Montag, 24. September 2018, 00:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ruy

unregistriert

1

Freitag, 31. Juli 2009, 16:29

Katsumme die 2.

Wie rechnet die Funktion RANG mit Katsumme?

folgendes möchte ich erreichen:
calc a: Signal;
calc b: Berechnung auf aktuellen Titel;

calc z: Katsumme(# calc za: signal;
calc zb: Berechnung auf Katalogtitel;
wenn za dann
wenn b>zb dann 1 sonst 0
sonst 0
#,#Katalog#);

z < 5

alle signale sollen anhanad einer berechnung miteinander verglichen werden und nur 5 signale sollen gekauft werden.

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

2

Samstag, 1. August 2009, 01:17

Hallo,

erfolgt die Order manuell,halbautomatisch oder via ORM also vollautomatisch?
Happy Trading

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

3

Samstag, 1. August 2009, 08:47

In Deinem Code taucht die Funktion Rang nicht auf, also kann ich Dir auch nicht sagen, wie Sie rechnen würde.

Aber generell gibt eine Katalogsumme auf den Rang irgend einer Funktion berechnet keinen Sinn:
Bei n Titeln im Katalog ist der Rang 1 bis n und davon die Summe ist immer gleich : (n²+n)/2 .

Eine Aussnahme davon gibt´s nur, wenn einzelne Titel im Katalog den selben Rang erhalten bei der Berechnung.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

4

Samstag, 1. August 2009, 09:01

Am Rande erwähnt: Wenn man mit Ranglisten handeln möchte und lediglich 30 Werte betrachtet empfiehlt sich die Entwicklung eines Dashboards,da dies übersichtlicher und relativ einfach steuerbar ist.Soll die Order manuell oder halbautomatisch gehandelt werden verwendet man Signalspalten ansonsten muss man 30 Vollsysteme anlegen wobei sich der einmalige Arbeitsaufwand für 30 Titel in Grenzen hält!
Happy Trading

ruy

unregistriert

5

Sonntag, 2. August 2009, 20:01

Hallo Udo,
Hallo Lanzelott,

das system soll, zumindest für backtests mit virtuellen broker, vollautomatisch laufen. später reichen signale via signalspalten aus.
mich interessiert wie die funktion "Rang" arbeitet, weil ich mir denke sie arbeitet über katsumme. ein wert des aktuellen titels wird mit jedem wert eines titels im katalog verglichen z.b. größer oder kleiner und anschließen wird gezählt wie oft der Wert des aktuellen titels z.b. größer als andere Werte der anderen titel im katalog war. dies würde dann dem rang entsprechen.
liege ich damit richtig?

weitertin sollte der wertevergleich(rangbestimmung) an ein signal gebunden werden, so dass nur die werte der titel verglichen werden, die ein aktuelles signal haben.
bei marketmaker gab es für so etwas die funktion "mapz", falls jemand mit mm-talk gearbeitet hat.

ich bin auf der suche nach einer lösung für folgendes:
in einem katalog werden für die titel signale generiert. nur die titel die aktuell ein signal erzeugen sollen anhand eines weiteren indikators direkt mit einander verglichen werden. und nur die titel sollen gekauft werden, die ein signal liefern und die innerhalb der 10 stärksten ausprägung des zweiten indikator (vergleich) liegen.

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

6

Sonntag, 2. August 2009, 20:44

wie die funktion "Rang" arbeitet, weil ich mir denke sie arbeitet über katsumme

Nein. Katsumme ist was völlig anders als Rang.
Online Hilfe lesen!

eitertin sollte der wertevergleich(rangbestimmung) an ein signal gebunden werden, so dass nur die werte der titel verglichen werden, die ein aktuelles signal haben.

Nix verstanden, sorry.

die ein signal liefern und die innerhalb der 10 stärksten ausprägung des zweiten indikator (vergleich) liegen.


Signal and rang(....)<10
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

ruy

unregistriert

7

Montag, 3. August 2009, 11:09

signal and rang <10...

ist zu einfach....

rangberechnung auf titel mit signal ( "interne" rangberechnung).

Bsp: katalog hat 100 titel, 30 davon liefern signal, ich hätte gern die ränge 1 bis 10 besten der 30 mit signal.





wenn die funktion rang nicht im systax mit katsumme arbeitet, wie wird jeder titel innerhalb eines kataloges zur berechnung herangezogen ohne ihn direkt abzufragen?

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

8

Montag, 3. August 2009, 15:06

Sorry, ich verstehe Deine Frage/Problem absolut nicht.


Zitat

Bsp: katalog hat 100 titel, 30 davon liefern signal, ich hätte gern die ränge 1 bis 10 besten der 30 mit signal.


Genau dazu passt meine Antwort:

Zitat

signal and rang <10...


Ausprobieren!!
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

9

Montag, 3. August 2009, 16:13

Hallo,

folgendes habe ich verstanden: Investox soll von 100 Aktien Signale filtern. Angenommen 20 Aktien liefern Signale zum Code, dann sollen beispielsweise die10 ausgewählt werden, welche die stärkste RS zum DAX liefern,sortiert von Rang1-10. Ich sehe aber auch keine Möglichkeit dies alles in einen Code zu gießen.Eine Möglichkeit die dem Nahe kommt wäre ein Dashboard mit 30 Systemen aber bei 100 Werten ist diese Lösung auch nicht mehr tragbar! Falls meine o.g. Annahme nicht stimmt verstehe ich es leider auch nicht.
Happy Trading

ruy

unregistriert

10

Dienstag, 4. August 2009, 10:19

Hallo Udo,

es freut mich, dass ich verstanden wurde. Auch wenn das ergebnis keine erleichterung bietet.

trotz alle dem, vielen dank.

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 566

11

Dienstag, 4. August 2009, 11:25

Hallo,

man kann ja z.B. in der Rangberechnung die Titel, die kein Signal liefern, auf 0 setzen:

if(Signal, Rangberechnung, 0)

Viele Grüße

Andreas Knöpfel