Donnerstag, 21. März 2019, 05:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hermes Männlich

Besucher

Registrierungsdatum: 4. August 2018

Beiträge: 3

Wohnort: Köln

1

Donnerstag, 7. Februar 2019, 15:19

52-Wochenhoch als Einstieg und 52-Wochentief als Ausstieg

Hallo,

ich möchte ein einfaches System ausprobieren, bei dem (neben anderen Regeln) das 52-Wochenhoch eines Underlyings als Einstieg und das 52-Wochentief als Ausstieg genutzt werden soll. Dazu habe ich in "Handelssystem einstellen" unter Regeln bei "Enter long" eingegeben: HHV(Close, 252) und bei "Exit long" LLV(Close, 252).

Das produziert aber nur völlig unsinnige Ergebnisse.
Was muss ich anders machen?

Norbert Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 25. Januar 2010

Beiträge: 179

Wohnort: Köln

2

Donnerstag, 7. Februar 2019, 15:42

Close = HHV(Close, 252)
Close = LLV(Close, 252)
oder
Close > Ref(HHV(Close, 251),-1)
Close < Ref(LLV(Close, 251), -1)

Gruß
Norbert

Hermes Männlich

Besucher

Registrierungsdatum: 4. August 2018

Beiträge: 3

Wohnort: Köln

3

Donnerstag, 7. Februar 2019, 17:41

Danke, das war es. Als ahnungsloser Nichtprogrammierer war ich davon ausgegangen, dass die Formeln unter den Reiterkarten "enter Long" und "exit Long" genügen. :baby: