Sonntag, 19. August 2018, 12:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tobias Männlich

Meister

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Beiträge: 650

Wohnort: NRW / Paderborn

1

Donnerstag, 4. November 2004, 08:38

Warum kein Exit Signal ?

Hallo,

kann mir mal einer auf die Sprünge helfen ?
Mein System sagt eigentlich Exit Short. Aber die Signale von Investox sagen Hold Short.
Das System ist ein ganz stinknormales NN mit Enter / Exit Open Delay 1.
Und ich wollte und sollte heute morgen ein Exit Short bekommen ......


Warum nicht ???? :baby:
Gruss Tobias

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

2

Donnerstag, 4. November 2004, 11:35

Hallo Tobias,

was mir am Rande aufgefallen ist (man sieht leider die Signalleiste nicht) das im in der schwarzen Anzeige EXIT LONG/EXIT SHORT beidmale mit JA bestätigt wird!

Kann es sein, das Du direkte Signalwechsel vorgesehen hast?

>>Trade-Mindestdauer: 0
>>Out-Mindestdauer: 0
Happy Trading

Tobias Männlich

Meister

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Beiträge: 650

Wohnort: NRW / Paderborn

3

Donnerstag, 4. November 2004, 12:57

Hallo Udo,

das ist definitiv nicht das Problem. Beides steht auf 1.

Man sieht in der oberen Signalleiste ( oben links ) das System Bund7.
Dort fand ein Wechsel heute morgen von Short nach Enter Long statt.

Mein Problem ist das mittlere System was noch Short ist.

Das ist exakt das gleiche System Bund7 mit Auswertung der KK des Systems Bund7.
Der KK-Filter sagt "raus aus Short" und erlaubt heute nicht Long zu gehen, da die KK nicht so gut ist.
Daher heute nur ( in der schwarzen Signalliste die beiden Exit Long und Exit Short ) ein Exit Signal - obwohl das Ursprungssystem Bund7 Enter Long sagt.
Eigentlich gar nix Wildes ...

Aber warum werden mir die Exit Signale nicht als Handelsbefehl oben angezeigt ?
Gruss Tobias

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

4

Donnerstag, 4. November 2004, 13:17

Hallo Tobias,

stelle das System mit der KK-Analyse testweise auf OPEN (DELAY 0)!Was wird dann angezeigt? Ohne jetzt die exakte Programmierung zu kennen ,würde ich sagen das es sich vielleicht um ein Timing Problem handelt!


Noch mal zum Verständnis:

Das KK HS soll heute aus Short aussteigen weil das BUND7 System morgen zum Open LONG gehen will.Du schreibst, heute morgen kam das LONG Signal und hast OPEN DELAY 1 eingestellt? Somit würde es morgen zum OPEN einsteigen! Das KK- System soll gleichzeitig flat gehen weil lt. KK kein LONG Trade angebracht ist?

Sehe ich das so richtig?
Happy Trading

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 565

5

Donnerstag, 4. November 2004, 13:41

Hallo,

man sieht im Bild oben auch nicht, welcher Zeitraum für den Chart eingestellt ist. Ändert sich etwas, wenn Sie den Signalzeitraum im Chart anzeigen lassen? Falls ja, sind die Perioden zur Aktualisierung unter HS einstellen/Aktualisierung begrenzt?

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Tobias Männlich

Meister

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Beiträge: 650

Wohnort: NRW / Paderborn

6

Donnerstag, 4. November 2004, 14:06

Danke Udo, Hr. Knöpfel.
Wenn ich im HS Bund7 Open Delay 1 einstelle, im KK System Open Delay 0, geht es.
Ist das automatisch real handelbar ?
Oder kann man HS mit KK Analyse real so nicht handeln ?
Hat da einer Erfahrungen ?
Gruss Tobias

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

7

Donnerstag, 4. November 2004, 16:42

Hallo Tobias,

kurze Rückfrage zu Deiner Frage :

>>Ist das automatisch real handelbar ?

Soll das automatisch geroutet werden? Wenn ja ,dann sollte in den Systemen die geroutet werden auf keinen Fall DELAY 1 auftauchen weil ORM das nicht erfassen kann! Du solltest daher Open,Close oder Level xy DELAY verwenden!
Happy Trading

Frieder

unregistriert

8

Donnerstag, 4. November 2004, 17:27

Hallo Tobias,

Mann kann!:]

Und das Master-HS sollte beim Traden mit dem Ordermodul auf Delay 0 stehen, da ansonsten ja gegenüber der Ordergenerierung im Subsystem eine weitere Verzögerung einprogrammiert wäre!

Gruß

Frieder

Tobias Männlich

Meister

Registrierungsdatum: 3. September 2002

Beiträge: 650

Wohnort: NRW / Paderborn

9

Donnerstag, 4. November 2004, 18:25

Also nochmal zusammengefasst :

Das Ursprungssystem sollte auf Delay 1 bzw. so stehen, wie es real ist. Sonst wäre ja auch eine KK Analyse unsinnig.

Das System mit der KK Auswertung sollte auf Delay 0 stehen, richtig ?

Nur, wenn ich da Open Delay 0 einstelle, sieht meine KK viel zu gut aus.
Aber zu diesem Open kann es doch gar nicht einsteigen ...
So richtig kapier ich das nicht....
Gruss Tobias

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

10

Donnerstag, 4. November 2004, 19:02

Hallo Tobias,

vielleicht kurz noch vorweg: Wenn das HS KK automatisch geroutet werden soll dann ist es unumgänglich mit OPEN Delay 0 zu rechnen weil sonst eine "falsche" automatische Order möglich ist! Ggfls. musst Du das Signalgebersystem mit REF berechnen.

Was ich allerdings nicht genau sagen kann ist wie DELAY 1 eines Mastersystems im Tradesystem ausgewertet wird,d.h. wird bei der "Vorankündigung" das morgen ein Trade stattfinden soll das KK System schon "benachrichtigt"- oder kommt das Signal im KK System erst wenn das Signalgebersystem tatsächlich Long ist...was dann zu spät wäre!
Happy Trading