Samstag, 15. Dezember 2018, 18:24 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

claudio

Besucher

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Beiträge: 15

1

Samstag, 21. Juli 2018, 10:57

Intraday-Verlust fix eingestellt wird aber dynamisch abgerechnet

Hallo zusammen,


in INVXL7.4.4 habe
ich einen einfachen Intraday-Verluststop-Long programmiert, der aber nicht wie
im Chart gezeigt abgerechnet wird.


Formel: low < ref(low,-1), aktiv nach 5 Perioden, Bezugsart
FIX – im HS richtig dargestellt, abgerechnet wird aber wie bei Einstellung
Bezugsart dynamisch. Das verstehe ich nicht – habt Ihr da andere Erfahrungen?

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 642

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

2

Montag, 23. Juli 2018, 14:42

Hallo Claudio,

Zitat

..., abgerechnet wird aber wie bei Einstellung Bezugsart dynamisch.


Bist Du sicher?
Auf Deiner Grafik "Verluststop_Fix.png" gibt es ja auch noch ein zweites Exit-Signal zum Open-Kurs der letzten Kerze, das sich auf den Long-Trade beziehen könnte.
Zu Beginn der 5. Periode liegt schon der Eröffnungskurs deutlich unter dem im Chart angezeigten fixen Stoplevel.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

claudio

Besucher

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Beiträge: 15

3

Mittwoch, 25. Juli 2018, 14:58

Hallo Wiwu,
Danke fürs Rückmelden - zweites Exitsignal?

Die rote Linie ist in beiden Bildern vom VerlustStopp gezeichnet, die Weiße ist lediglich ein Indikator.
Der Verluststopp reagiert reagiert bei Open < Stopplevel tatsächlich erst wie im Bild Verluststopp_dynamisch gezeigt.
Hab jetzt mal als workaround bei ExitLong low < ref(low,-5), das scheint zu funktionieren.

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 642

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

4

Mittwoch, 25. Juli 2018, 15:18

Hallo Claudio,

Zitat

zweites Exitsignal?


Die schwarzen Dreiecke an den Kursbars zeigen die Ein- und Ausstiegs-Kurse an ( links= Enter, rechts=Exit).
Der obere schwarze Pfeil rechts zeigt einen Ausstiegskurs auf dem Niveau des Eröffnungskurses an.




Wenn Du mit der Maus auf das grüne Long-Signal in der Signalleiste zeigst, erscheinen Infos zum Ausstiegskurs des Long-Trades.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

claudio

Besucher

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Beiträge: 15

5

Mittwoch, 25. Juli 2018, 18:31

Ah die zwei gleichzeitigen Ausstiegspfeile sind mir so nicht aufgefallen. Also Investox meldet das der Ausstieg über den Verluststopp kommt, aber zu spät.
Der zweite Pfeil kommt dann ins Spiel wenn ich einen Gewinnstopp (1 Periode, 4 Punkte, keine weiteren Einstellungen) aktiv habe = grüne Linie. Das finde ich verwirrend!?
»claudio« hat folgende Bilder angehängt:
  • Verluststopp_wennIntragewinnstopp_aktiv.jpg
  • Gewinnstopp_Einstellungen.jpg

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 642

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

6

Mittwoch, 25. Juli 2018, 19:37

Hallo Claudio,

die 12.651,70 entsprechen dem Open-Kurs des 19:00 Uhr -Balkens vom 29.05.18?

Zu diesem Open erfolgten
  • der Exit-Long über den Intraday-Verluststop und

  • der Einstieg in den Short-Trade?


Kann der 2.(untere) Pfeil zum Short-Trade gehören?

Zitat

aber zu spät.


Könnte das daran liegen, dass der Verluststop ja erst ab der 5. Periode wirksam werden sollte?
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

claudio

Besucher

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Beiträge: 15

7

Samstag, 28. Juli 2018, 13:55

Hallo Wiwu,
der Openkurs ist bei 12627 (letztes Low), so gegen 19:06 Uhr - Entershort an dieser Stelle nicht vorgeshen (open > 11111111).
Zeittechnisch hat der Stopp richtig ausgelöst nämlich ab der 5. Periode allerdings nicht bei FIX Ref(low,-5) also12705 Punkten Korrekt gezeichnet), sondern erst nach unterschreiten des letzten Lows, wie es meiner Meinung nach bei der Einstellung dynamisch sein sollte. Investox malt da ein Bild das nicht der Realität entspricht - kann aber auch sein dass ich etwas falsch verstehe....