzeit > 1730 AND Uhrzeit < 1930 // Mittagessen in USA


Noch einen Tick besser als Weiterentwicklung von Tim... :thumbup:

Viele Grüße und besten Schrank an Euch! :thumbsup:

Schönen Abend!

Alexander