Mittwoch, 5. Oktober 2022, 23:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Olli

Benutzer

Registrierungsdatum: 26. Mai 2022

Beiträge: 19

1

Donnerstag, 16. Juni 2022, 23:24

Dieselben mit loadglobal aufgerufenen Parameter werden in Berechnungen und HS teilweise willkürlich akzeptiert oder auch nicht

Hallo zusammen - ich hatte in meiner Frage zu den Fuzzy Indikatoren zum Messen einer Annäherung an eine Widerstand oder eine Unterstützung (Resist und Support Indis) schon mal darauf hingewiesen:

Globals werden bei mir häufig unverständlicherweise in Indis, HS und im Chart nicht akzeptiert.

Ich habe z.B. zwei verschiedenen Resist und Support Levels in den Definitionen als Globals definiert. Also nichts kompliziertes.

Global calc SupL1 : Support(low, 10, 5, %);
Global Calc ResL1 : Resist(high, 10, 5, %);

Nun will ich in bestimmten Indis oder NN diese Globals aufrufen mit z.B.:

#_loadglobal ResL1#
ResL1

Mit "Div" hat es funktioniert, in der Schablone eines NN funktionieren die gleichen Globals wieder nicht egal ob ich Projektkomprimierung nehme, oder eine Andere. Im Chart werden sie normal angezeigt.

Hier die Inputschablone des NN:

Calc Daten: TZ(#_loadglobal ResL1#
ResL1, 0.1, %, V);

Ref(Daten,0);
Ref(Daten,-1);
Ref(Daten,-2);
Ref(Daten,-3);

Man kann das EIngabefenster schliessen, aber den Zeitraum nicht anpassen oder die Berechnung in der Schablone "testen".

Dann kommt immer die gleiche Nachricht: "Unverständlicher Parameter: Datenreihe oder Unterbrechung erwartet."

Im Chart wird "TZ(#_loadglobal ResL1# ResL1, 0.1, %, V)" problemlos angezeigt.

Gestern konnte ich in bestimmten Indis im Chart die Globals nicht verwenden. Heute funktionieren dieselben Globals in denselben Indis. Gestern funktionierten bestimmte Globals in bestimmten Indis, andere in denselben Indis wieder nicht... :baby: :baby:

Ich bin etwas am Ende, denn so komme ich nicht weiter...

Gruss

Olli

Bernd

Experte

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 4 063

Wohnort: Iringsweg

2

Donnerstag, 16. Juni 2022, 23:45

Hallo Olli

Es kommmt auf den Kontext an.

globals kannst Du in den Charts anzeigen, hinter denen dieses HS liegt. Guckst Du aber den Chart ohne HS an, dann steht der betreffende Kontext zu nicht zur Verfügung, und die globals aus irgend einem HS in Deinem Projekt können nicht angezeigt werden.

Indis: mit VBScript kannst Du auf globals zugreifen, schau mal die Doku "GetGlobalVar / SetGlobalVar".
Gruss
Bernd

Olli

Benutzer

Registrierungsdatum: 26. Mai 2022

Beiträge: 19

3

Freitag, 17. Juni 2022, 08:26

Danke, das Problem besteht aber bei aufgerufenem HS

Hallo Bernd, danke für die Antwort,

Ist mir gestern auch schon aufgefallen, dass man das HS mit den Definitionen selektiert haben muss, um die Indis im Chart sehen zu können,

Das ist hier aber nicht das Problem.

Investox will die Globals auch in Berechnungen in dem HS, in dem die Definitionen enthalten sind, nicht akzeptieren. Auch im Chart geht es manchmal, und manchmal eben auch nicht. In einem NN, wurden dieselben Globals auch nicht akzeptiert.

Manchmal geht es, manchmal mit denselben Indis und globals eben auch nicht. VIelleicht kannst Du mal die erwähnten Indis und Globals ausprobieren (OK ist ein bischen viel verlangt... :-) ).

Mir ist schon öfter aufgefallen, dass Investox manchmal Berechnungen von ein paar Linien mit error Message quittiert. Wenn man diese dann Linie par Linie eingibt und jedes mal das Fenster schließt, geht es manchmal doch am Ende...

Auch einfach Berechnungen werden manchmal nicht akzeptiert und dann ein paar Tage später doch. Sehr rätselhaft für mich woher das kommen kann.

Gruss

Olli

Bernd

Experte

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

Beiträge: 4 063

Wohnort: Iringsweg

4

Sonntag, 19. Juni 2022, 05:19

Hoi Olli

Manchmal geht es, manchmal mit denselben Indis und globals eben auch nicht. VIelleicht kannst Du mal die erwähnten Indis und Globals ausprobieren (OK ist ein bischen viel verlangt... :-) ).

Ja was soll ich da jetzt sagen. Ich hatte in der letzten Zeit meiner HS-Entwicklung keine Erlebnisse dieser Art, jedenfalls keine, die sich nicht erklären hätten lassen.

Ohne konkret eine Schritt-für-Schritt Anweisung von Dir zu lesen, wie man solche Probleme nun nachvollziehen kann, wird es auch schwer: was soll man da testen und mit welchem Zeitaufwand mit welcher Methode: ist es was, das bei mir und anderen eigentlich immer funktioniert hat und bei Dir nicht? Oder was anderes, wie kann man Deinen Beobachtungen Schritt für Schritt nachvollziehen und auf welchem INV Release?

Wenn Du es Schritt für Schritt angeben kannst: vielleicht kannst Du das Problem dann auch gleich an Investox / Herrn Knöpfel schildern, damit das Problem behoben wird?
Gruss
Bernd

Olli

Benutzer

Registrierungsdatum: 26. Mai 2022

Beiträge: 19

5

Dienstag, 21. Juni 2022, 21:32

Danke nochmal Bernd

Hallo Bernd,

Ich werde Deinem Rat folgen und nochmal versuchen, das ganze Thema noch besser zusammenzufassen, denn es ist bei mir recht hinderlich, aber es ist natürlich nicht auszuschließ bzw. sogar warscheinlich, daß ich irgendetwas falsch mache.

Zur Zeit habe ich keinen Zugang zu meinem Inv Rechner und werde Das nächste Woche machen.

Gruß und bis bald

Olli