Mittwoch, 21. November 2018, 01:56 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

1

Freitag, 23. März 2007, 19:59

Trendlinien/Pivots

Hallo Herr Knöpfel,

es ist zwar ein altes Thema aber die Fragen zu automatischen Trendlinien tauchen immer wieder auf! Dieses simple Werkzeug ist oftmals effektiver wie hochkomplexe mathematische Formeln und sollte meiner Ansicht Standartwerkzeug für Investox sein! Sehen Sie einen Möglichkeit dies in einem der kommenden Updates anzubieten oder eventuell erst in einer neuen Version?

Pivots:

Im Zuge dessen wäre es hervorragend, die Pivotszu automatisieren,und in der Werkzeugleiste abgelegt aufzurufen.Standardmäßig könnte man drei optionale Berechnungsvarianten einfügen. Was darüber hinaus geht, müsste der User selbst programmieren!
Happy Trading

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

2

Montag, 26. März 2007, 09:51

Darstellung

Hallo Herr Knöpfel,

wäre es möglich für die visuelle Form programmierter Trendlinien bei binären 0-Werten die Unterbrechung der "nicht wahr" Ausgaben grafisch zu unterbrechen bzw. komplett auszublenden? Bislang habe ich versucht dies mit der Hintergrundfarbe in Einklang zu bringen so das die 0-Werte übertüncht wurden. Das ist aber nicht das Wahre vor allen dann nicht, wenn die Linien durch die Chartdarstellung gezeichnet wird.
Happy Trading

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

3

Montag, 26. März 2007, 10:16

Hier noch eine visuelle Aufbereitung zu dem Beitrag über diesem! Die Pfeile zeigen auf Linien die eliminiert werden sollen. Diese Linien beschreiben binäre 0 Werte. Die blaue gesrichelte Linie zeigt die handelbare Verlängerung der Trendlinie,die weiße die zeichnerische Lösung. Der mittlere Pfeil weist auf einen übertünchten binären 0-Wert der sich durch die X_O Darstellung zieht-in dem Fall aber nur geringfügig crosst bzw.tangiert! Am rechten Rand (ohne Pfeil) sieht man die "übertünchte" Variante noch einmal.
»Udo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Magical Snap - 2007.03.26 10.12 - 001.png
Happy Trading

olli

unregistriert

4

Mittwoch, 28. März 2007, 11:14

hi udo.
versuch es mal
in der formatierung mit "levels"
dann hast du nur die linien.
grüsse
olli

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

5

Mittwoch, 28. März 2007, 11:18

Hallo olli,

aber leider gestrichelt...;) Aber das wäre schon der richtige Weg-wenn die Linie noch durchgehend gezeichnet wird!Sieht optisch etwas besser aus oder was meinst Du?
Happy Trading

olli

unregistriert

6

Mittwoch, 28. März 2007, 14:45

hehe stimmt.
war mir noch gar nicht aufgefallen,
da ich die charts immer so stark zusammenstauche, grins