Montag, 24. September 2018, 04:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

1

Montag, 16. November 2015, 21:42

Einzelne Tradergebnisse auslesen.

Hallo,

ich würde gerne die einzelnen Tradeergebnisse in einer Schleife via VBS Script auslesen bekomme das aber nicht hin.
Z.B: Trade 1 100€ , Trade 2 -70€, Trade 3 230€ usw.

Mit (GetKapitalkurve Kapital) komme ich da irgendwie nicht weiter.
Kann mir da einer helfen?

Gruß
Alex

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

2

Dienstag, 17. November 2015, 01:53

die Frage ist an welcher Stelle von Investox Du das tun möchtest
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

3

Dienstag, 17. November 2015, 19:50

Hallo,

es soll ein Anwenderdefiniertes Testergebis werden, dass dann als Fitnesskriterium eingesetzt wird.
Es sind ja schon viele im Reiter (Trades) vordefiniert. Aber das Eizelergebnis (Gewinn/Verlust) pro Trade muss man wohl selber schreiben.

Gruß
Alex

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

4

Mittwoch, 18. November 2015, 03:34

Da musst Du die mittels TradeErgebnis() ein wenig rumfuchteln.

Könnte so aussehen:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
' ***************************************																			
public sub vorbereitung
' ***************************************	
' den Netto Profit je Trade aus den Testergebnissen ableiten																		
	Trade_nr=0
	for i = 1 to TradeAnzahl
		if TradeErgebnis(i, eTradeInfo.Position)<>0 then		' keine Outposition
			Trade_nr=Trade_nr+1									' merken wieviele trades real vorhanden sind
			profit(Trade_nr)=(TradeErgebnis(i,eTradeInfo.InvestEnd) - TradeErgebnis(i,eTradeInfo.InvestStart))
		end if
	next
end Sub
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

5

Mittwoch, 18. November 2015, 21:49

Vielen Dank,

hat mir schon sehr weitergeholfen.

Gruß
Alex

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

6

Dienstag, 24. November 2015, 21:40

Hallo,

bei mir stimmt da was nicht.
Der Code müsste doch normal einen "Nettoprofit" ausgeben. Bekomme aber andere Ergebnisse.
Was ist daran falsch?

Brauche die Einzelergebnisse für weitere Berechnungen. Aber wenn die Summe schon nicht stimmt........ :(


Gruß
Alex

»Alex73« hat folgende Datei angehängt:
  • Quellcode.txt (335 Byte - 97 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2018, 15:42)

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

7

Mittwoch, 25. November 2015, 11:22

das übliche machen, was man halt so macht, wenn die Ergebnisse komisch erscheinen.

Breakpunkt setzen
Step by Step debuggen
Ergebnisse in ein File schreiben oder per msgbox ausgeben
Und herausfinden was man da gerade addiert.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

8

Mittwoch, 25. November 2015, 20:06

Hallo,

jetzt läufts.
Ist zwar nicht sonderlich sauber Programmiert aber.......

Gruß
Alex


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
option explicit																		Dim Fehler,i

 Fehler=0

for i = 1 to TradeAnzahl
	  if TradeErgebnis(i, eTradeInfo.Position)<> 0 Then	

 Fehler= Fehler+(TradeErgebnis(i,eTradeInfo.InvestEnd) - TradeErgebnis(i,eTradeInfo.InvestStart))          end ifnext

Ergebnis = Fehler

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

9

Mittwoch, 25. November 2015, 23:14

Quellcode

1
if TradeErgebnis(i, eTradeInfo.Position)<> 0 Then


genau so hatte ich es Dir oben ja gepostet.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

10

Freitag, 27. November 2015, 17:04

ja stimmt.
Hab ich wohl versehenlich rausgenommen.

Wie formatiert man das Ergebnis mit Tausender-Trennzeichen?

Bei FormatNumber(Ergebnis, 2) bekomme ich fehlermeldungen.
Die kommastellen hab ich mir Round(Ergebnis,2) gerundet, das läuft.

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

11

Samstag, 28. November 2015, 12:57

Formatierung

If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Alex73 Männlich

Profi

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beiträge: 190

Wohnort: Niederbayern

12

Samstag, 28. November 2015, 15:52

Super.


Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 900

Wohnort: Giessen

13

Samstag, 28. November 2015, 16:49

Die kommastellen hab ich mir Round(Ergebnis,2) gerundet, das läuft.


Das würde ich nicht machen, sondern halt in der obigen Oberfläche die anzuzeigenden Nachkommastellen einstellen.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.