Mittwoch, 17. Oktober 2018, 17:13 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 896

Wohnort: Iringsweg

1

Sonntag, 26. November 2006, 01:34

Berechnung durch Berechnungstitel ersetzen

Hallo zusammen

In einem Projekt mit 100 Titeln habe ich in den Handelssystem Definitionen bisher dies stehen:

calc Rang: Rang(#RS(Close,Close("Nasdaq 100";),30)#, #USA Nasdaq 100#, Ab);

Da die Berechnung recht lange dauer, habe ich ganz genau wie in der Investox-Hilfe unter "Beispiel für einen Berechnungstitel" beschrieben einen Berechnungstitel angelegt, dazu einen Katalog und dort alle vom Berechnungstitel erzeugten Rang-Titel eingelesen.

Und nun stehe ich auf dem Schlauch. Was muss ich jetzt unter Definitionen hinschreiben, dass zu jedem Titel in meinem Projekt der korrespondierende Rang-Titel seinen Wert an die Variable Rang weitergibt? Dass also die o.g. Formel durch den Berechnungstitel ersetzt wird?
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 896

Wohnort: Iringsweg

2

Sonntag, 26. November 2006, 21:00

Hallo

Gibt es für diese Problem wirklich keine Lösung?

Ich hatte gehofft, es gäbe in INV eine Variable oder Funktion , in der z.B. die WKN des aktuellen Titels drinsteht. Dann könnte ich sowas hinschreiben in den Definitionen, um die urpsrüngliche Berechnung zu substituieren:

calc Rang: Close("RSRN1-"#BasisWKN#" ) ;

Unter RSRN1-..... wurden durch den Berechnungstitel alle Ranglisten angelegt. Und nun muss man doch darauf irgendwie auch generisch zugreifen können?. Leider habe ich es so wie dem o.g. Fantasie-Beispiel nicht geschafft. Und die Investox Hilfe hört bei "Beispiel für einen Berechnungstitel" genau hier auf.

Oder ist die Lösung so einfach, dass ich sie nicht sehe? Leute, ich brauche einen Tipp, bitte.
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

Manfred Wahl

unregistriert

3

Montag, 27. November 2006, 12:12

Hi Bernd,

ich habe im Forum früher schon einmal nach einer Lösung gefragt, sowie auf einer Messe Herrn Mestanza darauf angesprochen. Beides war nicht zufriedenstellend.

Die einzige Möglichkeit ist, mit der Funktion ISTBASIS die Verknüpfung zwischen der Basis und dem entsprechenden Berechnungstitel im Handelssystem auszuprogrammieren. Konkret heißt dies, daß man pro Titel im Projekt ein Statement im Handelssystem braucht. Dies ist performant aber recht mühselig in der Anwendung.

Gruß Manfred

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

4

Montag, 27. November 2006, 14:06

Hallo,

eine entsprechende Erweiterung steht auf der Liste.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 896

Wohnort: Iringsweg

5

Montag, 27. November 2006, 18:15

Hallo Herr Knöpfel

Auch in diesem Fall bin ich froh, dass meine Suche ein Ende hat. Ich habe diese, wie sich jetzt zeigt, fehleden Möglichkeit praktisch seit Anfang an so oft gesucht.

Anfangs hatte ich kein Investox-KnowHow, weder um das Problem klar genug in Worte fassen zu können, noch um zu verstehen, dass so eine Funktion (die mir essentiell erschien) überhaupt fehlen könnte. Ich weiss nicht, wie oft ich die Investox-Hilfe zu diesem Punkt gelesen habe "Um die Berechnungen weiter zu verwenden gehen Sie vor, wie unter „Berechnungstitel einsetzen" beschrieben. ".

Die Idee von Manfred Wahl aus dem Posting weiter oben kann ich zur Überbrückung nicht umsetzen (ISTBASIS), weil die zugrundeliegende Handelsidee nur mit einer sehr grossen Titelanzahl im HS funktioniert. Dann aber ansehnlich.

Da ich ansonsten sehr vielversprechende Handelssysteme habe, die diese Funktion bräuchten und die ich ab Anfang nächsten Jahres real handeln möchte: darf ich Fragen, an welcher Position in der Liste dieses fehlende Funktion steht?
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

6

Dienstag, 28. November 2006, 11:05

Hallo,

diese neue Funktion wird im nächsten Serviceupdate enthalten sein.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 896

Wohnort: Iringsweg

7

Dienstag, 28. November 2006, 13:13

Hallo Herr Knöpfel

Jubel !!! :]

Das wird sehr nützlich sein für meine HSe, und ich nehme an für viele andere Investoxies auch!

Danke,
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

LoboTrader Männlich

Benutzer

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Beiträge: 75

Wohnort: BW

8

Montag, 16. September 2013, 18:29

Zitat

und ich nehme an für viele andere Investoxies auch!

Da hat der Bernd sehr recht gehabt , 8)

Zitat

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 484 Tage
zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.
;)
dieser Thread ist so wichtig und die Funktion so gut, dass selbst 2484
Tage nicht zu lange her sind, um ein wenig zu ergänzen (ich hoffe, dass
sei mir gestattet) .

Jedenfalls wurde am 20.12.2006 Version 4.7.7. neben anderem auch der Befehl " #_BT# " ergänzt :

Zitat

Neues Schlüsselwort #_BT# ermöglicht einen relativen
Titelbezug auf Berechnungstitel, bezogen auf die aktuelle Basis der
Berechnung.

Dieser Befehl kann Werte aus Berechnungstiteln - so auch Rangfolgen - in einen Chart importieren .

Wenn ich nun also mit dem Befehl RANG innerhalb eines Berechnungstitel den Titeln einer Liste eine Priorität zuordne , dann kann ich in Folge mit einem Indikator in jedem Titel diese
Priorität eintragen . Ich sehe dann also für jeden Bar den zu dieser Zeit gültigen Rang für diesen Titel . Der erste/jüngste Bar wird mir also den jetzt aktuellen Rang anzeigen .

Also kann ich dann auch ein HS ansetzen, dass es mir gestattet , nur dann zu handeln, wenn ein bestimmter Rang vorliegt ,durch Verwendung von >, < oder = .
Und wie das geht , dass habe ich hier gefunden :
.... vom Chef hier in Post 5 auch aus 2006 , dann Post 4 .... und das stammt von Oli .... sogar aus 2004 8) oder von Lenzelott aus 2008 auch dort der Post 4


Freundlicher Gruß
Lobo

PS.: Das war mein Wochenende , hoffentlich hilft es mal einem anderen Kollegen .... auch wenn das erst in 2020 sein sollte :love: (bischen Spaß muss sein ;) , Börse ist eh sooo hart)
Do not trade alone ....