Samstag, 17. November 2018, 02:28 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Yoggi

unregistriert

1

Freitag, 4. Dezember 2009, 12:08

Ausgelaufene Kontrakte aus der Depotübersicht löschen können

Hallo Herr Knöpfel,

ich fände es der Übersichtlichkeit sehr zuträglich, wenn die Möglichkeit eröffnet würde, bei einem Depoteintrag nicht nur zu wählen, ob er angezeigt wird oder nicht, sondern auch, welche Titel eines Handelssystems angezeigt werden. Das Problem ergibt sich bei mir dadurch, dass etwa ältere Futurekontrakte immer in der Depotübersicht auftauchen und ich sie nicht löschen will (auch nicht ganz nach Excel kopieren). Hilfreich wäre es schon, wenn man die Depotübersicht von Hand ordnen könnte. Momentan kann man ja nur ganze Handelssysteme nach oben oder unten verschieben. Ich bräuchte aber die alten Kontrakte nicht mehr zu sehen, würde sie also gerne nach unten verschieben, so dass ich oben nur die jeweils aktuellen Kontrakte der HSe hätte bzw. sehen würde.

Yoggi

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 572

2

Freitag, 4. Dezember 2009, 13:41

Hallo,

eine Möglichkeit wäre es vorerst auch, dass Sie für den Zweck ein eigenes Depot anlegen und die zu archivierenden Titel dorthin verschieben (mit Trades importieren).

Viele Grüße

Andreas Knöpfel

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

3

Freitag, 4. Dezember 2009, 14:18

ich umgehe das Problem, in dem ich mit einem Kombititel Trade.
Bei Kontraktwechsel stelle ich die Orderanbindung um auf den neuen Kontrakt und füge den entsprechenden RTT Titel in den Kombititel am Ende ein.
Damit habe ich nur einen Depoteintrag und nicht pro Kontrakt einen.
Das ist für mich übersichtlicher.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 905

Wohnort: Iringsweg

4

Freitag, 4. Dezember 2009, 14:52

Ja, klar, so mach' ich das auch. Alles andere wäre ja schwierig wie man sieht.

Noch komfortabler ist es, wenn der Daten-Feed Endlos-Titel bereit stellt, wie z.B. Morningstar. Dann muss man nur noch den ORM Titel umhängen am Verfallstag (oder je nach Handels-Ansatz ein Tag danach). Und natürlich rollen, wenn man nicht nur Intraday tradet ;)
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch