Mittwoch, 21. November 2018, 14:08 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

adrian1

Profi

Registrierungsdatum: 31. Januar 2003

Beiträge: 176

1

Dienstag, 28. Oktober 2008, 16:05

Code für Indikatoren

Hallo zusammen
ich möchte ein HS über eine Firma handeln lassen.Dies geht nur mit Easy language.Daher bräuchte ich die Codes der Indikatoren von Investox. kann mir jemand weiter helfen? Evtl die Administratoren?
Gruss Adrian1

Hans-Jürgen Männlich

Administrator

Registrierungsdatum: 10. Juli 2002

Beiträge: 1 712

Wohnort: Niedersachsen

2

Dienstag, 28. Oktober 2008, 18:54

Hallo,

die Admins können hier nicht weiterhelfen. Offen liegen ja nur die Anwenderindikatoren. Du müsstest bei Herrn Köpfel direkt anfragen.
Viele Grüße,
Hans-Jürgen

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

3

Dienstag, 28. Oktober 2008, 19:31

Abgesehen davon sollten die meisten Indikatoren auch in Easy Language vorhanden sein.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

TraderJ

unregistriert

4

Sonntag, 9. November 2008, 22:56

Formel für ROC und ATR

Hallo Leute,

an dieser Stelle möchte ich mich adrian1 anschließen. Konkret würde ich gerne wissen, welche Berechnungsformel den beiden Indikatoren ROC und ATR zugrunde liegt. Die Formel scheint nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit zu sein, denn wenn man z.B. per Google nach ROC sucht, findet man unter fünf Treffern auch fünf verschiedene Definitionen.

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

5

Montag, 10. November 2008, 12:41

Also bei ROC würde ich das mal extrem in abrede stellen, dass da verschiedene Interpretationen gibt.

Wie ich neulich lernen durfte, ist ATR in Investox Exponentiell geglättet; damit hatte ich nicht gerechnet.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

6

Montag, 10. November 2008, 13:35

@Kalli
Ob die Vorgabe exp. Glättung den Vorgaben nach WILDERS entspricht glaube ich weniger. Seine Vorgaben werden m.W. mit einem Standart-GD berechnet!

@Trader-J
Knöpfel Software nutzt m.W als Basisberechnung meist die Vorgaben der primären Entwickler,im Fall der True Range von Wilders!

Die Formeln lauten:

ROC absolut: (Close-Ref(Close, -5)){5Perioden}
ROC prozentual:(Close-Ref(Close, -5))/Ref(Close, -5)*100{5 Perioden}

True Range (exp.Glättung)
Calc TrueHigh: MAX(High, Ref(Close, -1));
Calc TrueLow: MIN(Low, Ref(Close, -1));
Calc TrueRange:TrueHigh-TrueLow;
GD(TrueRange, 3, E)

Die Glättungsmethode kann in der Formel nach Bedarf variiert werden!
Happy Trading

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

7

Montag, 10. November 2008, 13:54

@Kalli
Ob die Vorgabe exp. Glättung den Vorgaben nach WILDERS entspricht glaube ich weniger. Seine Vorgaben werden m.W. mit einem Standart-GD berechnet!


Hallo Udo,

Ich war auch der Auffassung das die ATR nach Wilders den normalen GD hat.
Aber in einem Supportfall [Abweichende Ergebnisse der ATR(5 Tage) je nachem ob man 6,8,10 Tage Daten im HS vorhält] habe ich von Herrn Knöpfel die Antwort erhalten, dass die ATR exponentiell geglättet wird.
Deswegen halte ich in Systemem die ATR benutzen immer deutlich mehr Daten vor, als man eigentlich laut Perioden erwarten sollte.

Gruß

Kalli
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.