Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:48 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EODTrader

unregistriert

1

Dienstag, 29. März 2011, 16:52

Probleme bei Chart bzw. Signalaktualisierung

Hallo Zusammen,
ich nutze Investox 6.0.21 und habe nun schon des Öfteren festgestellt, dass die Entrysignale nicht immer in den Charts bzw. in der Signalspalte angezeigt werden. Erst wenn das Exitsignal kommt, wird aktualisiert. Wenn zwischen Enter und Exit nur eine Periode liegt, wird der Entry erst angezeigt wenn der Stop gemeldet wird.
Option "Unvollendete Perioden" im Chart ist aus und die Chartaktualiserung ist auf "immer" eingestellt.
Gibt es noch irgendwelche Optionen die zu beachten sind um den Enty zeitnah zu bekommen? Oder sind hier Probleme bekannt.
Gruss
EOTrader

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 564

2

Mittwoch, 30. März 2011, 10:22

Hallo,

ist unter Testbedingungen/Position "Letzte Position schließen" aktiviert?

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

EODTrader

unregistriert

3

Donnerstag, 31. März 2011, 14:51

Ja, die Option ist aktiviert. Ist dies OK so?

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 564

4

Freitag, 1. April 2011, 10:17

Hallo,

ja, das ist OK so. Handelt es sich um ein Stop/Limit-System (Enter-Ordertyp in den Testbedingungen/Position ist Limit oder Stop)?

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

EODTrader

unregistriert

5

Mittwoch, 6. April 2011, 10:41

Hallo,

der Enter-Ordertyp ist Market. Enter-Basis ist Close.

In den Enterregeln wird Setup/Trigger berechnet und geprüft und dann soll eine Market-Order mit delay 0 folgen.

Das Problem tritt immer noch auf und ist auch in der Datenfeed-Simulation zu beobachten.

Viele Grüsse,

EODTrader

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 564

6

Mittwoch, 6. April 2011, 16:09

Hallo,

interessant wären zur Diagnose auch die Delayeinstellungen für Enter/Exit, mögliche Begrenzungen der Trades pro Tag in der Registerkarte "Testbedingungen/Intraday" sowie die Aktualisierungseinstellungen.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

EODTrader

unregistriert

7

Donnerstag, 7. April 2011, 09:28

Hallo

delay ist 0 für Enter/Exit, Begrenzung Trades pro Tag ist ausgeschaltet sowie Intradaybegrenzung ausgeschaltet. Aktualisierung ist 1 x pro Sekunde bei 60'-Komprimierung des Basistitels, checkbox nur bei neuer Periode aktualisieren ist eingeschaltet.

Noch eine Frage: Ich verwende in den Regeln den Komp-Indikator: Komp(#Close#, #59#). Könnte dieser die Probleme verursachen (in Zukunft schauen?)

Viele Grüsse,

EoDTrader

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 564

8

Donnerstag, 7. April 2011, 11:35

Hallo,

ein Zukunftsblick kann ein verzögertes Signal begründen. Allerdings sehe ich dann keinen Zusammenhang mit dem Exit-Signal. Ich hatte es so verstanden, dass das Entersignal immer erst mit dem Exitsignal erscheint (auch wenn es dann mehrere Perioden verzögert ist).

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

EODTrader

unregistriert

9

Donnerstag, 7. April 2011, 14:44

Hallo Herr Knöpfel,

die Analyse des Signalprotokolls hat gezeigt, dass ein Enter-Signal (in manchen Fällen) gar nicht kommt. Das erste was für einen Trade kommt, ist ein Hold-Signal. Allerdings ist dieses Verhalten nur für einen gewissen Prozentsatz der Trades beobachtbar. Der Rest läuft normal.

Weitere Frage:

Führt denn ein 60'-Komprimierung und Komp(Close, 59) zu einem Zukunftsblick oder wird das Ergebnis der Berechnung Zeitpunkt <jetzt> vom weiteren Kursverlauf nicht weiter beinflusst?

Gibt es noch ein Dokument, wo genau erklärt wird, wie der Komp-Indikator genau rechnet und wird er für Live-Trading empfohlen? Aus der Beschreibung im Indikator-Dokument werde ich nicht schlau.

Viele Grüsse,

EoDTrader

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 564

10

Freitag, 8. April 2011, 16:50

Hallo,

der Komprimierungsindikator führt einfach eine Komprimierung durch, auch nicht anders als bei einer Komprimierung z.B. im Chart. Die Frage ist eher, wie die Daten synchronisiert werden, nämlich über den Zeitstempel der komprimierten Daten. So reicht z.B. die 9:50-Periode in 59-Minuten bis 10:49, würde aber in die 9:00-Kerze der 60-Min.Komp synchronisiert (die nur bis 10:00 Uhr reicht). Es ist hilfreich sich dies klarzumachen, indem man die Komp-Berechnung in den Chart legt und mit einem zweiten Chart in der betreffenden Komp die Zeitstempel und Closekurse vergleicht (globales Fadenkreuz dazu aktivieren).

Viele Grüße
Andreas Knöpfel