Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Quantitativo

unregistriert

21

Dienstag, 16. September 2014, 20:00

AFAIK ist das Stellen der Uhrzeit ein privilegierter Vorgang, der Admin-Rechte benötigt. Wenn du mal probeweise UAC ausschaltest, funktioniert es dann?

Ansonsten kann man Windows auch über Registry-Settings beibringen, die Uhrzeit selbständig öfter abzugleichen.


Grüße

Pax Romana
@pax romana: danke für den Hinweis

wenn ich die UAC ausschalte dann funktioniert es, aber die UAC dauerhaft ausgeschaltet zu lassen ist auch nicht so sinnvoll (oder wie ist eure Einstellung ?)
Gibt es die Möglichkeit RTT den Zugriff auf die PC Uhrzeit zu ermöglichen ohne die UAC auszuschalten ?

paxromana Männlich

Benutzer

Registrierungsdatum: 19. Juni 2013

Beiträge: 33

22

Mittwoch, 17. September 2014, 19:32

Schwer zu sagen, was das Sinvollste ist. Kommt sehr darauf an.

Du könntest RTT unter Adminrechten starten. Ob du dann gff. noch mal RTT einrichten musst, musst du ausprobieren.

Ist das ein Server, wo du sehr genau unter Kontrolle hast, welche Software da läuft und der ansonsten auch ganz gut abgeschottet ist? Dann würde ich mir um UAV nicht so viele Gedanken machen. Dessen Schutz wird eh überschätzt, ist aber auch nicht sinnlos.

Ansonsten würde ich erst mal an der Registry drehen, damit Windows selbständig die Zeit häufiger aktualisiert. Da musst du sehen, wie weit du die Frequenz hochdrehen musst und ob das reicht.

Ach ja: Ist die Maschine virtualisiert? Dann VORSICHT! Da sollte man sehr genau wissen, wie das mit dem Hypervisor zusammenspielt, wenn man die Zeit auf der Maschine ändert.


Grüße

Pax Romana
Quod licet iovi non licet bovi.

Quantitativo

unregistriert

23

Dienstag, 23. September 2014, 15:57

@pax romana: vielen Dank für die Hinweise