Samstag, 22. September 2018, 13:57 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nicola Männlich

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 11. November 2008

Beiträge: 136

1

Montag, 18. Januar 2010, 01:14

Frage zu NC (Zukunftsblick?)

Hallo mal wieder,

ich probiere hier gerade ein wenig am Indikator NeuroClassify rum.

Signale basieren auf:

EnterL/EnterS wenn Signal <> Limit
und Signal = NeuroClassify(...)
mehr auch nicht.

Nachdem ich jetzt noch Stops gesetzt und Management eingeführt und ein bisschen an den Variablen rumgespielt habe, ist sowas bei rausgekommen:



Ich habe ja auch schon einiges dazu gelesen hier im Forum und scheinbar müssten diese Ergebnisse wohl stimmen, doch irgendwie sieht mir das doch zu unrealistisch aus.
Deshalb meine frage, muss ich hier evt. "Signal: Ref(NeuroClassify(...), -1);" wieder anwenden, da sonst in die Zukunft geschaut wird, oder ist das schon richtig so, die Ergebnisse sind aber mega mega überoptimiert und Absturz ist so gut wie das "Amen in der Kirche"?



Danke schon mal für eure Hilfe,

lg
Gruß
Nicola

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 579

Wohnort: Berlin

2

Montag, 18. Januar 2010, 02:56

wo muss ich unterschreiben...?

Das System nehm' ich.

Zitat

muss ich hier evt. "Signal: Ref(NeuroClassify(...), -1);" wieder anwenden, da sonst in die Zukunft geschaut wird

Wenn Deine Signalberechnung auf "Close", "High" oder "Low" Kursen beruht und Du zum open delay 0 einsteigst, ja!

"Open" ist der erste konstante Kurs einer Periode, "Close" ist erst am Ende derselben Periode fix, daher muss der Wert der Vorperiode verwendet werden.

Einen klareren Blick im Zeitraffer kann auch die Datenfeedsimulation bringen, das geht schneller als Papertrading!

Gruß

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

3

Montag, 18. Januar 2010, 08:49

Hallo,
ich möchte auch auf folgende zwei Diskussionen zum Thema "Zukunftsblick" hinweisen:

Link1
Link2
Happy Trading

Nicola Männlich

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 11. November 2008

Beiträge: 136

4

Montag, 18. Januar 2010, 12:18

Haha, leider lohnt es nicht dieses System zu traden, lag in der Tat am Open Delay 0.

Mitlerweile sieht das jetzt gar nicht mehr schön aus :whistling:

Danke für den Hinweis!

Lg
Gruß
Nicola