Donnerstag, 16. August 2018, 18:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steff

unregistriert

1

Mittwoch, 17. Dezember 2003, 15:56

Signalverzögerung überwachen

Hallo zusammen,

Soll die Funktion "Signalverzögerung zu Systemzeit überwachen" genutzt werden, muß in RTT die Uhrzeit von DDE aufgezeichnet werden.
Soweit mir bekannt ist, liefert IB aber zu den Kursdaten keine Uhrzeit, oder habe ich da etwas übersehen?

Viele Grüße
Stephan

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 565

2

Mittwoch, 17. Dezember 2003, 17:18

RE: Signalverzögerung überwachen

Hallo,

IB liefert in der Tat keine Uhrzeit. RTT verwendet daher bei der Aufzeichnung die Systemzeit - die Überwachung der Systemzeit sollte so aber auch funktionieren..

Viele Grüße
Andreas Knöpfel