Sonntag, 21. Oktober 2018, 11:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

sten

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 6. September 2002

Beiträge: 2 879

1

Freitag, 26. Juni 2015, 21:03

IntradayBegrenzung: arbeitet nicht immer korrekt

Hallo,

meine verwendete Einstellung siehe Bild 01.
Bild 02 zeigt den korrekten Ausstieg
Leider werden viele Trades um Mitternacht beendet, siehe Bild 03.

In jedem Fall wird als Ausstiegsgrund angegeben: "Ausstieg durch Intraday-Begrenzung"

Vielleicht hat der Fehler damit was zu tun, wenn der Einstieg um 23Uhr erfolgt.

Vielleicht kann man da mal bei Gelegenheit nachschauen?
Danke.

Viele Grüße,
Sten

PS: habe InvV7.1.0
»sten« hat folgende Bilder angehängt:
  • 150626_01_Einstellung.GIF
  • 150626_02_korrekteTagesbegrenzung.GIF
  • 150626_03_fehlerhafteTagesbegrenzung.GIF

jones

Profi

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Beiträge: 171

Wohnort: Österreich

2

Freitag, 26. Juni 2015, 22:58

hi, kommt das nur bei den Short Trades vor oder auch bei Long?
denn dann hat sich wohl beim Anpassen an für ShortTrades vielleicht doch ein Fehler eingeschlichen?
Verwendest du BidAskKurse?
Ach ja, und das mit dem von 2 bis 1:59 ... wenn das so paßt??? Darf man das so machen für den Einstieg wenn "nur 1 Entry Trade/Tag"?
Vielleicht "Einstieg in der Letzten Per" erlauben?
Nur mal so ein paar Gedanken.
lg jones

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jones« (26. Juni 2015, 23:06)


Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

3

Montag, 29. Juni 2015, 13:50

Hallo,

da gibt es offenbar das Problem, dass ein Ausstieg zum Tageswechsel (wie richtigerweise bei der "normalen" Intradaybegrenzung) auch bei Startzeit>Endzeit erzwungen wird (wird korrigiert).

Viele Grüße
Andreas Knöpfel