Montag, 19. November 2018, 19:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

MacDschie Männlich

Benutzer

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 63

Wohnort: Mannheim

1

Freitag, 31. August 2012, 17:54

Wie von Chart/Farbstudie auf Handelssystem zugreifen?

Hallo,

ich habe in den Definitionen eines Handelssystems eine Berechnung definiert (GTrendZones ist dabei ein in VB selbstgeschriebener Indikator, der ein par Sekunden braucht, bis er berechnet ist):

Quellcode

1
Calc Trend: GTrendZones(Close, [TrendPercent:11,1,25,2,20,0.5,3,F], 1, N, Z);


Gibt es eine Mögliochkeit, diese Berechnung im Chart darstellen zu lassen oder sie als Bedingung für eine Farbstudie zu verwenden?

Ich frage nicht nur, um mir bei Aktualisierungen Rechenzeit zu sparen, sondern vor allem um bei Änderungen eines Parameters des verwendeten Indikators nicht immer das HS, den Chart und die Farbstudie anfassen zu müssen. Der Indikator soll nämlich im Laufe der Zeit noch weitere Parameter bekommen, und das werden alles Optimierungsvariablen.

Falls das so nicht möglich ist: gibt es irgendwo anders im Programm einen Bereich, wo ich solche "globalen Definitionen" unterbringen und dann von Chart, HS und Farbstudie aus drauf zugreifen kann?

Schon mal vielen Dank für hilfreiche Antworten.
Viele Grüße,

MacDschie

Ganesha

unregistriert

2

Freitag, 31. August 2012, 18:01

Du kannst Im 'Definition'-Teil eines Handelssystems eine beliebige Zeitreihe definieren. Zum Beispiel auch Deinen Indikator.

calc foo: schwierige_Berechnung();

die Variable foo kannst Du jetzt praktisch überall benutzen. Ggf. musst Du ein 'global' davorstellen, also 'global calc foo'.
Beim Farbstudien musst Du außerdem etwas in der Art schreiben:

Etwa als Bedingung für "schalte Hintergrund auf rot"

Quellcode

1
2
#_LoadDefs# //das hier!!!
foo > 0

MacDschie Männlich

Benutzer

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Beiträge: 63

Wohnort: Mannheim

3

Montag, 10. September 2012, 07:25

Ja, damit funktioniert's, die gleiche Anweisung hilft auch bei Formeln, die direkt im Chart eingesetzt werden. Vielen Dank! :)
Viele Grüße,

MacDschie