Freitag, 24. September 2021, 10:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VBS

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beiträge: 99

1

Donnerstag, 30. September 2010, 12:13

Multiple Time-Frames für Datenfeed Simulation

Hallo Investox V6,

für die Datenfeed-Simulation würde ich mir folgende Erweiterung (für Weihnachten) wünschen:


Eine Datenfeed-Simulation mit multiplen Time-Frames.


Darunter verstehe ich, dass ich 2 oder 3 Charts gleichzeitig öffne (z.B. 5 Minuten und 15 Minuten) und dann in der Datenfeed-Simulation das zeitsynchrone Ablaufen beobachten kann.

Damit kann man die Interaktion verschiedener Indikatoren auf verschiedenen Time-Frames besser studieren...

Wäre das möglich?

LG
VBS

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

2

Donnerstag, 30. September 2010, 16:13

@VBS

Meinst Du damit eine "echte Simulation" mit allen pi_pa_po oder eher einen Recorder ,der einfach nur eine visuelle Aufnahme wiedergibt?
Happy Trading

VBS

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beiträge: 99

3

Donnerstag, 30. September 2010, 17:44

Hallo Udo,

ich meine wohl eine echte Simulation, denke ich - wenn ich dich richtig verstehe.

Während der Datenfeed-Simulation mit historischen Kursen, sollte es möglich sein bspw. den Dax und den Bund (oder Dax und ES und YM) auf jeweils X min. Basis abspielen zu können - und nicht nur wie jetzt immer nur einen Titel.

Anderes Beispiel: Man sieht sich den Dax-Chart eines Tages / einer Woche gleichzeitig auf 1h, 15 min und 5 min Basis an. etc.

Sinn und zweck der Geschichte wäre, die Time-Frames aneinander anpassen zu können (Indikatoren: Trendfolge & Oszillatoren, etc.).

Durch das Zusammenspiel kann man fraktale Muster erkennen, die in einer Time-Frame allein nicht zu sehen sind. (Z.B. Trend im 5min Chart ist down, im 15 min Chart ist up und im 1 h Chart ist down, etc.)

Voraussetzung dafür wären natürlich Tickdaten.

VG
VBS

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 628

4

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:24

Hallo,

Zitat

Während der Datenfeed-Simulation mit historischen Kursen, sollte es möglich sein bspw. den Dax und den Bund (oder Dax und ES und YM) auf jeweils X min. Basis abspielen zu können - und nicht nur wie jetzt immer nur einen Titel.


Man kann durchaus mehrere Titel gleichzeitig in den Simulations-Berechnungstitel aufnehmen, dann werden diese synchron simuliert.

Zitat

Anderes Beispiel: Man sieht sich den Dax-Chart eines Tages / einer Woche gleichzeitig auf 1h, 15 min und 5 min Basis an. etc.


Auch das geht bereits, wenn Sie den Simulations-Berechnungstitel mit der kleinsten Komprimierung laufen lassen (also z.B. 5min).

Viele Grüße
Andreas Knöpfel

VBS

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Beiträge: 99

5

Freitag, 1. Oktober 2010, 14:41

INVESTOX is the BEST!

:thumbsup:

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

6

Freitag, 1. Oktober 2010, 16:42

Hallo,

das ganze funktioniert auch mit Kombititeln!Den Vorteil sehe ich in einer schonenderen CPU-Auslastung bei der MTF-Recherche.Wenn Du aber einen Rechenboliden hast, der nur auf der Überholspur quadriert ist es eigentlich wurscht... :D

@Herrn Knöpfel
Weil gerade passt: Vor einiger Zeit wurden ausklingbare Minicharts vorgeschlagen. Eventuell kann man in diese Richtung was machen? Vorteilhaft wäre, die Daten über den Server direkt und PushUp zu streamen (L&P). Die Charts passen sich autom. an die Fenstergröße an (Java-Prinzip)..muss aber nicht unbedingt sein.. :)
Happy Trading