Dienstag, 22. Mai 2018, 15:53 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

finger

unregistriert

1

Donnerstag, 23. Januar 2003, 02:33

Handelssystem und GA

HAllo

ich habe eine Frage beim erstellen eines Handelssystems

ich muss beim erstellen eines Handelssystems Indikatoren auswählen OK aber wiso muss ich Regeln (Formeln) schreiben wann die signal z.b Enter Long
aktiv werden ? Investox benutzt doch GA dann können die doch diese Aufgabe übernehmen und ich sage nur welche indikatoren er benutzen soll !

denn ihre Worte lauten : über GA (Genetische Algorithmen)
----------------------------------------------------------------------
Die GA bekommen als Vorgabe, daß Kauf- und Verkaufssignale z.B. so erfolgen sollen, daß Sie möglichst hohen Profit mit einem solchen System machen. Die GA suchen nun z.B. danach, bei welchem Wert die Signallinie liegen soll, aber auch über wieviele Perioden die Indikatoren A und B berechnet werden sollen, oder mit welcher Methode diese geglättet werden sollen...

Diese Einstellungen "von Hand" durchzutesten würde sehr, sehr viel Zeit kosten. Die Genetischen Algorithmen sparen also Zeit und sind zudem noch effektiver

------------------------------------------------------------------------

Also wie mach ich das das ich nur die Indikatoren auswähle z.b RSI und dann Investox sage mit hilfe von GA das er mir die besten ENTER LONG , ENTER SHORT....
signale ausgeben soll ? ohne das ich ihm das jedesmal sagen muss gib mir ein Singal wenn Line 1 von Line 2 geschnitten wird.... das kann doch GA für mich berechnen !! oder Nicht ???

MfG
Finger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »finger« (23. Januar 2003, 02:34)


Thomas Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 15. September 2002

Beiträge: 395

Wohnort: Gütersloh

2

Donnerstag, 23. Januar 2003, 08:20

Hallo finger,

die Signallinie macht nichts anderes als ihr Name sagt, sie markiert den Punkt bei dem ein Signal erfolgen soll. Wenn Investox die Signallinie optimiert hat, dann wurde das Handelssystem bereits darauf eingestellt, wann der zugehörige Indikator ein Signal geben soll. Die Signallinie selbst wird nur vom System zur Umsetzung dieses Signals und ggf. zur graphischen Veranschaulichung im Chart gebraucht.

Wenn du also die Signallinie optimierst, dann hast du meiner Meinung nach genau das was du suchst. Du kannst zusätzlich zur Lage der Signallinie auch noch die Richtung in der die Signallinie geschnitten werden soll, also von oben nach unten oder von unten nach oben zur Optimierung vorgeben.

Welche Möglichkeiten werden dadurch noch nicht abgedeckt?
Viele Grüße
Thomas

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

3

Donnerstag, 23. Januar 2003, 08:57

Hallo finger,

hier ist noch eine Möglichkeit wie man >< optimieren kann.Die Funktion wird über die "LISTENAUSWAHL"
gesteuert.

Quellcode

1
MOM(Close, 7)[<,>|<]MOM(Close, 20)


Hier wird von GA untersucht ob >< oder >= <= das bessere Ergebniss bringt.Dies ist besonders interessant wenn man mehrere Formeln kombiniert.

Bei Cross musst man eben die Definition
"cross von unten nach oben" oder "cross von oben nach unten" verwenden. Die Bedingung ( -1;1) kann ebenfalls mit GAs optimiert bzw. die optimale von beiden Bedingungen gefunden werden.

Unter ENTER LONG und SHORT muss man die Formel schon eintragen denn sonst weiss das Programm nicht was die Formel letzendlich berechnen oder überprüfen
soll.

Fertige Formeln findest Du unter "EINFLUSSFAKTOREN".
Happy Trading