Sonntag, 16. Dezember 2018, 15:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Moneymaker

unregistriert

1

Samstag, 26. November 2005, 12:30

RobTest - Titel

Hallo Herr Knöpfel,
könnte man das nicht wieder so machen, daß z.B. bei Robustheitstest automatisch der aktuelle HS-Titel als default eingetragen wird?
Man passt hier oft nicht auf und robustet auf einen "ehemaligen" Titel ;( und dann "the same procedure" nochmals, auf den eigentlich gewollten Titel.

Will man wirklich auf einem anderen Titel arbeiten, gibt man einen solchen (SICH EHER DESSEN BEWUSST ! )von vorneweg ein.
Ich denke, daß nicht nur ich wiederholt darauf reinfalle ?

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

2

Samstag, 26. November 2005, 13:38

RE: RobTest - Titel

Ich muß gestehen, dass mir das auch schon ein paar mal wiederfahren ist.

Allerdings bedeutet die automatische Vorbelegung mit einem Titel, daß man auf der Suche nach einem Portfolio sich vor jedem Robustheitstest totklickt um die Titel jedesmal neu auszuwählen.

Vielleicht kann man ein kleines Knöpfchen unterbringen, mit dem man alle aktiven Titel eines Projektes oder die Optimierungstitel vorbelegt?
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 642

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

3

Samstag, 26. November 2005, 16:35

Hallo, ich schließe mich den geäußerten Wünschen an. Mir persönlich hat die ursprüngliche Variante:

ausgewählte Titel für die Optimierung in den HS-Einstellungen = Default Titel für den Robustheitstest

ebenfalls besser gefallen.

Ich bin eigentlich der Meinung, RB-Tests sollten (auch wie früher) nur gespeichert werden, wenn das extra gewünscht und gewählt wird.
Die Abfrage nach dem Speicher-Wunsch kam ja vor dem Verlassen des RB-Test immer. Man konnte sie eigentlich nicht übersehen oder vergessen - maximal vorschnell "wegklicken".

Klicke ich in Word bei der Speichern-Frage den "nicht speichern"-Buttom an und danach fällt mir dann ein, ich hätte doch lieber speichern sollen, habe ich doch auch Pech gehabt.

Beim nächsten Mal passe ich sicherlich besser auf..... =)
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

4

Sonntag, 27. November 2005, 01:56

Ich möchte meine obige Kurzmeinung noch mal präzisieren:

Wenn man Portfolios mit dem Robustheitstest quält und mit vielen Titeln anfängt um eine Meinung über die Handelbarkeit eines Systemes über verschiedene Märkte zu erhalten, anschließend einige wieder rausnimmt weil ... ist díe aktuelle Funktion sehr hilfreich.

Wie oben bereits geschrieben: es erspart viel Zeit beim Titel zusammenklicken.

Wenn man aber mal gerade was neues anfängt, dann nervt das schon.

So wie früher war´s auch doof.

Wahrscheinlich helfen nur ein paar Stammdatenfelder weiter, um´s allen recht zu machen:

Wie wollen sie die Titel beim Robustheitstest vorbelegt haben:
A) Der Titel aus der Zeile in der ich gerade Stand
B) Alle aktiven Titel
C) Alle Optimierungstitel des HS
D) manuelle Liste (wie jetzt) ,
E) wie c aber nur, wenn man einmal einen Titel bei A-C) zugefügt oder gelöscht hat von Hand
F) wie E nur für b ?(
G) ABC die Katze liegt im Schneee :engel:

Naja, was einmal so noch alles einfallen kann.

Und im Auswahldialog für die Titel sollten wenigstens die wichtigsten der obigen Möglichkeiten per 1Kllick erreichbar sein:
1. Alle aktive Titel des HS
2. Alle Titel des HS
3. Alle Optimierungs Titel des HS
4. Zeile auf der man steht
5. Sternchen Aufgabe: Favoritenlistenverwaltung
Jeder kann sich ein paar Favoriten anlegen, für die er besonders gerne entwickelt und testet und den Kram kriegt er dann mit einem Klick in den Robustheitstest oder als Titel in ein HS.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lenzelott« (27. November 2005, 01:58)


Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

5

Sonntag, 27. November 2005, 02:06

RE: RobTest - Titel

Was auch doof (ein echter BUG) 8oist beim Robustheitstest, ist dass Investox nach dem Verlassen des Robustheitstestes ins HS leider für mich nicht nachvollziehbar willkürlich den Titel wechselt.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 642

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

6

Sonntag, 27. November 2005, 11:59

@ Lenzelott

Wäre Dein Problem denn nicht gelöst, wenn Du die Titel die Du aus Deinem Portfolio ändern willst in den Handelssystem-Einstellungen bei "Titel für die Optimierung" editieren würdest ?

