Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

1

Dienstag, 27. April 2004, 08:27

Datenreihen

Hallo Herr Knöpfel,

im Fenster DATENREIHEN werden Spalten aufgeführt:

DATENREIHE|TYP|TEILCHART

Diese kann man zwar aktiv anklicken aber sie werden nicht automatisch sortiert. Könnte man diese Funktion noch zufügen?
Happy Trading

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

2

Dienstag, 27. April 2004, 10:35

RE: Datenreihen

Hallo,

habe ich notiert.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

hajo

Meister

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 538

3

Sonntag, 2. Mai 2004, 13:17

RE: Datenreihen

Meine Suche nach "Datenreihen" im Forum hat sich gelohnt.
Hier mein Problem oder Wunsch:

Ich möchte in der "Chart-Daten-Anzeige" die Reihenfolge der Datenreihen ändern, z.B. gruppieren. Dies innerhalb einem Chart (Teilchart).
Vermutlich müßte ich dazu die Reihenfolge der Datenreihe im Fenster "Datenreihen im Chart" anordnen, also verschieben, aber das funktioniert nicht innerhalb einem Teilchart.

Dank und Gruß, hajo

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

4

Sonntag, 2. Mai 2004, 14:09

Hallo,

ich möchte zu hajo's Vorschlag noch hinzufügen das man:

Die Chartdaten nicht scrollen kann weil man das Datenfenster nicht pinnbar ist.Eine Individuelle Anordung bzw. ein Unterdrücken der einzelen Teilcharts fände ich auch sehr gut denn es ist eigentlich nicht sooo interessant wo der MACD steht wenn man die Ergebnisse des letzten Trades sehen möchte...

Ich möchte auch noch einmal auf einen Vorschlag zurückkommen, der vor einiger Zeit von einem USER gemacht wurde:

Wahlweise ausblenden/einblenden von Indikatoren.Teilweise benötigt man in manchen Handelssituationen Indikatoren nicht und sie stören nur.Ich handhabe es jetzt so, das ein "Teilchart" angelegt wurde, wo diese Indiktoren kopiert sind die teilweise benötigt werden und mehr oder weniger auf Halde liegen.Vielleicht gibt es hier auf mittelfristige Sicht eine "ergonomischere" Lösung?
Happy Trading

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

5

Sonntag, 2. Mai 2004, 14:42

Hallo,

die Datenreihen werden im Chartdatenfenster gemäss Ihrer Anordnung im Chart gezeigt. Eine Veränderung der Anordnung in "Datenreihen im Chart" würde also nicht genügen, sondern es müsste zusätzlich einstellbar sein, nach welchen Kriterien die Anordnung erfolgen soll.

>>Die Chartdaten nicht scrollen kann weil man das Datenfenster nicht >>pinnbar ist.
Das ist so nicht richtig. Die Daten können mit den Pfeiltasten sowie auch mit dem Scrollrad gescrollt werden.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

6

Sonntag, 2. Mai 2004, 14:54

Hallo Herr Knöpfel!

Zitat

>>Die Chartdaten nicht scrollen kann weil man das Datenfenster nicht >>pinnbar ist.
Das ist so nicht richtig. Die Daten können mit den Pfeiltasten sowie auch mit dem Scrollrad gescrollt werden.


Hierzu zwei Sachen:

-Zunächst springt das Chardatenfenster immer nach oben zurück wenn ein neuer Tick kommt. Es ist somit nicht möglich das Fenster nach unten zu scrollen UND dort auch zu halten!

-Ich hatte ja schon öfter geschrieben, dass das Fenster manchmal von der Chartoberfläche "verschwindet" und wieder neu aufgerufen werden muss. Dies passiert vornehmlich beim scrollen weshalb ich auf meinem PC mit WXP diese Funktion leider nicht sauber nutzen kann denn es bringt nichts wenn man Werte sehen will -zwischendurch x mal das Datenfenster neu aufrufen muss-wieder neu scrollt,damit es wieder verschwindet....

Kurzum..es funktioniert leider im aktiven Tickchart nicht so wie es im starren Chart klappt!
Happy Trading

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

7

Sonntag, 2. Mai 2004, 15:01

Hallo,

das Chartdatenfenster "verschwindet", wenn Sie ein anderes Fenster anklicken und dieses daher in den Vordergrund kommt (es ist eben nicht "gepinnt"). Sobald Sie die Maus über den Chart bewegen, wird es automatisch in den Vordergrund gebracht.
Bei einem neuen Tick scrollt das Fenster in der Tat zurück. Dies wäre bei einem gepinnten Fenster allerdings genauso.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

hajo

Meister

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 538

8

Dienstag, 4. Mai 2004, 16:00

Herr Knöpfel,

Zitat

Original von Investox
die Datenreihen werden im Chartdatenfenster gemäss Ihrer Anordnung im Chart gezeigt. Eine Veränderung der Anordnung in "Datenreihen im Chart" würde also nicht genügen, sondern es müsste zusätzlich einstellbar sein, nach welchen Kriterien die Anordnung erfolgen soll.


Ich fände es ausreichend wenn man die Anordnung mit den up-/down-Pfeilen wie z.B. im Fenster "Titel für Projekt auswählen/anordnen" vornehmen könnte.

Gruß und Dank für Ihr Engagement, hajo