Samstag, 15. Dezember 2018, 13:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jones

Profi

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Beiträge: 182

Wohnort: Österreich

1

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 21:45

Stückzahl mit Dezimalen

Hallo Leute,

wie kann man in Inv beim Kauf/Verkauf die Stückzahl mit einem Dezimalwert angeben.
D.h. ich möchte z.B. 10.123456 Stück kaufe/verkaufen.

Geht das überhaupt in INV?
lg jones

Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 905

Wohnort: Iringsweg

2

Freitag, 26. Oktober 2018, 01:14

Hallo Jones

Unter Regeln / Definitionen schreibst Du eine global calc Variable hin, z.B.
global calc Anzahl: 10.123456;

Dann unter Test / Management im Kapitaltest "Kaufe/Verkaufe feste Stückzahl verwenden und bei Stücke die global calc Variable eintragen, also Anzahl in diesem Beispiel. Bei Gerundet auf "keine Rundung" verwenden, damit sollte das Problem gelöst sein.
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

jones

Profi

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Beiträge: 182

Wohnort: Österreich

3

Freitag, 26. Oktober 2018, 11:55

Danke Bernd,diese Funktion geht bei automatischen Systemen.

Was aber wenn ich manuell handeln möchte aus der Ordermaske...
»jones« hat folgendes Bild angehängt:
  • OrderStückzahl.png
lg jones

Bernd

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 3 905

Wohnort: Iringsweg

4

Samstag, 27. Oktober 2018, 14:58

Keine Ahnung, und sonst auch niemand hier, wie es scheint.

Macht denn das Sinn, ein Underlying auf 6 Nachkommastellen, Zitat "10.123456 Stück kaufe/verkaufen", gestückelt zu handeln? Gibt's das überhaupt, und wenn ja: mit der Kleinstückelung kann man Geld verdienen?

Manuell noch dazu?

Du musst ja ein Tausend-Sassa sein, um Dein Risk- und Moneymanagement *überhaupt* auf Nachkommastellen im Life-Trading flugs und genau ein-zu-norden?

In dem Fall: Respekt !
Gruss
Bernd

-----------------------------------------------
http://www.13quants.ch

jones

Profi

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Beiträge: 182

Wohnort: Österreich

5

Samstag, 27. Oktober 2018, 18:05

Hi Bernd,


es hier um Cryptowährungshandel via Realtime Datenfeed CryptoExchange und Orderaufgabe aus Investox heraus.
Die Kleinstückelung wäre brauchbar wenn ich z.B. 2 bitcoin gekauft habe und 0.5 Stück verkaufen möchte (1.Gewinnziel manuel per linie im Chart mit Orderaufgabe).

Investox läßt zur Zeit nur ganze Stück zu - was ich zumindest bis jetzt so probiert habe.
Im HS ein Komma-Stückzahl per globaleVar zu definieren habe ich noch nicht getestet.Wenn es nicht anders geht dann macht man es eben mit den ganzen Stück.

Danke Dir wieder mal ...
lg jones

Philipp Männlich

Benutzer

Registrierungsdatum: 9. Mai 2016

Beiträge: 28

6

Montag, 29. Oktober 2018, 11:23

Hallo,

ich muss zugeben, dass ich auch erst dachte "Wozu braucht man solche Kleinstückelungen und bei welchen Underlyings ist sowas überhaupt handelbar?". An Cryptowährungen hatte ich tatsächlich nicht gedacht und vermutlich Herr Knöpfel auch nicht als er das Ordermodul programmiert hat (bzw. gab es Bitcoin und Co damals wahrscheinlich noch nicht).
Von daher würde ich - so es nicht doch irgendwie mit einer GlobalVar oder ähnlichem funktioniert - evtl. einmal freundlich bei Knöpfel-Software anfragen, ob man das Order-Modul entsprechend anpassen/aufbohren könnte.
Vielleicht gibt es ja schon jetzt oder in naher Zukunft mehr Investox-User, die (auch) Cryptowährungen handeln wollen oder dies bereits tun?

LG,
Philipp

jones

Profi

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Beiträge: 182

Wohnort: Österreich

7

Montag, 29. Oktober 2018, 12:23

hi Phillip,
bin mit Herrn knöpfel zum Thema schon seit einem Jahr ständig in Kontakt und es wurden viele meiner Wünsche bereits
in den Updates eingebaut. An den feinheiten wird aktuell noch geschraubt damit Investox auch Crypto fit wird.



:thumbup: Danke an dieser Stelle an Herrn Knöpfel!

Wenn Cryprohandel über Investox interessiert ... schaut mal hier
https://youtu.be/9TGq4D-m3mQ
lg jones

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 642

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

8

Montag, 29. Oktober 2018, 13:04

Zitat

Vielleicht gibt es ja schon jetzt oder in naher Zukunft mehr Investox-User, die (auch) Cryptowährungen handeln wollen oder dies bereits tun?


Ja. Das Interesse daran ist auf jeden Fall da, auch wenn die Kursverläufe der Cryptos für jeden Entwickler von HS eine Herausforderung darstellen.

Ich habe im Sommer für einen Kunden ein Crypto-HS für Bitcoin, Dash, Ethereum und Litecoin entwickelt.
Dort konnte die kleinste handelbare Stückzahl nur "1" sein.
Mögliche Stückzahlen < 1 würden auch für unser System weitere Möglichkeiten eröffnen und wären daher wünschenswert.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 573

9

Montag, 29. Oktober 2018, 16:29

Hallo,

beim Einsatz des Anwenderbrokers besteht ja die Möglichkeit, eine Lotgröße zu definieren. Verwendet das Instrument z.B. 3 Nachkommastellen, könnte man eine Lotgröße von 1000 definieren. Eine Stückzahl von z.B. 25123 in Investox würde dann zu einer Order über 25,123 führen.

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

jones

Profi

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Beiträge: 182

Wohnort: Österreich

10

Montag, 29. Oktober 2018, 22:45

aha,

wird morgen getestet... ich berichte
lg jones

jones

Profi

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Beiträge: 182

Wohnort: Österreich

11

Freitag, 2. November 2018, 14:07

Welche Möglichkeit hätte man das PREIS-Limit ändern um noch kleinere Preise zu handeln.

Beispiel: Aktueller Kurs NPXS/ETH 0,00000805.
Ich erahlte im Moment folgende Inv Meldung..
lg jones

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

12

Dienstag, 6. November 2018, 00:13

Minimale Preisänderung in den Order Titel Eigenschafften ändern.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

jones

Profi

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2011

Beiträge: 182

Wohnort: Österreich

13

Samstag, 10. November 2018, 22:54

Hallo Lenzelot und Herr Knöpfel


Problem Teilweise gelöst...
  • Im Buy/Sell Fenster ist es aktuell nicht möglich zu ordern wenn der Preis < 0.001.
  • Die Stückzahl wird automatisch auf die nächste Ganzzahl gerundet.
  • Limitorder aufgeben für Cryptos mit mehr als 7 Nachkommastellen funktionieren aktuell nicht in Investox.
  • Limitorder aufgeben für Cryptos mit der Chart-Order-Leiste funktioniert (auch mit Titel die 7 Nachkomms haben).
  • Limitorder aufgeben für Cryptos mit Preis > 0.001 funktioniert auch über Buy/Sell Fenster.
  • Da wäre schon wenn seitens Investox sich noch was tut und dem vollautomatischen Handel über Investox wären keine grenzen gesetzt.
Danke
lg jones