Es entspräche der ehemaligen Variante, dass die Titel die in den HS-Einstellungen als Titel für die Optimierung ausgewählt wurden, automatisch für den Robustheitstest vorselektiert werden.

Sei mir bitte nicht böse - aber ich denke, noch mehr "Zusatzknöpfe" bringen eher nichts.
Schön wäre aus meiner Sicht einfach eine Lösung, mit der möglichst viele Anwender (mich eingeschlossen) gut zurecht kommen.

Warum die ursprüngliche Lösung "doof" gewesen sein soll, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Deshalb weiß ich auch nicht, was eigentlich jetzt genau an der neuen Lösung hilfreich sein soll.
Vielleicht kannst Du ja noch einmal präzisieren, wo Du Vorteile bei aktuellen Variante siehst ?
Ich persönlich habe für mich nach der Neuerung noch keine Vorteile entdecken können. Aber das muss ja nicht heißen, dass es diese Vorteile nicht aus der Sicht anderer Anwender doch gibt ....
So wie ich Herrn Knöpfel verstanden habe, ist das neue Feature ja gerade auf Wunsch von Anwendern integriert worden.
Vielleicht erläutert mir "Dummi" =) ja einer dieser Initiatoren doch noch den Hintergrund oder Vorteil ? Und vielleicht lerne ich danach das neue Feature erst schätzen bzw. kann erst dann damit richtig umgehen ?


Ich weiß allerdings auch nicht, wie lange Du schon mit Inv arbeitest bzw. ob wir hier wirklich alle von der gleichen "ursprünglichen" Lösung sprechen ?
Ich meine auf jeden Fall die Variante:
Titel die im HS in der Registrierkarte "Titel" als Titel für die Optimierung eingestellt sind, werden auch im Robustheitstest vorselektiert.

Diesen Weg hatte auch Torsten hier
vorgeschlagen und ich könnte mir vorstellen, dass Gerd das vielleicht auch so meinte, weil er ebenfalls von "wieder so" spricht?
Wenn der "Titel für die Optimierung" dem aktuellen HS-Titel entspricht, würde seine Aussage jedenfalls wieder passen ????

Nachtrag / Zusatzinfo:
Wenn in den HS-Einstellungen bei "Titel für die Optimierung" mehrere Titel angegeben waren, so wurden auch bei der Ursprungsvariante alle angegebenen Titel im Robustheitstest bei "Titel für den Test" vorselektiert. Es war also nie so, dass nur ein Titel übernommen wurde und man dann im Robustheitstest jedes Mal alle anderen 999 ( =)) Titel neu angeben musste......
Übernommen wurden vielmehr alle Titel, die in den Handelssystem-Einstellungen als Titel für die Optimierung festgelegt waren.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wiwu« (27. November 2005, 12:54)


Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

7

Sonntag, 27. November 2005, 13:30

Hallo Anke,

Das mit der Einstellung in Titel für Optimierung ist mir schon klar. Und die Ursprüngliche Lösung auch.

Mir ist gestern die neue Variante dabei entgegen gekommen als ich ein HS auf Titel getestet habe, auf des nicht optimiert war. Wenn man dann ein paar Titel zufügen will und evtl. 2-3 entfernen ist die aktuelle Lösung schon recht hübsch und erspart einiges an "Klickzeit" für die Titelauswahl.
Bei der alten Lösung waren die Titel dann immer mit den Optimierungstiteln vorbelegt und man mußte sich mit viel Mühe seine Wunschtitel neu zusammenklicken. Dann hat man einen vergessen und fängt von vorne an.

