Samstag, 21. Juli 2018, 09:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

hendrix1

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

Beiträge: 133

Wohnort: Köln

1

Donnerstag, 31. Mai 2018, 11:47

Anwenderstop: unerwartetes Verhalten

Hallo zusammen,
heute habe ich beim morgentlichen Durchschauen der Handelssysteme zufällig ein Verhalten eines Anwenderstops gefunden, welches ich mir nach mehrfachen kontrollieren des Stop-Codes nicht erklären kann.
Vielleicht erkennt jemand von euch meinen Fehler oder kann mich auf ein Investox-Thema hinweisen, welches eine Erklärung liefert.
System läuft auf 15min EUR/GBP über MT4 bei FXpro, es gibt keine Einträge im Logbuch.


Das mir nicht verständliche Verhalten liegt darin, dass der Anwenderstop hätte eigentlich den Short-Trade beenden sollen, bevor es der Investox-Standard-Intraday-Verluststop macht.

Screenshot 1:
Hier ist das Verhalten zu sehen, wie ich es erwarte:
AW-Stop (schwarz) greift ein, bevor der Verluststop(rot) wirksam wird.
(dieser Screen-Shot ist von einem anderen Tag, zufällig gleiche Uhrzeit)


Screenshot 2:
Heute morgen greift der AW-Stop in der kritischen Periode nicht ein, der Verluststop aber schon:


Screenshot 3:
Wenn ich in den Einstellungen den VERLUST-STOP deaktiviere, funktioniert der AW-Stop wie erwartet:


Screenshot 4:
Hier die Einstellungen des Stops im Handelssystem. Mein ursprünglicher Verdacht, dass die Reihenfolge der eingetragenen Stops Einfluss haben, konnte ich ausschließen, der AW-Stop steht in der Prio deutlich über dem Verluststop:


(...)

hendrix1

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

Beiträge: 133

Wohnort: Köln

2

Donnerstag, 31. Mai 2018, 11:49

(...)

hier die restlichen Einstellungen :








Hat jemand eine Idee ?
mit den besten Grüßen
Hendrix

Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 846

Wohnort: Iringsweg

3

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:14

Hallo Hendrix

Deine anderen Stops sind Intraday-Stops, der Anwender-Stop so wie Du ihn gezeigt hast, nicht.

Hilft es, wenn Du ihn auf einen Intraday-Stop einstellst? (Registerkarte Zusatzbedingungen, Auswertung -> entsprechend anpassen)
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

hendrix1

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

Beiträge: 133

Wohnort: Köln

4

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:47

Hallo Bernd,
genau das war scheinbar mein Fehler.
Mit der Umstellen von Standard >zu> IntradayVerlust (Auswertung) funktioniert es wie es soll, und der Fehler ist damit reproduzierbar wieder her- und abstellbar.
Und der Hilfetext zu dem Feld ist ja auch eindeutig :baby:

Danke für die schnelle Hilfe, wieder was gelernt !

mit besten Grüßen
Hendrix

Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 846

Wohnort: Iringsweg

5

Donnerstag, 31. Mai 2018, 20:39

Hallo Hendrix

Immer gerne, schön, dass es geholfen hat :)
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch