Donnerstag, 18. Oktober 2018, 06:09 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:41

Daten ab Optimierungs Zeitraum

Hallo,

habe einen Indikator entworfen der Daten ab dem Optimierungszeitraum nutzt (Anhang).
Allerdings macht der Indikator beim justieren der Zeiträume in einem Handelssystem Zicken. Die Berechnung CumSince scheint hier das Problem zu verursachen(Anhang).

Weis hier jemand wie man das Problem umgehen kann?


Gruß
Alex
»Alex73« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fehlermeldung.PNG
»Alex73« hat folgende Datei angehängt:

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 638

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 12:51

Hallo Alex,

ich erhalte beim Justieren der Zeiträume mit Deinem Indikator nur die folgende Fehlermeldung:



Diese Meldung macht auch Sinn, weil die Investox HHV/LLV-Indikatoren 2 einstellbare Parameter (i.e. Daten und Perioden) benötigen, um berechnet werden zu können.

Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

3

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:56

Hallo Anke,

dachte das Problem wäre komplexer.
Die HHV /LLV könnte ich ja rausnehmen, oder?

Muss mir das mal am Wochenende näher ansehen.

Vielen Dank jedenfalls für Deine schnelle Antwort.

Gruß
Alex

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

4

Freitag, 13. Juli 2018, 14:51

Hallo Anke,

die HHV/LLV Berechnung macht keine Probleme.
Es ist die Kumulierung (Cumsince)

Mit dem Indikator im Anhang funktioniert das sehr gut "bei Close (#_HS_Zeitraum OS#)" einfügen da hier kein cumsince benutzt wird.
Aber ich bräuchte nur die Werte des Optimierungs-Zeitraums ohne "cumsince"

Ist das in VBS möglich?

Gruß
Alex
»Alex73« hat folgende Datei angehängt:

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 638

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

5

Freitag, 20. Juli 2018, 17:12

Hallo Alex,

eine alternative Investox-Code-Formel ohne "CumSince" könnte z.B. wie folgt lauten:

calc Zeit: Schalter(0,#_HS_Zeitraum OS#,1,#_HS_Zeitraum OE#,0);
If(zeit=1,close,#_keinwert#)

Von VBS aus lässt sich diese Formel dann wie üblich mit "scriptberechneformel" abfragen.

Schönes Wochenende für Dich!
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

6

Samstag, 21. Juli 2018, 10:38

Hallo Anke,

vielen lieben Dank für Deine Lösung.
Funktioniert sehr gut und flexibel (auch mit DateMark).
Auch bei der Globalen Datenfeed Simulation werden Werte ausgegeben wenn #_HS_Zeitraum OE# noch nicht erreicht ist.


Auch für Dich noch ein schönes Wochenende!