Donnerstag, 18. Oktober 2018, 08:18 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

James Hetfield

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 21. August 2003

Beiträge: 121

1

Samstag, 8. August 2009, 09:03

Verluststop und Zusatzbedingungen

hallo,

es macht spaß mit den stops und pyramidisierungen herumzuspielen. nachdem die position die erste pyramide im gewinn abgebaut hat, wäre es mir recht ab diesem zeitpunkt nicht mehr als x punkte zu verlieren. also dachte ich gibst du mal in den zusatzbedingungen bei mindestgewinn, den wert an ab dem die erste pyramide abverkauft wird - funktioniert - die stoplinie ist ab dem zeitpunkt aktiv. was muß ich einstellen um ab diesem mindestgewinn nur noch zb. 5 punkte zu verlieren ? stell ich 5 punkte bei max-verlust ein, ist der stop genau 5 punkte unter der positionseröffnung - nicht aber 5 punkte unter dem eingestellten mindestgewinn-trigger.
habe ich etwas übersehen ??

viele grüße
frank

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 901

Wohnort: Giessen

2

Samstag, 8. August 2009, 10:39

da musst du einen intraday-trailingstop für nehmen anstatt des verluststops
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

James Hetfield

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 21. August 2003

Beiträge: 121

3

Sonntag, 9. August 2009, 10:38

trailingstop ist nicht ganz richtig. dieser zieht ja sofort den stop bei kursänderung nach. ich möchte aber bei erreichen eines triggers - zb 20 punkte gewinn - nur noch 5 punkte zurückschwingen lassen, also im schlimmsten fall 15 punkte gewinn einsacken. diese 5 punkte stop sollten auch fix sein und nicht nachgezogen werden. im chart müsste dieser stop eine fixe linie sein. funktioniert das nur mit einem anwenderstop ??

James Hetfield

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 21. August 2003

Beiträge: 121

4

Sonntag, 9. August 2009, 13:43

habe die lösung gefunden:
ein negativer maximal-verlust führt zum gewünschten ergebniss.
in meinem beispiel ein intraday-verluststop mit mindestgewinn 25 punkten und maximal-verlust -20 !