Freitag, 5. März 2021, 16:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

VBS

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beiträge: 93

81

Freitag, 5. Februar 2021, 09:37

Datenfeed wird wieder langsamer-
Aktuell 2,5 min hinterher.

Vatie Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2002

Beiträge: 171

Wohnort: 14 km nordwestlich vom Millerntor Stadion

82

Freitag, 5. Februar 2021, 09:45

Moin, bombardiere gerade L+P wegen der Timelags mit Emails. Was mir gerade aufgefallen ist, es betrifft scheinbar momentan nur die Eurexprodukte. Aktien und Indices scheinen realtime zu sein.

Dazu noch eine Idee/Frage: Kann man eine Funktion/Indikator erstellen, welche die Zeitdifferenz der Systemuhr und eines bestimmten Instrumentes (z.B. Fdax) darstellt?

VBS

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beiträge: 93

83

Freitag, 5. Februar 2021, 09:48


Moin,
ja das geht. Mit Textfeld im Chart zum Beispiel.
>>Zeit<<

>>TickDatum<<
...wie man sieht, nur noch ne Minute lag. :thumbup:

Vatie Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2002

Beiträge: 171

Wohnort: 14 km nordwestlich vom Millerntor Stadion

84

Freitag, 5. Februar 2021, 09:59

Hallo VBS, vielen Dank! Das ist genau das, was ich suche.

Die erste Antwort von L+P ist da: Sinngemäß kann keine Verzögerung festgestellt werden, allerdings werden meine Nachrichten an die Technik weitergeleitet. Dann werde ich mal warten.....

VBS

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beiträge: 93

85

Freitag, 5. Februar 2021, 10:10


...neues Hobby: "Feed Lag Watching"

doch wieder fast 3 min lag.
Habe auch schon öfters L+P deswegen kontaktiert; Ergebnis sieht man ja.
Bei "fast market" kann man den feed total vergessen. Wehe wenn da einer automatisch handelt. :S

Vatie Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2002

Beiträge: 171

Wohnort: 14 km nordwestlich vom Millerntor Stadion

86

Freitag, 5. Februar 2021, 10:49

für kurzfristigen und automatischen Handel ist TPR sicherlich nicht optimal. Im Jahre 2018 (?) hatte ich mal versucht für Investox eine alternative Datenanbindung zu finden. Leider wurde mein Vorschlag seitens Investox damals aus Gründen fehlender Ressourcen vermutlich nicht weiter verfolgt (zumindest habe ich nie wieder etwas gehört), Kontakt zu Trading Technologies aufzunehmen, um Investox an die TT- Plattform anzuschließen. Mein damaliger deutscher Ansprechpartner bei TT war zumindest sehr interessiert.
Seidem ich mit TT arbeite, hat es noch nie Timelags gegeben!

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 620

87

Freitag, 5. Februar 2021, 11:05

Hallo,

ist der Time Lag auch im TPRT Client erkennbar, oder nur in RTT/Investox?

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Vatie Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2002

Beiträge: 171

Wohnort: 14 km nordwestlich vom Millerntor Stadion

88

Freitag, 5. Februar 2021, 11:24

Moin Herr Knöpfel, es ist im TPR Programm erkennbar. Es hat nichts mit der Verknüpfung zu RTT für TP zu tun.

Börselino

Benutzer

Registrierungsdatum: 29. Januar 2019

Beiträge: 49

89

Samstag, 6. Februar 2021, 19:08

Datenfeed

TT ist bestimmt gut, aber die Kosten sind auch nicht ohne.
Ich möchte in diesem Zusammenhang noch einmal an DTN IQ erinnern. Ich hatte noch nie Probleme mit diesem Datenfeed.

DTN IQ nimmt auch am "CME Exchange Fee Waiver Program" teil, mit dem sich die Kosten für verschiedene Daten-Abos (z.B. iVm einem Konto bei IB oder IB-Partner) ganz erheblich reduzieren lassen. Man bräuchte "nur" eine Schnittstelle von DTN IQ zu Investox.
Das übersteigt meine Fähigkeiten als Hobby-Coder ...
Rein vorsorglich: Ich habe keinerlei finanziellen Vorteil von meiner Empfehlung. Aber ich würde natürlich sehr davon profitieren, wenn es in Investox eine (weitere) Anbindung an hochwertige, schnelle Echtzeiten-Daten gäbe.

Gruß, Börselino

Vatie Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2002

Beiträge: 171

Wohnort: 14 km nordwestlich vom Millerntor Stadion

90

Sonntag, 7. Februar 2021, 13:18

Hi Börselino, TT-Plattform kostet 50 USD, und der erstklassige Eurexfeed 18 Euro. Dann suche man sich einen vernünftigen und günstigen Broker (z.B. AMP) und man zahlt je nach Gattung zwischen ca. 2 und 3,5 € je RT.
Das ist per Saldo in meinen Augen nicht so teuer. Von daher leiste ich mir auch 2 Daten Feeds, um Investox an TPR anzuschließen. Nur wenn es es wie am Freitag bei TaiPan hakt, nützt in meinem Falle und Handelsstil auch kein tolles Investox und die TT Plattform mehr.

Aber egal, welchen (Vendor) Realtimedatenfeed man auch nimmt, alle haben etwas gemeinsam: für den relativ günstigen Preis muss man Abstriche bei der Qualität machen. Bei Einem (TPR) mehr, beim Anderen weniger.

VBS

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beiträge: 93

91

Gestern, 16:31

Seit die Amis geöffnet haben hinkt der FDAX Kurs permanent hinterher....
Jetzt wollte ich mich mal wieder beschweren, telefonisch...es geht nach Minuten der Warteschleife keiner ran...
So viele können sich doch gar nicht fernmündlich beschweren wollen... ;(, oder? :thumbsup:

Vatie Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2002

Beiträge: 171

Wohnort: 14 km nordwestlich vom Millerntor Stadion

92

Heute, 10:18

Moin VBS, scheinbar hat L+P nach der starken Preissenkung der Amifutures ein paar neue Abos an die Kundschaft verkauft, aber vergessen in die Infrastruktur zu investieren.... 8)
Allerdings muss ich sagen, dass seit unserer Diskussion Anfang Februar zumindest am Vormittag alles wie geschnitten Brot läuft. Zum Glück bin ich nachmittags nicht aktiv.
Diese Timelags am Nachmittag hatten wir auch schon vor 20 Jahren. Mal schauen, wie es heute um 14:30 bei den NFP aussieht....

VBS

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beiträge: 93

93

Heute, 15:46

Moin, moin Vatie,
ja, ich sehe es wie du (zu wenig in die Infrastruktur investiert).
14:30 war heute kein Problem, aber seit 15:30 immer ca. 40 Sekunden Verspätung beim FDAX.
Selbst jetzt, ne viertel Stunde nach Ami Öffnung immer noch 30 Sekunden..

Grüße VBS



Erfahrungsgemaäß dauert es ne Stunde bis die Kurse wieder aktuell sind 8|

Vatie Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2002

Beiträge: 171

Wohnort: 14 km nordwestlich vom Millerntor Stadion

94

Heute, 16:04

oh ja, bei mir 30 Sekunden timelag aktuell. Nach den NFP waren es "nur" ca 1 bis 3 Sekunden, je nach Aufkommen von Marktvolumen.

Dann werde ich L+P auch noch einmal mit einer Email nerven. Sage hier bescheid, wenn ich eine Antwort erhalte....