Donnerstag, 15. November 2018, 14:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

hajo

Meister

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 538

1

Samstag, 6. Oktober 2018, 10:53

Stop mit W%R(14)

Guten Tag liebe Investox'ler,

auch ist seit meiner letzten Anwesenheit hier einige Zeit vergangen, so erscheinen auch bei mir noch immer einige Fragezeichen bei der Formelentwicklung.

Im Detail:

Bei einem Short-HS mit einer täglichen Komprimierung soll beim unterschreiten vom WIL_14 ein Stop den Trade beenden. Dazu habe ich folgende Regel erstellt, die wohl das Stopsignal ausgibt, aber NICHT den Trade beendet.

In den Stop-Zusatzbedingungen steht:

Calc Limit: ValueWhen(Close, WIL_14 < WIL_SOFORT, 1, V);
Calc #_ExitLevel#: Limit;
WIL_14 < WIL_SOFORT


Bei -> Stop einstellen -> Optionen -> Optionale Angaben zur Berechnung -> Abweichende Ausstiegsbasis -> steht : #_ExitLevel# sowie Delay 0

und in den Definitionen stehen:

Global Calc WIL_14:
W%R(14);

Global Const WIL_SOFORT: [-89,-95,-75,-95,-75,2,3];

Für Eure Hilfe wäre ich dankbar.
Gruß,
hajo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajo« (6. Oktober 2018, 11:34)


Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 641

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

2

Samstag, 6. Oktober 2018, 12:57

Hallo Hajo,

bei mir funktioniert Dein Code innerhalb eines Anwenderstops.
Ab der 1. Kerze nach dem Einstieg erfolgt der Exit über den Stop zum Close-Kurse, wenn gleichzeitig der Wil_14 unter dem Wil_Sofort liegt.



Vielleicht schießt bei Dir ja eine andere Handelsregel, Systemeinstellung oder ein anderer Stop quer?


PS: Damit das Stoplevel im Anwenderstop visualisiert wird, habe ich in Deinem Code den Variablen-Namen "Limit" durch das Schlüsselwort #_stoplevel# ersetzt:


Quellcode

1
2
3
Calc #_stoplevel#: ValueWhen(Close, WIL_14 < WIL_SOFORT, 1, V);
Calc #_ExitLevel#: #_stoplevel#;
WIL_14 < WIL_SOFORT
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

hajo

Meister

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 538

3

Samstag, 6. Oktober 2018, 13:14

Hallo Anke,

nett von Dir das zu lesen.

Zur Sicherheit noch Folgendes: Du schreibst >> … der Exit über den Stop zum Close-Kurse<<
das ist doch NICHT etwa der Close-Kurs am Ende des Tages, sieht in Deinem Chart wohl so aus. Es soll aber der Kurs sofort beim Erreichen von WIL_14 < WIL_SOFORT sein.

Heute, also am Tag danach, kann ich den Zeitpunkt beim Erreichen des WIL_14 ja nicht mehr feststellen.

Wünsche Dir noch einen schönen Samstag.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hajo« (6. Oktober 2018, 13:32)


Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 641

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

4

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:26

Hallo hajo,

doch- es ist der Close-Kurs vom Ende des Tages.

In EOD-Komprimierung kannst Du ja für den Backtest nicht feststellen, zu welchem Kurs der noch nicht abgeschlossenen Kerze der W% das erste mal unter das Level gefallen ist.
Außerdem kann sich bis zum Ende des Handelstages die Aussage des W% noch ändern.
Er könnte untertägig unter den Wil_Sofort fallen - zum Close-Kurse am Handelsschluss dann aber wieder darüber liegen.


Ein sauberer Backtest mit sofortigem Exit beim erstmaligen Erreichen von WIL_14 < WIL_SOFORT an einem Handelstag ist nur auf Basis von Tickdaten möglich.

Auch einen schönen Samstag für Dich!
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

hajo

Meister

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 538

5

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:52

Danke Anke für die „Tages-Close-Kurs“ Bestätigung.

Dann ist mein Wunsch eines „zwischenzeitlichen Stop bei WIL_14 < WIL_SOFORT" nur durch mein alertes vor dem Bildschirm sitzen und Ohren auf zu erreichen.

Das mit dem Backtest war mir deutlich.

Nochmals danke und ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.

NACHTRAG:

Im Prinzip tut ein Standard-Stop mit der Regel : WIL_14 < WIL

und in den Definitionen : Global Const WIL: [-89,-95,-75,-95,-75,2,3];

das auch, ODER ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hajo« (7. Oktober 2018, 09:34)