Dienstag, 23. Juli 2019, 18:41 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hermann

unregistriert

21

Donnerstag, 15. Januar 2004, 09:50

@ Dr. Paasche.

Sie haben freundlicherweise das Eingabefeld für den KAMA_NRCM – Indikator auf
die sonst übliche Art für fast und slow umgestellt.
Danke noch mal für Ihre Hilfe.
Bei dem Indikator AdStoch_NRCM ist nun das gleiche Problem für mich, dass fast und
slow erst umgerechnet werden müssen und nicht in ganzen Zahlen eingegeben werden können. Herr Paasche, ist es möglich, dass Sie die Formel wie beim KAMA_NRCM umstellen?
Beim underwater-Indikator habe ich folgende Beobachtung gemacht.
In einem Projekt habe ich mehrere HS. Wenn ich den underwater-Indikator aufrufe
passt die Kurve zur Kapitalkurve. Wechsele ich dann das HS, so zeigt die underwater-Kurve
immer den vorhergehenden Verlauf an, d.h. es ist immer eins hinten dran. Mache ich da etwas falsch?
Grüße Hermann

ojb Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 2. Februar 2003

Beiträge: 373

Wohnort: München

22

Donnerstag, 15. Januar 2004, 09:55

Hallo Herman,

das Problem hatte ich auch. Du mußt nur nochmal auf Aktualisieren drücken und schon ist die Underwater wieder passend zum HS.

Liebe Grüße
Oli

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

23

Donnerstag, 15. Januar 2004, 09:58

Hallo,

ich habe die "UWEQ" nicht geladen aber kann es sein, das ihr das Layout hinsichtlich der Periodenanzahl unterhalb von 32.000 laufen habt? Hier kann es dann vorkommen das man in der Tat manuell aktuallisieren muss....
Happy Trading

NRCM

unregistriert

24

Donnerstag, 15. Januar 2004, 10:45

Hallo Hermann,

die gewünschte Veränderung werde ich heute abend durchführen und Ihnen dann hier Bescheid geben. Ich werde es dann auch noch ermöglichen, dass der AdStoch auf eine beliebige Berechnung bezogen werden kann, also nicht nur auf Close, sondern auch auf OHLV und auf andere Indikatoren. Dies ergibt dann vielleicht interessante Experimentiermöglichkeiten.


Viele Grüße

Ulrich Paasche

Vuego

Meister

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 987

25

Donnerstag, 15. Januar 2004, 10:53

Hallo Herr Paasche,

Zitat

(..und auf andere Indikatoren).

wenn möglich, bauen Sie das bitte doch auch in den MPSAR mit ein.
Danke.

NRCM

unregistriert

26

Donnerstag, 15. Januar 2004, 11:07

Hallo Vuego,

gerne. Ich kann aber nicht versprechen, dass ich dies noch heute schaffe. Vielleicht bis zum Wochenende. Ich gebe auf jeden Fall hier Bescheid, wenn der neue Download zur Verfügung steht.

Viele Grüße

Ulrich Paasche

Vuego

Meister

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 987

27

Donnerstag, 15. Januar 2004, 11:10

danke, auf ein paar Tage kommt es nicht an!

hermann

unregistriert

28

Donnerstag, 15. Januar 2004, 11:27

@ Dr. Paasche ... schon mal Danke für Ihre Hilfe im voraus

Grüße aus Kempten Hermann

NRCM

unregistriert

29

Donnerstag, 15. Januar 2004, 19:59

AdStoch und MPSar jetzt mit Bezugsbasis

Hallo Hermann, hallo vuego,

AdStoch und MPSar sind jetzt nach Euren Wünschen modifiziert: Beim AdStoch lassen sich die Fast- und Slow- Zeiträume direkt in Periodenlängen eingeben und bei beiden Indikatoren kann man nun als Bezugsbasis beliebige Berechnungen verwenden, ohne den Umweg über Berechnungstitel gehen zu müssen. Dazu habe ich ein neues Eingabefeld namens "Bezogen_auf" eingefügt. Die Standardeinstellung ist Close, aber genau so gut kann man hier Open, High, Low eingeben oder einen anderen Indikator.

Natürlich müsst Ihr auch die neue DLL herunter laden und registrieren. Ich habe in diesem Zusammenhang auch die anderen AddOns von Programmcode her etwas verschlankt und hoffe, dass alles klappt. Viel Zeit zum Testen hatte ich heute abend leider nicht. Falls Fehler auftauchen, bin ich für eine Mitteilung dankbar. Das könnte dann sicher bald korrigiert werden.


Viele Grüße

Ulrich Paasche

hermann

unregistriert

30

Donnerstag, 15. Januar 2004, 21:18

@ Dr. Paasche,
danke für die Vorarbeit. darf ich Sie bitten nochmal nachzusehen, denn beim AdStoch_NRCM bekomme ich "Ungültige Parameter-Angabe".
Im Fenster: ( close, 5, 3, 5, 20, 2 ). DLL wurde neu geladen und reg.

Nachtrag: Problem scheint in der DLL zu sein, denn ich habe nur AdStoch_NRCM neu geladen und jetzt kommt bei allen xx_NRCM Ind.
Fehler im Programmablauf aufgetreten. Type Mismatch (Fehler Nr. 13 )
d.h es wird kein -NRCM - Indik. mehr angezeigt. Habe DLL nochmal gelöscht -- neu geholt in System32 übertragen und regsvr32 gestartet..
mit Erfoglsmeldung, ohne Erfolg.

