Donnerstag, 18. Oktober 2018, 10:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 638

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

1

Montag, 29. Februar 2016, 12:45

Komprimierung nicht möglich

Hallo,

sagt eventuell jemandem die Fehlermeldung : "Komprimierung nicht möglich" - Mit der gewählten Einstellung ergeben sich keine Datenperioden etwas?
Was kann der Grund dafür sein und wie lässt sich diese Fehlermeldung vermeiden?



Alle Kombititel werden korrekt in wöchentlicher Komprimierung im Chart angezeigt.
Die Ergebnisse der Handelssysteme werden ebenfalls richtig bis heute berechnet.
Alle Umrechnungstitel sind bis heute vorhanden und werden im Chart fehlerfrei in wöchentlicher Komprimierung angezeigt.

Ein Investox-Robustheitstest ist nicht möglich. Es erscheint folgende Fehlermeldung:



Den Titel-Zwischenspeicher habe ich geleert - keine Änderung danach.
Ein PC und Investox-Neustart brachte ebenfalls keine Änderung.

Der Kombititel besteht aus 2 Titeln unterschiedlicher Datenherkunft.
Erster Titel im KT ist eine txt-Datei mit Kursen in täglicher Komprimierung - letzter Kurs war der Close vom Freitag, 26.02.2016.
Zweiter Titel ist ein RTT-File - erster Kurs vom Sonntag, 28.02.2016 - 23:15:00

Anbei noch die Einstellungen von RTT-Titel und Kombititel. Die Wochenenden werden ausgeschlossen







Nachtrag: Programmversion ist 7.2.1.

Ich bin dankbar für jeden Tip.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wiwu« (29. Februar 2016, 13:21)


Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

2

Montag, 29. Februar 2016, 15:13

Hallo,

wie sehen die Leistungsschema-Einstellungen aus? Erscheint die Komprimierungs-Meldung nur, wenn der Robustheitstest läuft, oder auch sonst?

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 638

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

3

Montag, 29. Februar 2016, 16:04

Hallo,

das Leistungsschema ist "Standard", max. Anzahl Perioden nach Komprimierung ist auf 16 Mio. raufgesetzt.
Die Komprimierungs-Meldung erscheint nur, während der Robustheitstest läuft.

Das Öffnen der Projektdatei, die Anzeige der Kursdaten und die Berechnung der HS-Signale funktionieren ohne Fehlermeldung.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 568

4

Montag, 29. Februar 2016, 17:16

Hallo,

die Fehlermeldung wird ausgegeben, wenn bei der Komprimierung nicht mehr als 1 Periode erzeugt werden können. Das wäre hier der Fall, wenn nur der Realtimetitel (ab 28.2.) des Kombi-Titels wöchentlich komprimiert werden sollte. Ich sehe aber keinen Grund dafür, warum dies gerade oder nur beim Robustheitstest der Fall ist. Wird im Robustheits zur Synchronisierung oder Kapitalkurve umrechnen ein anderer Titel verwendet?

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 638

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

5

Montag, 29. Februar 2016, 17:40

Hallo,

zur Synchronisierung im Robustheitstest wird kein anderer Titel verwendet.

Zum Umrechnen der Kapitalkurve ist in der Registerkarte "Berechnung" in den HS-Einstellungen ein Berechnungstitel gesetzt.
Basis für diesen Berechnungstitel ist ein Kombititel, der analog zur Beschreibung in Posting #1 aufgebaut ist.
Der Berechnungstitel wird im Chart korrekt ausgegeben und ohne Fehlermeldungen aktualisiert.

Alle Fehlermeldungen aus dem Logbuch benennen immer den Basistitel des Handelssystems, welcher mit dem Titel für die Optimierung des Systems identisch ist.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de