Montag, 19. November 2018, 19:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Eagleline

unregistriert

1

Mittwoch, 21. November 2012, 19:56

Berechnung einer globalen Variable aus dem Def.-Bereich direkt auf den Chart zeichnen lassen.

Hallo,

ich möchte gern eine globale Variable, welche ich den HS-Regeln im Definitionsbereich berechnet habe direkt im Chart visualisieren. Ich bin davon ausgegangen, dass ich dort einfach unter der Formeleingabe den Variablennamen der gewünschten Berechnung eingebe und mir dann das Resultat der eigentlichen Berechnung gezeichnet wird.

Warum funktioniert das nicht? Wie sieht die sinnvollste Lösung für das "Problem" aus?

Vielen Dank.

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Beiträge: 311

2

Mittwoch, 21. November 2012, 20:01

Hallo Eagleline,

im Chart -> linke Maustaste -> Formel einfügen -> im schwarzen Feld: #_loaddefs# dann den Namen deiner globalen Variable eingeben und fertig. ;)
Beste Grüße!
Livermore

Eagleline

unregistriert

3

Mittwoch, 21. November 2012, 20:08

Vielen Dank, hatte nicht gewusst das man erst die globalen Vars laden muss :)

Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 905

Wohnort: Iringsweg

4

Donnerstag, 22. November 2012, 01:20

Formel einfügen -> im schwarzen Feld: #_loaddefs# dann den Namen deiner globalen Variable eingeben und fertig.

Vielen Dank, hatte nicht gewusst das man erst die globalen Vars laden muss

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht :thumbup:

... oder Du hakst einfach das Feld "Definitionen verwenden" an, dafür ist das nämlich gemacht, fertisch
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

Registrierungsdatum: 6. August 2010

Beiträge: 311

5

Donnerstag, 22. November 2012, 08:37

Man lernt nie aus. Danke Bernd!
Beste Grüße!
Livermore

Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 905

Wohnort: Iringsweg

6

Donnerstag, 22. November 2012, 13:29

Immer gerne 8)

(Ich war nicht ganz unbeteiligt, dass es #_loadDefs# und auch dieses Anhak-Feld gibt, daher hatte ich natürlich einen unfairen Vorteil in diesem Thread ... :D )
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

fgth31

unregistriert

7

Dienstag, 4. Dezember 2012, 17:19

geht es auch, den Wert der globalen Variable als Zahl im Chartfenster anzeigen zu lassen?

so, wie mit einem Textfenster die Anzahl der Ticks mit dem Schlüsselwort >>TicksAktuell<< z.B. ?

danke

Franky

Ganesha

unregistriert

8

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:58

RE: geht es auch, den Wert der globalen Variable als Zahl im Chartfenster anzeigen zu lassen?

so, wie mit einem Textfenster die Anzahl der Ticks mit dem Schlüsselwort >>TicksAktuell<< z.B. ?
Hallo Franky,

gerade probiert: Leider scheinbar nicht.

Aber möglicherweise gibt es Alternativen. Mich persönlich interessieren üblicherweise nicht die genauen Werte für jede Periode, sondern entweder Tendenzen (hohe oder tiefe Werte), Richtungen (negative / positive Werte) oder Schwellen. Daher:

  • Man kann in einen Chart Linien einzeichnen lassen. Die Linien können selbst wieder globale Variablen sein (für Schwellwerte)
  • Man kann Stabdiagramme benutzen (Richtungen, Tendenzen)
  • Man kann mit dem Mauszeiger über einen Wert gehen und bekommt am Mauszeiger den Zahlwert angezeigt.
  • Man kann im Chart noch mit den Werten rechnen. Also statt etwa den MACD anzuzeigen könnte man sagen "if(macd>0, 1, -1) und bekommt damit nur die Richtung angezeigt.
Hoffe es hilft
Viele Grüße