Dienstag, 7. April 2020, 04:31 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MarkusB Männlich

Benutzer

Registrierungsdatum: 25. Januar 2020

Beiträge: 40

1

Dienstag, 3. März 2020, 10:34

Sichtbarkeit von Perioden und Verfügbarkeit von Perioden zur Berechnung

Hallo,

ich wollte gerade basierend auf den ES Future einen kleinen HS Ansatz testen und hab die TP-RTT daten geladen.
Jedoch werden mir z.B. bei einer Komprimierung von 10 Minuten (unten im Chart) nur Daten zurück bis April 2019 angezeigt.
Ich habe die Investox Einstellungen auf 16.000.000 Perioden hochgeschraubt (Maximum) und für die Charteinstellungen Max Ausschnitt auf 500.000 (Maximum).

Ich kann auch nicht weiter zurück scrollen, obwohl die Daten eigentlich bis 2003 zurück verfügbar sein müssten. Diese werden wenn ich die Komprimierung auf täglich setze auch dann vollständig angezeigt 2003 - 2020.

Titeleinstellungen - Maximum Ticks: 1500000000 (Maximalwert)

Was muss ich da noch einstellen bzw. wo liegt mein Verständnissproblem.

Werden die Perioden nur nicht angezeigt aber bei der Berechnung z.B. Backtests berücksichtigt?

Schonmal Danke!

Gruß
Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MarkusB« (3. März 2020, 13:21)


Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 675

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

2

Dienstag, 3. März 2020, 21:32

Hallo Markus,

steht Dein Leistungsschema auf "Standard" (Menü Einstellungen >>> Leistungsschemen).
Falls noch nicht, stell mal bitte "Standard" ein und klick danach im Menü Chart auf "Chart aktualisieren".
Ändert sich etwas an Deiner Darstellung?

Falls nicht:
Leg Dir Deine ES-Historien am besten in einen Investox-Kombititel und komprimiere diesen auf 10 Minuten vor:
Investox-Titelverzeichnis >>> Neu >>> Datenherkunft : Investox Kombi-Titel >>> Zufügen >>> ES-Historien auswählen + OK>>> links unten bei Grundkomprimierung "Wählen" >>> Zeitbasiert, Minuten, 10 >>>OK, Namen, WKN + minimale Preisänderung vergeben >>> Fertigstellen
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

MarkusB Männlich

Benutzer

Registrierungsdatum: 25. Januar 2020

Beiträge: 40

3

Mittwoch, 4. März 2020, 09:36

Hallo Anke,

vielen Dank! Es hat bereits gereicht nur nochmal den Chart zu aktualisieren. Das Leistungsschema war schon auf Standard.

Wieder was gelernt!
Aber der Tipp mit dem Investox -Kombititel denke ich sollte ich trotzdem testen. Ich vermute dass das einiges an Performance bringt oder ist das egal?
Gruß
Markus