Mittwoch, 17. Oktober 2018, 04:13 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

neuhaus

unregistriert

1

Freitag, 26. Januar 2007, 01:32

eod daten für globale strategie

hallo forum :)

ich beabsichtige mit investox eine recht konservative strategie umzusetzen, die globale indizes analysiert und daraus handelssignale für 1:1 index tracker zertifikate oder etf's an z.b. der euwax generiert , die dann automatisch ausgeführt werden.

ich bin auf der suche nach dem "richtigen" datenlieferanten für diese geschichte ich brauche nur eod aber dafür viele internationale auch exotischere indices
und es sollte sicher einer der billigeren sein

wenn möglich sollte es auch intraday daten geben ist aber nicht zwingend
(eventell späteres update)

was könnt ihr aus euren reichhaltigen und offensichtlich auch leidvollen erfahrungsschatz hervorzaubern...

es dankt euch manuel

bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 896

Wohnort: Iringsweg

2

Freitag, 26. Januar 2007, 01:50

RE: eod daten für globale strategie

Zitat

Original von neuhaus
.. brauche nur eod ...
und es sollte sicher einer der billigeren sein


Vielleicht wäre MLDownloader das Richtige.
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

neuhaus

unregistriert

3

Dienstag, 30. Januar 2007, 23:38

:rolleyes: RE: eod daten für globale strategie

hi berndt
danke für den tipp

das ist eigentlich genau was ich brauche..sehr schön :)
ich teste das tool gerade (demo version)
und folgendes fällt uangenehm auf

die daten reichen (im demo ) von 06.2006
bis heute

mann kann die daten in dem tool als askii format abspeichern und sie dann in investox importieren.... entweder check ich dabei etwas nicht oder die daten sind unbrauchbar

denn in investox kann ich den gesamtzeitraum der optimierung nicht über die ganzen daten hinweg einstellen sondern er macht es immer nur ab 26.10 2006 bis heute... egal was ich in den dortigen boxen einstelle es bleibt bei diesem zeitraum...

der datenchecker zeigt keine fehler und die datei die importiert wurde sieht für mich auch gut aus jedenfalls ist alles gleich und ich verstehe nicht wie er auf den 26.10.2007 kommt
in den daten jedenfalls ist zu diesem termin nichts anders
tja ich bin etwas ratlos

ich hänge diese textdatei hier mal an ....vieleicht kann mir ja irgend jemand sagen ob damit was ist... oder was ich sonst anders machen muss

schönen gruss manuel
»neuhaus« hat folgende Datei angehängt:
  • BMW.DE.txt (6,85 kB - 107 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 21:25)

bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 896

Wohnort: Iringsweg

4

Mittwoch, 31. Januar 2007, 00:50

RE: :rolleyes: RE: eod daten für globale strategie

Hallo Manuel

Keine Ahnung, was in der Demo anderst ist. Jedenfalls lade ich alle möglichen Daten mit der gekauften Version. Manche bis 1986 zurück und manche weiter. Hängt von der Internet-Datenquelle ab, meist finance.yahoo.com. Schau dort, wie weit die Daten zurückreichen, dann wird MLDownloader sie auch für Dich schaufeln können.

Auch quäle ich mich nicht mit ASCII rum, warum machst Du das denn? MLDownloader schreibt Metastock, und Investox kann das lesen. Ganz easy und bequem.

Vollautomatisch kommen hunderte von EOD Daten und Indices jeden Tag angesaust und man kann sie prima für eine Vorauswahl verwenden. Oder die Welt-Indices für eine Gesamtmarkt Analyse verwenden.