Ich habe für mich hier halt die Unterscheidung: Titel für Optimierung ist was anderes wie Titel für den Robustheitstest. Natürlich kann man sich dann darüber unterhalten ob ein Robustheitstest nicht auch eine Art von Optimierung ist oder nicht.

Die Probleme, die aus der neuen Variante herrühren haben mich allerdings auch schon ein paar mal erwischt. Gerade am Anfang (ich habe erst vor ca. 2 Wochen von Version 3 auf auf Version 4 aufgerüstet), habe ich auch des öfteren mal mit einer falschen gespeicherten Titelauswahl "robustet".

Das mit den Zusatzknöpfen ist natürlich immer fraglich und steigert die Übersichtlichkeit nicht gerade. Daher bestehe ich unbedingt auf den Punkten E) bis G) aus meinem obigen Posting. =)

Nur leider wirst Du immer jemanden finden, dem genau diese oder jene generalisierte Einstellung nicht passt und er wird aus seiner Sicht meistens Recht haben. Und dabei kommt Herr Knöpfel ab und an ins schleudern die verschiedenen Wünsche in seiner Software unterzubringen.

zum Nachtrag:
schon klar.
Das habe ich auch nur als möglichen Vorschlag zu Moneymakers Posting in meine A-G Liste mit aufgenommen. Manchmal will man aufgrund von langen Rechenzeiten auch erstmal nur einen einzigen Titel im Robustheitstest sehen.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lenzelott« (27. November 2005, 13:36)


Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 642

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

8

Sonntag, 27. November 2005, 14:02

Nur weil ich nach Gerds Eingangsposting und nach Lektüre des separaten Threads vom Torsten zur Überzeugung gelangt bin, dass offensichtlich auch anderen Usern die alte Version besser gefallen hat, als die aktuelle, habe ich mich hier überhaupt noch einmal zum Thema geäußert.
Weitere Zusatzknöpfe oder Einstellmenüs wären für mich -wie schon erwähnt- von absolut untergeordneter Bedeutung .
Das ist meine Meinung - keine repräsentative.

Den Robustheitstest sehe ich persönlich klar als Brut-Force Optimierung.

Aber letztlich ist es wahrscheinlich müßig, das Thema hier noch weiter zu vertiefen.
Wenn es doch mehr Befürworter der neuen Variante gibt, als ich annahm oder Herr Knöpfel die aktuelle Lösung für sinnvoller hält, bleibt eh alles, wie es jetzt ist und wir müssen uns eben umgewöhnen.

Werden wir auch überleben.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Chris

unregistriert

9

Sonntag, 27. November 2005, 20:09

Hallo zusammen,

ich kan dem Wunsch nach HS=Default auch nur zustimmen.
Mir ist es grade mehrmal passiert, dass der RB kein Ergebniss geliefert hat. Bis ich erstmal dahinter gekommen bin, woran es liegt hat´s schon was länger gedauert.

vg chris

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 573

10

Montag, 12. Dezember 2005, 14:10

Hallo,

ein sinnvoller Kompromiss wäre es vielleicht, dass die Titelauswahl des Robustheitstest automatisch angepasst wird, sobald man die Einstellungen (Optimierungstitel) des HS ändert, nicht aber, solange man nur den RT vom Projektfenster aus neu aufruft, um andere Titel zu testen.

>>dass Investox nach dem Verlassen des Robustheitstestes ins HS leider >>für mich nicht nachvollziehbar willkürlich den Titel wechselt

was genau meinen Sie damit, wo wird der Titel gewechselt?

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 642

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

11

Montag, 12. Dezember 2005, 17:16

Zitat

ein sinnvoller Kompromiss wäre es vielleicht, dass die Titelauswahl des Robustheitstest automatisch angepasst wird, sobald man die Einstellungen (Optimierungstitel) des HS ändert, nicht aber, solange man nur den RT vom Projektfenster aus neu aufruft, um andere Titel zu testen.



...also für mich hört sich der Kompromiss-Vorschlag von Herrn Knöpfel gut an....

Was meint Ihr anderen Investoxies dazu?
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Moneymaker

unregistriert

12

Montag, 12. Dezember 2005, 18:04

ich meine auch: liest sich gut :]

(gehört habe ich aber nichts =) :P )