Montag, 10. Dezember 2018, 17:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ruedilein

unregistriert

1

Freitag, 12. November 2004, 00:59

Mal wieder: Wer ist der beste Anbieter?

Bin neu hier,
habe mir mal die schon etwas älteren Beiträge/ Diskussionen angeschaut...

Gibt es mittlerweile eine Verbesserung?
Vor allem wuerde mich interessieren, ob TPRT inzwischen brauchbar ist?
Bis soll sogar noch langsamer sein?

Oder muss jeder ernsthafte Haendler auf die amerikanischen Datenlieferanten ausweichen?

Danke!

Ruedi

Shaw

unregistriert

2

Freitag, 12. November 2004, 05:55

Habe früher b.i.s. genutzt und bin seit geraumer Zeit aus Kostengründen und wegen der bei b.i.s. fehlenden Möglichkeit fehlende Kurse auch nach Wochen nachzuladen zu TPRT gewechselt.

Im Großen und Ganzen bin ich damit schon zufrieden.

Gruß

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

3

Freitag, 12. November 2004, 12:30

Hallo,

TPR hatte bislang ein Manko und das war die Datenstabilität. Es kam des öfteren zu Unterbrechungen während des Handelstages und teilweise ist das System bis zu einer Stunde ausgefallen. Jetzt wird ein BackUp Server eingesetzt der vor Datenabbrüchen schützen soll-was bisweilen auch recht ordentlich klappt.

Langsam war TPR nie,weder im Handling noch an der Schnittstelle bzw. beim Datentransfair!Es lässt sich prima mit Investox kombinieren und der gesamte Transfair verläuft problemlos!

Wenn Du sehr hohe Ansprüche an Daten hast bleibt als Alternative REUTERS und ev. BLOOMBERG .Beim zweitgenannten weiss nicht ob man an RTT direkt andocken kann. Allerdings sind diese Anbieter im Vergleich zu L&P Daten nicht billig!
Happy Trading