> sondern er macht es immer nur ab 26.10 2006 bis heute
Du hast nicht zufällig die Anzeige in Investox eingeschränkt?
»bernd« hat folgendes Bild angehängt:
  • zeitraum.png
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bernd« (31. Januar 2007, 00:51)


neuhaus

unregistriert

5

Donnerstag, 1. Februar 2007, 12:57

RE: :rolleyes: RE: eod daten für globale strategie

hi bernd

1. vielen dank das du jetzt auch noch deinem eigenen tip hinterhersupportest :)

also das mit dem metastock format wusste ich nicht das werde ich dann mal lieber ausprobieren...statt ascii...suuper...
vergiss die probleme, ich hab es wohl etwas unübersichtlich dargestellt

das mir dem gesamtzeitraum ist mir bekannt. danke

>>>Vollautomatisch kommen hunderte von EOD Daten und Indices jeden Tag angesaust und man kann sie prima für eine Vorauswahl verwenden. Oder die Welt-Indices für eine Gesamtmarkt Analyse verwenden.<<<<

dazu noch eine frage... ich habe auch mit dem gedanken gespielt die daten bei L+P zu beziehen .... ich dachte die hier oft beschriebenen problerme mit daten qualität etc dürften bei EOD daten nicht so ins gewicht fallen und die bieten auch eine ganz gute auswahl an indizes an... und vor allem gleichzeitig den zugang zu den zertifikaten bzw etf's an der euwax mit denen man diese tracker strategie ja umsetzen müsste. was hälst du von denen?

und noch ne frage... tut mir sorry aber es gibt sooo viele fragen.....
bei den daten von ml-downloader sind die indices (DAX.DE) jeweils ohne volumendaten....(leuchtet mir auch ein, die werden ja schliesslich nicht gekauf).

aber könnte man den indices nicht doch irgendwie ein volumen zukommen lassen?... für viele indikatoren wäre das wichtig... (das volumen aus allen einzelaktien des index gelteilt duch ihre anzahl zum beispiel)
keine ahnung ich teste jetzt erst mal die metastock daten ..... vieleicht erledigt sich das alles dann von allein ....

herzlicher ghruss manuel

neuhaus

unregistriert

6

Freitag, 2. Februar 2007, 11:58

probleme bleiben auch mit metastock format !!

hi bernd

also jetzt blick ichs endgültig nicht mehr!!
habe die ganze nacht (historische) metastock daten geladen (mit ML Downloader)und habe jetzt daten vom 01.06.2006 bis heute
(siehe Ml downloder)

wenn ich jetzt diese neuen daten in investox hinzufüge
sehe ich die daten wunderbar im chart...alles bestens
(siehe investox chart)

ABER...

wenn ich ein handelssystem einsetze
werden bei der einstellung "zeiträume anpassen" nur daten ab dem 24.10.2006 bis heute angeboten????
(siehe gesamtzeitraum)

was ist da los???? genau dasselbe wie mit den ascii daten
es liegt also scheinbar an investox?

auch wenn ich den zeitraum manuell richtig einstelle
werden nur daten ab 24.10. berücksichtigt

wenn man die daten in ML Downloader oder mit dem daten checker untersucht scheint alles in ordnung zu sein (es ist an der stelle 24.10.2006 in den daten keine unregelmässigkeit festzustellen, es sind alle kursdaten und volumen vorhanden)

was soll ich tun?...
werde diesen beitrag auch nochmal
als eigenes thema in das forum stellen

hoffe euch fällt was ein
sonst eventuell Knöpfel support
herzlicher gruss manuel
»neuhaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • ml-downloader.gif
  • investox_chart.gif
  • zeitraum.gif

flowtrader04

unregistriert

7

Freitag, 2. Februar 2007, 14:48

Hallo Manuel,
wenn ich das richtig sehe, hast du da ein Häkchen bei Gesamtzeitraum einschränken und gibts als Anfangsdatum den 24.10.06 an. Nimm das doch mal raus und ändere das Startdatum.

Gruß
flowtrader

neuhaus

unregistriert

8

Freitag, 2. Februar 2007, 17:30

das funktioniert leider auch nicht

siehe voriger beitrag:

auch wenn ich den zeitraum manuell richtig einstelle
also von 01.06.06 bis 01.02.2007
werden nur daten ab 24.10. berücksichtigt

und dies sowohl mit ascii also auch mit metastock
datenformat...

es liegt also irgendwie an investox...

nach wie vor keine ahnung was das sein könnte :rolleyes:

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 638

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

9

Freitag, 2. Februar 2007, 18:15

Hallo Manuel,

charte mal alle Indikatoren, die in Deinem Handelssystem enthalten sind, genau mit den Periodeneinstellungen aus Deinem System.