Grüße aus Kempten Hermann

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »hermann« (15. Januar 2004, 21:44)


NRCM

unregistriert

31

Freitag, 16. Januar 2004, 06:04

Hallo Hermann,

haben Sie auch erst alle "alten" VB- Indikatoren gelöscht und dann die "neuen" importiert ? Ich habe den Vorgang heute morgen nochmal simuliert und bei mir läuft es fehlerfrei. Verwenden Sie zum Testen am besten anfangs erst die Standardeinstellungen, bevor Sie Ihre individuellen Einstellungen vornehmen.

Falls das immer noch nicht klappen sollte, gebe ich Ihnen hier gern eine Schritt- für Schritt- Anleitung. Aber eigentlich sollte alles in den Tipps zum Download drinstehen.

Viel Erfolg
wünscht

Ulrich Paasche

hermann

unregistriert

32

Freitag, 16. Januar 2004, 08:12

immer noch Fehler Nr. 13

@ Dr. Paasche,
guten Morgen, danke für Ihre Antwort und Hilfe.
Habe alle NRCM-Indikatoren gelöscht, DLL in SYSTEM32 gelöscht, neuer Download
von Indikatoren und DLL, DLL in SYSTEM32 copiert und registriert ... successfull,
Dann in Investox die Indikatoren installiert (Jeder Indikator nur einmal vorhanden.
Beim Indikator einfügen kommt wieder die Fehlermeldung: Mismatch (Fehler NR. 13)
Nach der Installation PC neu gebootet.
Bin mir sicher alle Schritte richtig durchgeführt zu haben ... was kanns noch sein.??
Grüße Hermann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hermann« (16. Januar 2004, 08:12)


NRCM

unregistriert

33

Freitag, 16. Januar 2004, 09:19

Hallo Hermann,

da bin ich etwas ratlos. Die erfolgreiche Simulation habe ich heute früh auf einem unabhängigen PC durchgeführt. Wie haben Sie denn die Indis importiert? Haben Sie die Indis beim Download einem temporären Ordner zugeführt und sie dann von dort via Investox importiert? Welches Betriebssystem verwenden Sie? Ich benutze hauptsächlich W2K, kann es heute abend aber auch mal mit XP ausprobieren.

Treten bei anderen Usern auch Fehler auf?

Viele Grüße
Ulrich Paasche

Vuego

Meister

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 987

34

Freitag, 16. Januar 2004, 10:45

ich kann das wohl erst am Wochenende testen

hermann

unregistriert

35

Freitag, 16. Januar 2004, 11:14

Hallo Herr Dr. Paasche,
jetzt habe ich alles nochmal durchgrführt. Alles, wirklich alles alte gelöscht.
Die 2 files erneut geholt .. in System32 copiert und erneut aktiviert.
Alle NRCM-Indikatoren gelöscht und neu installiert... leider unverändert
Fehler 13 bei Aufruf eines NRCM -IND.
Benutze Windows 2000 prof.

Grüße Hermann

Tobias Männlich

Meister

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Beiträge: 651

Wohnort: NRW / Paderborn

36

Freitag, 16. Januar 2004, 12:00

Hallo,

habe gerade auch mal alles nachgespielt.
Alle Indis gelöscht. DLL unregsitriert. DLL eingespielt. Neu registriert. Indis eingebunden.

Auch bei mir der Fehler wie bei Hermann :

Gruss Tobias

hermann

unregistriert

37

Freitag, 16. Januar 2004, 12:22

@ Tobias , danke für Deine Mühe, alles nochmal zu installieren, so bin ich sicher, dass meine Reihenfolge ok war.
bis bald mal wieder Grüße Hermann

NRCM

unregistriert

38

Freitag, 16. Januar 2004, 16:11

Hallo zusammen,

heute habe ich den Download testweise bei einem Freund durchgeführt und auch dort verlief alles einwandfrei. Um zu prüfen, ob evtl. ein Versionenkonflikt vorliegen könnte, habe ich den Code für den AdStoch (und nur für den AdStoch, nicht für die anderen Indikatoren) geringfügig verändert. Bitte prüft nochmal, ob bei Euch auch jetzt eine Fehlermeldung auftritt. Wie gesagt, bei meinem Freund und bei mir gibt's mit der Darstellung des "neuen" AdStoch keine Probleme.

Viele Grüße

Ulrich Paasche

hermann

unregistriert

39

Freitag, 16. Januar 2004, 16:31

ein Schritt weiter...

Hallo Herr Dr. Paasche,

jetzt ging es schon einen Schritt weiter ... wieder alles gelöscht und neu draufgespielt. Jatzt wird der AdStoch_NRCM angezeigt, aber alle anderen bringen nach wie vor Fehler 13 ... es scheint doch an der DLL zu liegen

Grüße aus Kempten: Hermann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hermann« (16. Januar 2004, 16:39)


Tobias Männlich

Meister

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Beiträge: 651

Wohnort: NRW / Paderborn

40

Freitag, 16. Januar 2004, 16:38

Auch ich bekomme den Fehler nicht nur beim Ad_Stoch ...
Gruss Tobias