Freitag, 19. Oktober 2018, 03:45 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matthias

unregistriert

1

Montag, 23. September 2002, 23:53

Auswahl der Titel für ein HS

Hallo zusammen,

wenn man ein umfangreiches Datenabo hat, kann man auf mehrere tausend Titel zugreifen. Umso größer ist auch die Qual der Wahl: welche Aktie soll ich beobachten, handeln, analysieren?

Deshalb möchte ich einmal allgemein in die Runde fragen, wie Ihr Eure Titel auswählt. Ich hatte mir mal grundlegend überlegt, dass eigentlich volatile Aktien eine attraktive Rendite versprechen müssten, da hier die entsprechende Bewegung für Gewinne vorhanden sein müsste. Aber einen Filter, der mich vollends überzeugt hat, habe ich mir dann doch nicht so einfach auf dei schnelle zusammenbasten können.

Danke für Euer Feedback
Matthias

Udo Männlich

Vize-Administrator

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

2

Dienstag, 24. September 2002, 00:56

Hallo Matthias!

Diese Frage lässt eine menge Interpretationsfreiheit offen da die Intessen der Trader sicherlich unterschiedlich gewichtet sind!Es kommt darauf an was Du wo und wie lange handeln möchtest.Wieviel Risiko bist Du bereit einzugehen? An welchen Börsenplätzen handelst Du(D und USA oder nur D?) Intraday oder EOD?
Wenn all diese Fragen geklärt sind,dann könnte man sich zunächst einen bestimmten (momentan steigenden/fallenenden) Sektor aussuchen und die Volumina der gehandelten Aktien(oder handelst Du Derivate?) überprüfen und dann einen Filter z.B. in der Direktabfrage zusammenstellen.

Beobachten handeln und analysieren kommt nachdem Du Dich auf die o.g. Punkte festgelegt hast. Hier kann man dann empfehlen Aktien zu handeln die in steigenden Sektoren notiert sind und/oder Marktführer in einer Branche sind! Vorteil: Das Risiko bei z.B.Long Positionen wird erheblich minimiert wenn der Sektor der notierten Aktie ebenfalls steigt! 75% des Risikos liegen im Markt selbst und nicht in der Aktie.....

Spezielle Indikatoren wie HILO,RSL usw.die einzelne Aktien eines ganzen Indices gesondert analysieren,können z.B. für mittelfristige Trendbestimmung als Filter oder Timer eingesetzt werden und sind in der Regel auch sehr gute Trendanzeiger....

Viel Erfolg!
Udo