Ab welchem Datum liegt für alle Indikatoren mindestens der erste Wert vor ?
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 896

Wohnort: Iringsweg

10

Freitag, 2. Februar 2007, 20:40

Hallo Manuel

> L+P ... was hälst du von denen?
Kann ich nichts dazu sagen. Ich habe den Dienst nicht aboniert.

> bei den daten von ml-downloader sind die indices (DAX.DE) jeweils ohne volumendaten
Sieh' nach bei finance.yahoo.com: bei US Indices sind die Volumen oft dabei, z.B. bei ^NDX .
Warum sie bei deutschen Werten fehlen, weiss ich nicht. Hat mich aber auch noch nicht gestört, da mich der US Markt interessiert. Müsstest Du also selber rausfinden. Du könntest auch mal beim Hersteller von MLDownloader fragen, ob man diese Daten von irgendwo anderst her beziehen kann als yahoo. Der Support von MLDownloader ist sehr freundlich und antwortet meistens schnell. Sie können auch gut deutsch.

Wegen Deinem Anzeigeproblem in INV: hast Du schonmal versucht, den Titelzwischenspeicher zu löschen (Einstellungen / Titel-Zwischenspeicher) ?
Viel Erfolg!
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

neuhaus

unregistriert

11

Samstag, 3. Februar 2007, 01:45

ich glaub jetzt gehts :))

ich glaub jetzt gehts !!man darf die beiden datentypen nicht gleichzeitig in einem projekt haben ???wenn ich von null anfange und nur die metastockdaten einfüge scheint es zu funktionierenich war vorher immer so vorgegangen, das ich zu einem vorhandenen system (mit investox onboard daten) die neuen titel (metastock von ML Downloader) hinzugefügt habe.... keine ahnung ob es das war... müsste laut handbuch eigentlich trotzdem gehen aber vieleichet verwirrt ihn der riesige unterschied in der länge der datenhistorieninvestox bis 1987 oder was und bei ML nur 1/2 jahrdas problem trat ja bei der einstellung der zeiträume aufwenn ich in das neue system dann später investox-onboard-daten zufüge funktioniert bei denen die KK nicht mehr also irgendwas ist da nicht ganz koscher.....naja wie auch immer ich werde es jetzt weiter testenund dann dieses tool kaufeneinmalig 59 euro oder so ...das ist doch wirklich okvielen dank nochmal für eure nette und umfassende hilfeherzlicher gruss manuel

neuhaus

unregistriert

12

Sonntag, 4. Februar 2007, 18:16

das war es!! :)) freu

vielen dank anke
das war der richtige tip!
einer der eingestellten indikatoren hat tatsächlich eine periode von 100 tagen
und wird natürlich erst ab dann im chart dargestellt und natürlich benutzt das optimierungs tool auch nur den zeitraum in dem von allen indikatoren daten vorliegen

aber so 100%ig verstehe ich es immer noch nicht denn der ausgewiesene mögliche gesamtzeitraum geht vom 20.10.06 - 01.02.07 wenn man nun vor dem 20.10.06 100 tage zurückrechnet (für den indikator) kommt man ca. auf 10.07.06 die vorhandenen daten fangen aber schon am 01.06.06 an??? da felhlt also immer noch etwas mehr als ein monat...???

ist aber nicht schlimm... ich kaufe jetzt erstmal dieses tool und damit auch historische daten 10 jahre zurück oder so.... also mal schaun wie es dann aussieht

danke nochmal für deine hilfe
herzlicher grusss manuel

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 638

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

13

Sonntag, 4. Februar 2007, 21:47

Hallo Manuel,

schön, dass mein Tip geholfen hat. =)

Zitat

aber so 100%ig verstehe ich es immer noch nicht denn der ausgewiesene mögliche gesamtzeitraum geht vom 20.10.06 - 01.02.07 wenn man nun vor dem 20.10.06 100 tage zurückrechnet (für den indikator) kommt man ca. auf 10.07.06


Ja, wenn Du 100 Tage (inkl. Sonnabend und Sonntag) zurückrechnest.
Wenn Du 100 Börsentage zurückrechnest, dürfte es auch mit dem Startdatum passen.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de