Samstag, 31. Oktober 2020, 04:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Norbert

unregistriert

1

Montag, 13. Juli 2020, 10:26

Investox lässt sich nicht installieren

Während der Installation von Investox kommt folgende Fehlermeldung auf Blue Screen:

Auf dem Gerät ist ein Problem aufgetreten. Er muss neu gestartet werden. Es werden einige Fehlerinformationen gesammelt. (Wo finde ich diese Infos?)
Weiter Informationen: Windows.com/stopcode (Dort ist alles ziemlich allgemein gehalten, soweit ich das überhaupt verstehe.)
Stillstandcode: Page fault in nonpaged area
Fehlerursache: aksfridge.sys (bei der Recherche nach "aksfridge" bin ich mehrmals auf den Begriff "Alladin" gestoßen. "Alladin" hat irgendetwas mit dem Hardware-Dongle von Investox zu tun, glaube ich.)

Der Fehler tritt auch nach mehreren Installationsversuchen auf, auch nach Warm-/Kaltstart, Deinstallation von Firewall, Virenscanner und Smart Sreen, auch nach Neuinstallation von Windows.
Der Dongle war nicht in den PC gesteckt.
Der Dongle-Treiber war nicht installiert.
Letztes Win-Update war am 11. Juli.
Andere Programme laufen problemlos.

Auf dem Rechner wurde eine neue SSD eingebaut, der Speicher wurde erweitert und Windows neu installiert. Davor lief auch Investox auf diesem Rechner problemlos.

Hat jemand irgend eine Idee? ?(
Danke, Norbert

LoboTrader Männlich

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Beiträge: 96

Wohnort: BW

2

Montag, 13. Juli 2020, 11:02

Hallo
keine gute Art , den Montag Morgen zu beginnen :-(
Als ich mal mit meinem Bluescreen zu tun hatte , da habe ich diese Software genutzt , einfach nur um überhaupt mal die Codes zu erhalten .
https://www.chip.de/downloads/BlueScreenView_37830608.html

Diese Codes, die Antwort aus "BlueScreenView" habe ich dann in Google gesucht und auch gefunden ....also was das überhaupt bedeutet .
Damit konnte ich dann weiter an der Lösung arbeiten .

Viele Erfolg Dir !
Wolfgang
Do not trade alone ....

Börselino

Benutzer

Registrierungsdatum: 29. Januar 2019

Beiträge: 44

3

Dienstag, 14. Juli 2020, 00:09

Investox lässt sich nicht installieren - War bei mir auch so

Hallo Norbert,
Welche Version versuchst Du denn zu installieren? Das klingt für mich nach genau denselben Erfahrungen, die ich unlängst gemacht habe.
Bei mir gab es ebenfalls Probleme, obwohl alle Geräte erkannte wurden, alle Treiber auf dem aktuellen Stand waren und das neueste Windows inkl. aller Patches installiert war. Hast Du schon meinen "dirty fix" ausprobiert?

Windows 10 Pro (2004, Mai 2020) - ASRock TRX40 Creator - AMD Threadripper 3960x - Investox XL
Gruß Börselino

Norbert

unregistriert

4

Dienstag, 14. Juli 2020, 10:11

Hallo Wolfgang, Hallo Börselino, danke für das Feedback.

Ich weiß nicht genau welche Version ich installiert habe. Es ging über den Link "XL 7 Vollinstallation". Darin ist nicht, soweit ich weiß, das neueste Update enthalten. Normalerweise probiere ich in solchen Fällen erst mal alles aus was mir so einfällt. Das mache ich dann so lange bis der Rechner überhaupt nicht mehr läuft. Das will ich diesmal vermeiden.

Auf Anraten des Investox-Supports habe ich gestern erst die Online-Version installiert. Das ging ohne Probleme. Bei der anschließenden Installation des Dongle-Treibers blieb der Fortschritts-Balken dann ziemlich genau in der Mitte stehen. Beim zweiten Installationsversuch kam dann der schon erwähnte Blue Screen mit den gleichen Meldungen. Es scheint also einen Konflikt zu geben, sowohl mit der Dongle-Investox-Version als auch mit dem Dongle-Treiber.

Erst mal eine ältere 7er Version zu installieren, habe ich auch schon überlegt. Habe aber keine aufbewahrt. Will jetzt erst mal abwarten ob der Investox-Support noch eine Idee hat. Wenn's keine Lösung gibt, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Rechner wegwerfen oder auf eine Online-Lizenz umsteigen. Beides möchte ich vermeiden. Bin häufiger in Gegenden ohne Internetverbindung, in denen ich dennoch Investox nutzen möchte. Und er erwähnte Rechner war ziemlich teuer.

Gruß Norbert

Norbert

unregistriert

5

Dienstag, 14. Juli 2020, 10:19

Es ist die Version XL 7.5.5 die beim Benutzen des Links installiert wird.

Norbert

unregistriert

6

Mittwoch, 15. Juli 2020, 14:28

Frau Beyer hat mir heute Mittag einen neuen Link zu einem Dongle-Treiber geschickt. Jetzt läuft's! Puh!!

LowTrader

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Beiträge: 94

7

Donnerstag, 16. Juli 2020, 14:22

Hallo Norbert,

könntest Du den Link zu dem Treiber hier posten?
hatte ebenfalls Probleme mit meiner Installation.
Gruß

Norbert

unregistriert

8

Donnerstag, 16. Juli 2020, 14:33

Mir wär's lieber, Du würdest Dich direkt an den Investox-Support wenden. Der Treiber ist, glaube ich, extra für mich gestrickt worden. Wenn ich das richtig verstanden habe, ermöglicht er mir die Nutzung einer Investox-Dongle-Version, obwohl ich eine Investox-Online-Version installiert habe. Ich glaube auch nicht, dass es der Fa. Knöpfel recht wäre, wenn ich den Link einfach so weitergeben würde, falls er überhaupt noch gültig ist.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert

LowTrader

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Beiträge: 94

9

Donnerstag, 16. Juli 2020, 15:04

Hallo Norbert,

Dir erstmal Danke für die Antwort!
Ja dann muss ich mal schauen was ich jetzt mache.
Gruß

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 616

10

Donnerstag, 16. Juli 2020, 17:47

Hallo,

das ist kein spezieller Link, nur das aktualisierte Installationsprogramm für die Hardlock-Treiber (bei Einsatz eines Dongles):

http://www.investox.de/dlsoftware.html#a2589_tab3

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Norbert

unregistriert

11

Donnerstag, 16. Juli 2020, 19:26

Schade. Ich dachte das wäre ein Extra-Link für mich.