Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

sten

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 6. September 2002

Beiträge: 2 879

1

Sonntag, 28. Juni 2015, 12:11

OptimierungsVariablen: Wert "fixieren" für alle auf "true" oder "false" einheitlich setzen können

Hallo,

könnte man vielleicht im Editorfenster ("Berechnung bearbeiten" ) einen Button einbauen, der für alle OptVariablen in diesem Editorfenster den Fixieren-Wert abwechseln mal auf true, dann false, usw. setzen kann.

Sehr häufig möchte man bei der RobIteration nur einigen wenige Variablen robusten lassen und dann muss man alle anderen umständlich erst fixieren.
Mit dem oben beschriebenen Button könnte man jetzt alle Variablen mit einen mal fixieren und dann bei den wenigen gewünschten Variablen die Fixierung manuell schnell wieder lösen.

Das ist vielleicht nicht eine so ganz große Erweiterung und könnte man mal vielleicht in einer Zwischenversion mit einbauen.
Danke.

Viele Grüße,
Sten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sten« (28. Juni 2015, 12:23)


Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 898

Wohnort: Iringsweg

2

Sonntag, 28. Juni 2015, 22:38

Hallo Sten

Wünschen dauern länger, aber Wunder sind meist schon erledigt :D Gewünschen Bereich markieren im Editor, rechte Maus drücken und dann "Optimierungsvariable fixieren" bzw. "Optimierungsvariable freigeben". Oder geht das bei Dir nicht?
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

sten

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 6. September 2002

Beiträge: 2 879

3

Sonntag, 28. Juni 2015, 23:05

Hallo Bernd,

Zitat

Gewünschen Bereich markieren im Editor, rechte Maus drücken und dann "Optimierungsvariable fixieren" bzw. "Optimierungsvariable freigeben".


Sorry, auf die Idee bin ich nicht gekommen, es mal so auszuprobieren. Habe bisher immer alle Variablen einzeln umgestellt bzw. sogar angefangen mehrere Vorlagen zu pflegen, einmal mit und einmal ohne Fixierung.

So wie Du es beschreibst funktioniert es bei mir. Damit ist die "Button-Idee" hinfällig.
Danke.

Viele Grüße,
Sten