Mittwoch, 23. Mai 2018, 07:34 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Felix1

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 31. März 2007

Beiträge: 82

1

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:31

Auswertung Anwenderstopp

Hallo,
ich habe einen Anwenderstopp mit Stoplevel und Exitlevel definiert; damit dachte ich, dass der Anwenderstop so reagiert wie ein Intraday-Stopp - tut er aber nicht.
Nun habe ich noch den Parameter 'Auswertung' gesehen, der die Werte Standard, Intraday-Verlust oder Intraday-Gewinn hat.
Wenn ich nun den Parameter 'Intraday-Verlust angebe, dann erhalte ich die gewünschten Ergebnisse - aber bei Intraday-Gewinn nicht; ein Anwenderstopp kann doch mal mit Verlust oder mit Gewinn greifen; das weiß ich doch vorher nicht.

Kann mir jemand diese Einstellung erläutern - die Hilfe-Erklärung bringt mich leider nicht weiter.

Sonnigen Abend
Felix

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 613

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

2

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:00

Hallo Felix,


der Unterschied liegt in der Berechnung der Stop-Level für den Anwenderstop:


Parameter = Intraday-Verlust:
Long Trades = Einstiegskurs-Limit
Short Trades = Einstiegskurs + Limit


Parameter = Intraday-Gewinn:
Long Trades = Einstiegskurs + Limit
Short Trades = Einstiegskurs -Limit
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Felix1

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 31. März 2007

Beiträge: 82

3

Mittwoch, 10. Mai 2017, 19:14

Lieben Dank, Anke!

Die Erklärung ist einleuchtend - auch wenn ich nicht drauf gekommen bin [size=10] [/size]:([size=10] [/size]
[size=10]
[/size]
[size=10]Schönen Abend[/size]
[size=10]Felix[/size]
[size=10]
[/size]